• Was Schwedens Prepper-Broschüre für die ganze Bevölkerung verschweigt

    Schweden verteilt nun die 20-seitige Broschüre “Falls eine Krise oder ein Krieg kommt” an alle Haushalte. Wichtiger als das was darin steht, ist was man der Bevölkerung vorenthält: Es wird der Ausfall von Kommunikation, Gasheizung, Lebensmittelversorgung, Benzin usw besprochen ohne konkret zu erklären, wie lange solche Zustände andauern können...
  • Zivilschutz jetzt – bevor es zu spät ist

    Ob nun die brandaktuelle Auseinandersetzung zwischen den USA und Russland über die Syrienfrage heute oder in den nächsten Tagen eskaliert oder nicht, wir können zumindest deutlich sehen, wie schnell sich die Lage zuspitzen kann. Wir haben unsere Leser immer wieder vor schlechten Panikentscheidungen gewarnt und gleichzeitig appelliert, dass man...
  • Spionageabwehr für Zivilschutz

    Ausschnitt aus Recentr PREP vom 12. März 2018. Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). http://shop.recentr.com/r-tv-abo Alternativ können Sie auf einen der unten stehenden Links...
  • Es gibt 180.000 Prepper und Doomsdayer in Deutschland

    Kommentar Die WELT Online interviewt einen von geschätzten 180.000 deutschen “Preppern”, d.h. einen Bürger der Zivilschutzmaßnahmen betreibt, die deutlich über die mickrigen Empfehlungen der Behörden hinausgehen. Bastian Blum ist von Beruf Sicherheitsbeauftragter bei einer Hochbaufirma und weiß, dass 18 Millionen Deutsche innerhalb der letzten Jahre einer Extremsituation ausgesetzt waren. Er...
  • Keine funktionstüchtigen öffentlichen Schutzräume in Deutschland mehr

    Es gibt keine funktionstüchtigen öffentlichen Schutzräume in Deutschland mehr. Die Schweiz handhabt das komplett anders. Auch in Russland werden ständig neue Bunker gebaut und die Bevölkerung in ein großes Zivilschutzkonzept eingebunden. Im Kalten Krieg existierte rund 25 Kilometer südlich von Bonn der sogenannte „Ausweichsitz der Verfassungsorgane des Bundes im Krisen- und...
  • Nachfrage in den USA nach Langzeitlebensmittel verfünffacht

    Die schwelende Nordkoreakrise und der angekündigte Wirtschaftskrieg mit China hat die Nachfrage in den USA nach Zivilschutzgütern wie Langzeitlebensmitteln schlagartig explodieren lassen. Legacy Premium Food erklärte uns gegenüber, dass sich der Kundenansturm verfünffacht hätte: “North Korea response quintupled sales overnight and they are just getting caught up.” In den...
  • Forbes Magazine zeigt die Bunker und Flucht-Farmen der Reichen für den Katastrophenfall

    Forbes Magazine bringt einen großen Beitrag über die Bunker, Farmen und Fluchtorte der Reichen für den Katastrophenfall. Besonders die Milliardäre wie Jeff Bezos, Ted Turner oder John Malone haben viel Land gekauft im dünn besiedelten amerikanischen Inland, weit weg von den Küsten, ideal für Landwirtschaft und die Förderung von Stein- und...
  • Zwölf Minuten bleiben bis zum Stromausfall

    von Michael Limburg/EIKE Ganze zwölf Minuten Vorwarnzeit gibt das Anfang Februar 2017 geänderte Energiewirtschaftsgesetz den lokalen Stromversorgern, um auf Anforderung „von oben“ ganze Stadtteile vom Stromnetz abzuklemmen. Eine Priorisierung darf nicht stattfinden, ebenso wenig ist ein Schadensersatzanspruch der Betroffenen möglich. Grund: Flatterstromeinspeisung kann das Netz zum Tanzen bringen, damit...
  • 6 dringende Ratschläge für Prepping in der Ära von Donald Trump

    Kommentar Donald Trump schaffte es wie kein zweiter, Teile der amerikanischen Prepper-Community in den Schlaf zu wiegen: Wahlkampf-Gerede über ein Ende des Syrien-Konflikts, warme Beziehungen mit Moskau, eine Stärkung der amerikanischen Wirtschaft und ein Austrocknen des Sumpfes von Washington D.C. Alles Musik in den Ohren von Bürgern. US-Blogger stellten...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.