• Hurrikan Andrew ließe sich abschwächen mit altbekannter Technologie

    Hurrikan Matthew traf Freitag Morgen auf den US-Bundesstaat Florida und wurde von einer Kategorie 4 auf eine Kategorie 3 heruntergestuft, was allerdings immer noch Windgeschwindigkeiten bedeutet von 120 Meilen pro Stunde. 170.000 Menschen sind ohne Strom, Millionen weitere könnten folgen. Zwei Millionen Menschen wurden aufgefordert, ihre Behausungen zu evakuieren....
  • Forscher können mit WiFi Emotionen lesen und Personen identifizieren

    Wissenschaftler des MIT haben ein System entwickelt namens EQ-Radio, welches menschliche Emotionen und Personen identifizieren kann mit Hilfe von reflektierter WiFi-Strahlung. Es werden Herzschlag und Atmung gemessen und interpretiert; diese Daten sind individuell wie ein Fingerabdruck. So lassen sich auch Ansammlungen von Menschen zuverlässig messen und Daten individuell zuordnen....
  • Ptech: Die Hintertüren für 9/11

    Was das milliardenschwere Cybersicherheits-Establishment vor ihnen verheimlicht, ist dass der unglaublichste Cyberterror-Vorfall aller Zeiten vor 16 Jahren begann. Und er konzentriert sich auf 9/11. Diese Geschichte demonstriert dass die Untersuchungsbehörden daran scheiterten, die dokumentierbaren Verbindungen zwischen Terroristen und einer Softwarefirma mit direktem Zugang zu den sensiblen Computersystemen Amerikas zu...
  • Heckler & Koch gewinnt den Prozess um das G36-Gewehr

    Heckler und Koch gewinnt den Prozess um das G36-Gewehr: Es wurde genau das geliefert, was bestellt wurde, ein Schönwetter-Gewehr für Friedenszeiten. Eventuell kommt für den Nachfolger des Gewehrs bei der Bundeswehr aber SIG oder FN zum Zuge. H&K besteht darauf, genau das geliefert zu haben was bestellt wurde, nämlich ein...
  • Ehem. technischer Direktor der NSA: Nur eigens entwickelte Verschlüsselung ist sicher

    Carsten Reisinger / Shutterstock.com Von Vollbremsung Vielen wird William Binney bereits bekannt sein. Er war Technical-Director bei der NSA, bevor er bereits 2001 hingeschmissen hat und seit dem die Machenschaften hinter der NSA verrät. Hartgesottene Infokrieger sind ja schon einiges gewohnt, die haut so schnell nichts aus den Latschen....
  • Geoengineering zwischen CIA, CDU und dem Schweigekartell

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 11. Juli 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop...
  • Warum CIA-Direktor John Brennan über Geoengineering durch Aerosole spricht

    Der Direktor der Central Intelligence Agency John Brennan  sprach kürzlich vor dem elitären Council on Foreign Relations von künstlichen Veränderungen an der Atmosphäre und dem Klima durch Methoden wie „stratospheric aerosol injection“ (SAI), also dem Ausbringen großer Mengen an Aerosolen wie Aluminium oder Schwefel, um Sonnenlicht zu reflektieren. Er...
  • Erst nützten soziale Netzwerke den Islamisten, jetzt blockieren sie Islamismuskritiker

    Kommentar Soziale Netzwerke und Youtube werden seit Jahren viel genutzt von Islamisten und spielten auch eine wichtige Rolle bei dem arabischen Frühling, der so manche Flüchtlinge und Terroristen nach Europa getrieben hat. Nun werden vermehrt diejenigen Nutzer gesperrt, die sich über den Islamismus und die Flüchtlingsmisere beschweren. Der deutsche...
  • Telekom-Ausfall zeigt die gnadenlose Abhängigkeit von Mobilfunk

    Der großflächige Ausfall des Telekom-Mobilfunks vor kurzem zeigt die gnadenlose Abhängigkeit von der Technologie. Die Telekom sucht nun nach der Ursache in der IT-Abteilung, da der Abgleich der Kundendaten mit den SIM-Karten nicht funktionierte und auch das Backup-IT-System nicht anlief. Cisco meint, im Jahr 2020 werde es 767 Millionen vernetzte Geräte...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen