Image default
Medien

Der SPIEGEL zerschoss sich selbst mit einer Migranten-Story

Ausschnitt aus der Sendung Recentr NEWS vom 20. September 2019. Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). http://shop.recentr.com/r-tv-abo

Alternativ können Sie auf einen der unten stehenden Links klicken, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit einer PayPal-Zahlung zu erhalten. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Social Media ist 99,999% Ablenkung, Zeitverschwendung und Verwirrung

AlexBenesch

Jahre zu spät fällt der Groschen: Trump ist kompromittiert

AlexBenesch

ZDF erblödet sich, Marx zu zitieren am Tag der Philosophie

AlexBenesch

3 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 22. September 2019 at 8:09

Ausnahmsweise berichtete dieser Zeitungsverlag hier einmal die Böse Richtige Wahrheit !

Die Anzahl der illegalen Einreisen von Ausländern mit dem Flugzeug nimmt stark zu !!!!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article200701398/Migration-Zahl-der-illegalen-Einreisen-mit-dem-Flugzeug-nimmt-zu.html

Reply
Avatar
Suchti 21. September 2019 at 14:48

Hätten die Lünken Eier in der Hose gegen die Politik der Evolutionsbremsen, bräuchte es keine Grenzen; kein Latino müsste zu den Gringos und kein Aslak zu den Almans. Dann gäb’s vielleicht gar keine Aslaks mehr (in dem Ausmaß). Aber macht ruhig weiter so mit eurer Politik, welche nur zu mehr big brother, Rassismus, Heimlichkeiten, Lügen und Elend führt. Voll die Weltverbesserung …NICHT!
Und nein, ich halte mich nicht für einen Saubermann, aber ihr, die “Gut”-Menschen seid dreckig, verlogen und feige. Ende aus und Basta.
AfD oder Wahlboykott.

Reply
Avatar
Suchti 21. September 2019 at 15:08

Die Betonung liegt auf: müsste! Wenn jemand hierher kommt aus Takatukaland ist mir das egal. In einer Welt nach meinem Geschmack würden Begriffe wie “Kartoffel” oder “Kanak” jede Bedeutung verlieren – oder es wäre harmloses Gefrotzel wie etwa zwischen Gelbfüßlern und Schwaben oder Deutschen und Käsköppen. Aber “man” will es nicht so, sondern pervers und extrem. Und unten!
Wir bauchen mehr Nein-Sager.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz