News

News

Donnerstag
Oktober, 6

CDC stellt klar, dass Menschen tatsächlich wegen COVID versterben

Featured in:

In den sozialen Medien ist eine hartnäckige Unwahrheit im Umlauf: Die Zahl der COVID-Todesfälle in den USA läge weit unter der offiziellen Statistik von mehr als 218.000, und damit sei die Gefahr der Krankheit übertrieben hoch. Im August teilte Präsident Trump einen Beitrag, in dem er behauptete, dass laut CDC-Behörde nur 6 Prozent dieser gemeldeten Todesfälle tatsächlich auf COVID-19 zurückzuführen seien. (Der Tweet stammte von einem Anhänger der entlarvten Verschwörungsfantasie QAnon).

Forscher wissen zweifelsfrei, dass die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 in den USA 200.000 überschritten hat. Diese Zahlen werden durch drei Beweislinien belegt, darunter auch Sterbeurkunden. Die unzutreffende Vorstellung, dass nur 6 Prozent der Todesfälle wirklich durch das Coronavirus verursacht wurden, ist „eine grobe Fehlinterpretation“ der Funktionsweise von Totenscheinen, sagt Robert Anderson, leitender Sterblichkeitsstatistiker im National Center for Health Statistics der CDC.

Die erste Quelle für Todesdaten heißt Fallüberwachung. Gesundheitsversorger müssen Fälle und Todesfälle aufgrund bestimmter Krankheiten, darunter Masern, Mumps und jetzt COVID-19, der Gesundheitsbehörde ihres Bundesstaates melden, die diese Informationen wiederum an die CDC weiterleitet, sagt Anderson. Die Überwachungsdaten sind eine Art „quick and dirty“ Abrechnung, sagt Shawna Webster, Geschäftsführer der National Association for Public Health Statistics and Information Systems. Die Staaten sammeln alle Informationen, die sie über diese Krankheiten sammeln können, aber dies ist der erste Durchgang der Buchführung – niemand hat Zeit, die Informationen zu überprüfen oder nach fehlenden Labortests zu suchen, sagt sie. Dafür müsse man nach der nächsten Informationsquelle suchen: den Vitaldaten.

Diese zweite Beweislinie stammt aus dem National Vital Statistics System, das Geburts- und Sterbeurkunden erfasst. Wenn jemand stirbt, wird eine Sterbeurkunde in dem Staat ausgestellt, in dem der Tod eingetreten ist. Und nachdem die Aufzeichnungen auf staatlicher Ebene registriert wurden, werden sie an das Nationale Zentrum für Gesundheitsstatistik geschickt, das die Todesfälle auf nationaler Ebene verfolgt. Sterbeurkunden werden erst dann im System abgelegt, wenn ausstehende Testergebnisse vorliegen und die Informationen so vollständig wie möglich sind. Wenn eine Aufzeichnung im System für lebenswichtige Unterlagen eintrifft, „ist sie so gut wie perfekt, wie es nur geht“, sagt Webster.

Vorerkrankungen wie Diabetes oder Herzkrankheiten sind häufige Komorbiditäten, und sie können eine Person anfälliger für das Coronavirus machen, „aber Tatsache ist: Sie sterben nicht an dieser Vorerkrankung“.

„Wenn wir fragen, ob COVID jemanden getötet hat, bedeutet das: ‚Ist er früher gestorben, als er ohne das Virus gestorben wäre? sagt Lessler. Selbst eine solche Person mit einer potenziell lebensverkürzenden Vorerkrankung wie Herzkrankheit oder Diabetes hätte vielleicht noch fünf, zehn oder viele weitere Jahre gelebt, wenn sie nicht mit COVID-19 infiziert worden wäre.“

Die von Trump und QAnon genannte Zahl von 6 Prozent stammt aus einem wöchentlichen CDC-Bericht, der besagt, dass in 6 Prozent der von der CDC gezählten Fälle von Coronavirus-Mortalität COVID-19 die einzige auf dem Totenschein aufgeführte Krankheit war. Diese Beobachtung bedeutet wahrscheinlich, dass diese Totenscheine unvollständig waren, weil die Zertifizierer nur die zugrunde liegende Todesursache und nicht die vollständige Kausalfolge, die dazu führte, angaben. Die Vorstellung, dass ein Totenschein, auf dem zusätzlich zu COVID-19 Krankheiten aufgeführt sind, bedeutet, dass die Person nicht wirklich an dem Virus gestorben ist, ist schlicht und einfach falsch, sagt Anderson.

COVID-19 ist heute die dritthäufigste Todesursache in den USA. Ob sich die Todesfälle nun auf 218.511, 219.681 oder 219.541 summieren – wie die CDC, die Johns Hopkins University und die New York Times am 19. Oktober berichteten – es ist eine erschütternde Zahl von Todesfällen, die verkürzt wird.

