• Zu der Bürgerkriegspanik in den USA

    Kommentar Es herrscht mal wieder Bürgerkriegs-Panik wegen dem ausufernden Links-Rechts-Streit in den USA. Es nützt weder etwas, alle zwei Monate den Untergang der USA zu orakeln, noch ständig zu behaupten alles sei stabil und es gäbe kein großes Risiko. Die Linken würden zwar gerne randalieren und eine Revolution machen, aber...
  • Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 gegen Moskaus Fremdherrschaft

    Als Aufstand vom 17. Juni 1953 wird der Aufstand bezeichnet, bei dem es in den Tagen um den 17. Juni 1953 in der DDR zu einer Welle von Streiks, Demonstrationen und Protesten kam, die mit politischen und wirtschaftlichen Forderungen verbunden waren. Er wurde von der Sowjetarmee blutig niedergeschlagen. Die...
  • Die Nationale Volksarmee der DDR: Streitkräfte im Dienste der SED

    Rüdiger Wenzke  Mehr als 34 Jahre lang war die Nationale Volksarmee (NVA) das militärische Organ der DDR. Die ostdeutschen Streitkräfte sicherten den Machtanspruch der SED und waren tief in der Gesellschaft verwurzelt. Dennoch war die NVA keine Armee des Volkes. Die Nationale Volksarmee (NVA) war das bedeutendste bewaffnete Organ...
  • Ex-CIA und beinahe Trump-Beraterin: Islamisten haben längst unsere Regierungen tief infiltriert

    Claire Lopez kann auf eine Karriere bei der CIA zurückblicken und kennt die islamistischen Netzwerke sehr gut. Sie warnt seit geraumer Zeit die Öffentlichkeit davor, dass nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch unsere Regierungen tief infiltriert wurden. Beinahe wurde sie zu einer Beraterin von Donald Trump. Bei einem Vortrag...
  • Operationen wie COINTELPRO oder Stasi-Zersetzung gegen Islamisten

    Kommentar Sogar die linken Kommentatoren wie Sascha Lobo beim Spiegel listen inzwischen auf, wie die letzten islamischen Terroristen praktisch allesamt bekannt waren als Gewalttäter und einschlägig gelistete Radikale. Inzwischen werden verschiedene Zahlen herumgereicht in europäischen Ländern darüber, wieviele geschätzte Gefährder frei herumlaufen und wieviele davon unter Dauerbeobachtung stehen. Wobei...
  • Seltsamer Leak über Russen-Hacking von einer jungen NSA-Analystin

    Kommentar Wirbel um eine junge Dame, die von einer Firma an die NSA verliehen wurde und angeblich einen Geheimreport über russisches Hacking an The Intercept (Greenwald/Snowden/Omidyar) geschickt hat. Sie stammt aus einer Militärfamilie, ist überdurchschnittlich clever, soll aber unbemerkt mit ihrem Klarnamen auf Social Media gegen Trump gehetzt und...
  • Mordfall Seth Rich: Wikileaks-Quelle oder Fake News

    Seth Rich, der für die Demokratische Partei gearbeitet hatte, wurde auf offener Straße erschossen. Kurze Zeit später kommt das Gerücht auf, er sei die Quelle von Wikileaks gewesen und hätte die Email-Archive gestohlen, die im Wahlkampf benutzt wurden, um Hillary Clinton zu schaden und Donald Trump zu helfen. Diese...
  • Der gigantische Aufholbedarf der Deutschen bei der Spionage

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 22. Mai 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Cyber-Terror, Weltkrieg und Bilderberg

    Weil es wieder top-aktuell ist, hier ein Video von mir von 2011 über Cyberanschläge kombiniert mit Biowaffen, sowie Bilderbergs Rolle in neuen Kriegen....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen