Recht

Ist Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen der Kronzeuge in den neuen Anklagen?

Die New Yorker Staatsanwaltschaft erwägt Berichten zufolge eine Strafanzeige gegen Allen Weisselberg, den langjährigen Finanzchef der Trump-Organisation. Es ist unklar, ob Weisselberg sich entschließen wird, mit den Ermittlungen des Staatsanwalts von Manhattan gegen die Trump-Organisation zusammenzuarbeiten.

Trumps Ex-Anwalt Cohen schrieb auf Twitter in Richtung der Kommentatoren, die gemunkelt haben, dass Ermittlungen gegen Trump persönlich auf die Kooperation von Weisselberg angewiesen wären

„Sie haben Dokumente, die mehr beweisen, als Sie ahnen oder über die Sie kommentieren sollten. Weisselberg ist nicht der Schlüssel zu einer Anklage gegen Trump.“

Cohen hat sich in diesem Jahr mehrmals mit Spitzenbeamten der Staatsanwaltschaft von Manhattan getroffen. Cohen sagt, er habe mit dem leitenden Ermittler Mark Pomerantz gesprochen, einem Experten für Wirtschaftskriminalität, der den Mafia-Boss John Gotti und andere Figuren der organisierten Kriminalität in den Knast beförderte. Laut Cohen waren auch der Bezirksstaatsanwalt von Manhattan, Cy Vance, der General Counsel Carey Dunne und der stellvertretende Staatsanwalt Solomon Shinerock im Gespräch.

Related posts

Trumps Dolchstoß-Legenden sind bedeutungslos

AlexBenesch

Lebenslang für Zschäpe im NSU-Urteil – Geheimdienste halten dicht

AlexBenesch

Verbot aller halbautomatischer Waffen mit Magazinen in Deutschland droht!

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 26. September 2021 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.