Multifuel Notstrom

spot_img

Legacy Premium Food

spot_img

Funktechnik

spot_img

Jacken

spot_img

10 Kommentare

  1. Alexander, Sie sind offensichtlich nicht Herr Ihres Verstandes. Haben Sie einen Beweis für das Corona Virus? Ich bin mir ganz sicher, dass Sie uns helfen könnten, wenn Sie von ihrem krankhaften Denkschema ablassen würden, was aber bei Ihrer Form der Geisteskrankheit nicht möglich ist. Sie leiden unter einer schweren Form der narzisstischen Persönlichkeitsstörung bei gleichzeitig inhaltlichen und formalen Denkstörungen. Ihre krankhafte Denkweise erinnert an Wahnsinn: Unfähigkeit, Argumente normaler Menschen zu akzeptieren und jeden, der Ihren Wahnsinn durchschaut, als Feind zu diskreditieren.

  2. Dass Alle COVID19-LEUGNER den Wahren Tatsächlichen Realen Echten Killervirus Auf sogar schon immer Wahnhafterer Manischerer Paranoiderer Geisteskrankerer Art und Weise weg Verleugnen tuen entgegen jeder wahren tatsächlichen realen Echten Realität dass es ein Grosses COVID19-Massenaussterben gibt jetzt auch sogar Schon in Deutschland !!!!!

    Dass dieses Geisteskranke-Verhalten aller COVID19-LEUGNER ist schon bereits eine Geisteskrankheit, Schwerste Manische Paranoide Psychose mit Erheblichen Fremdgefährungs-Gefähren auch für andere unbeteidigte Dritte Personen, So dass ES zur Medizinischen Behandelungen aller dieser Geisteskranken Fremdgefährder COVID19-LEUGNER der Gerichtlichen Dauerhaften Zwangseinweisungen in Hochsicherheits-Psychiatrien bedarf und Gerichtlichen Dauerhaften Einsetzungen, Bestellungen eines Gesetzlichen Staatlichen Vormundes für Alle COVID19-LEUGNER !!!!!!!!!!!

    Danach wird man dieses Verfahrensmethoden auch auf Alle anderen Gesellschaftlichen Themen ausweiten und Bei Allen anderen Themen GEGEN Alle Menschen die Abweichende Andere Meinungen haben anwenden auch Wenn diese Sachlagen bei diesen anderen Themen ganz anders sind als bei der COVID19-VIRUS-SEUCHE !!!!!!!!!!

    Durch diese Vorgehensweise wird es dem Hoch-Adel und Seiner Machtelite erfolgreich gelingen die ganze gesamte Bevölkerung nach und nach in Psychiatrien, Irrenanstalten und Psychiatrischen Gefängnissen weg-zu-sperren !!!!! Und Allen Menschen als Versuchstiere zu-benutzen als Menschliche Labor-Ratten zu-benutzen für die Modernsten Wissenschaftlichen Forschungen des Hochadel’s und Seiner Wissenschaftselite !!!!!

    Die werden Schon richtig viele Böse Verwendungen für Uns haben !!!!!!

    Und dass geht Alles Sogar noch viel viel Schneller und viel besser besser Erfolgreich Durchsetzbar als es OHNEHIN schon gegangen wäre mit Aktiven Zustimmung der Mehrheit Aller Menschen, WEIL DIE COVID19-LEUGNER SCHON VON ANFANG AN IN DIE BÖSE FALLE MIT DEM ECHTEN REALEN KILLERVIRUS GELAUFEN SIND !!!!!

    • Nach deinen Kommentaren nach zu urteilen gehörst du als erster behandelt. Warst du vor recentr auch schon so und ist recentr ein Teil deiner Therapie?
      Frag deinen Guru doch mal, ob es sich auszahlt, Propaganda fürs Coronaregime zu verbreiten, und ober die Kohle direkt vom IWF oder der BRD bekommt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Related articles

Recentr NEWS (06.10.22) Lightning strikes

Die Sendung wird in der Recentr-Medienplattform veröffentlicht: https://recentr.media/ Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung,...

Die kommentierten Nachrichten des Tages

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für UpdatesNeue Videos finden Sie in unserer Recentr Tube unter recentr.media 06....

Der neue Klassenkampf durch Elektroautos

Kommentar Kürzlich veranstaltete unser örtlicher Ford-Händler eine Ausstellung: Klassiker wie ein Model T, oder das erste erfolgreiche massenproduzierte...

So zerlegte ein Maulwurf Britanniens Rechtsextreme

Kommentar Matthew Collins begann als jugendlicher Rekrut der National Front und endete als langjähriger Spion der einige Mitstreiter...

Die Einmischungen der USA weltweit diskreditieren nicht die ganze...

Kommentar Die USA verfügen über genügend Geld für ihre Geheimdienste, um sich in alles Mögliche auf der Welt...

Nordkorea feuert Rakete über Japan; USA und Partner in...

Nordkorea hat am Dienstag zum ersten Mal seit fünf Jahren eine ballistische Mittelstreckenrakete über Japan abgefeuert, was...
Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 9. Oktober 2022

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.