Politik

19-jähriger mit Van voller Sprengstoff und Waffen soll Attentat auf Joe Biden geplant haben

In Kannapolis wurde ein 19-jähriger Mann mit Asperger Syndrom und Kinderpornografie auf dem Computer verhaftet mit einem Lieferwagen voller Waffen und Sprengstoff. Er soll einen Terrorakt geplant haben, zu dem auch der Versuch gehört, Joe Biden zu ermorden.

Alexander Hillel Treisman, der auch den Decknamen Alexander S. Theiss benutzte, stammt ursprünglich aus dem Bundesstaat Washington. In der Anordnung legte ein Bundesrichter die Gründe dar, warum Treisman weiterhin wegen Kinderpornographie inhaftiert bleiben sollte.

Dem Haftbefehl zufolge wurde Treisman Ende Mai verhaftet, nachdem Angestellte einer Bank in Kannapolis die Polizei gerufen hatten, um einen weißen Lieferwagen zu untersuchen, der auf dem Parkplatz abgestellt worden war.

“Durch die Fenster beobachteten KPD-Offiziere ein Gewehr im AR-15-Stil, eine Schachtel für eine Taurus .380-Handfeuerwaffe, einen Kanister mit dem Sprengstoff Tannerit und eine Schachtel mit Munition des Kalibers 5,56”,

hieß es in dem Befehl, der sich auf die Aussage eines FBI-Agenten bezog, der den Fall im Rahmen der Joint Terrorism Task Force untersuchte.

In dem Befehl hieß es, bei der Durchsuchung des Lieferwagens seien “etwa 509.000 US-Dollar an US-Währung (vermutlich das Erbe des Angeklagten), Bücher (über Überleben, Bombenherstellung, verbesserte Waffen und den Islam), Zeichnungen von Hakenkreuzen und in Gebäude stürzende Flugzeuge” und fünf weitere Gewehre gefunden worden.

Als Treisman verhaftet wurde, so der Befehl, fanden Offiziere Führerscheine aus drei verschiedenen Bundesstaaten. In dem Befehl hieß es, Agenten hätten auch entdeckt, dass er die verschiedenen Waffen in Staaten im ganzen Land gekauft habe, darunter Washington, Kansas, New Hampshire und West Virginia.

In dem Befehl hieß es, die Agenten hätten Kinderpornographie auf acht verschiedenen elektronischen Geräten gefunden, zusammen mit anderen Bildern und Beiträgen im Zusammenhang mit Plänen und Ideen für mögliche terroristische Handlungen, darunter die folgenden:

  • Eine am 15. Oktober 2019 erstellte Notiz, die im Samsung S9-Handy des Angeklagten gefunden wurde und einen Plan beschreibt, an Weihnachten oder am Schwarzen Freitag eine Massenerschießung in einem Food-Court in einem Einkaufszentrum durchzuführen;
  • Ein Internet-Beitrag des Beklagten vom 22. Februar 2020, der sich auf die Vergewaltigung von Kindern und das Posten von Kinderpornografie bezieht;
  • Eine am oder um den 3. April 2020 gemachte Audioaufnahme des Beklagten, die “das perfekte Pornovideo” erzählt, in der der Beklagte beschreibt, wie er zwei Eltern mit einer Schrotflinte tötet und dann ihre kleine Tochter vergewaltigt und geschwängert hat;
  • Ein iFunny-Memo, das von der Beklagten am 15. April 2020 mit der Überschrift “Soll ich Joe Biden töten?
  • Eine Zeitleiste von Internet-Recherchen, die von der Beklagten zwischen März und Mai 2020 durchgeführt wurden, um Informationen über Joe Bidens Wohnadresse, die Waffengesetze des Bundesstaates, Gewehrteile und Nachtsichtbrillen zu erhalten, sowie über die von der Beklagten ergriffenen Maßnahmen, einschließlich der Veröffentlichung des oben erwähnten Memos über die Ermordung von Joe Biden, den Kauf einer AR-15 in New Hampshire, die Reise zu einem Wendy’s innerhalb von 4 Meilen von Joe Bidens Wohnort und das Schreiben einer Checklistennotiz, die mit “execute” endet;
  • Eine Beschreibung von und Bilder aus einem elektronischen Dokument mit dem Titel “A Guide to Mass Shooting”, das auf einer der Festplatten der Beklagten gefunden wurde;

In der Anordnung hieß es, dass die Agenten auch ein Bild eines Mietvertrags für eine Wohnung in Kanada und E-Mails von Treisman an einen kanadischen Einwanderungsanwalt über einen Umzug in das Land gefunden hätten.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Vorläufiger Bericht zu Flug MH17 deutet auf Abschuss durch Buk-Rakete hin

AlexBenesch

Russlands doppeltes Spiel mit der Türkei und dem türkischen Image in Europa

AlexBenesch

Energiewende und Netzentwicklungsplan 2015 – die Vollendung der Planwirtschaft

AlexBenesch

1 comment

Avatar
SVEN GLAUBE 26. Oktober 2020 at 10:43

Nah dann wird der Biden der nächste USA-President der USA werden !!!!

Letztes MAL 2016 wollte JA IRRER damals DONALD JOHN TRUMP abknallen !!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop15% Rabatt auf fast alles bis 29. November plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.