Image default
Featured Politik

Wird Richterin Ginsburg vom US Supreme Court auch noch ausgetauscht?

Es könnte eine sehr ungewöhnliche Situation auftreten: Falls die Richterin Ginsburg am US Supreme Court aus gesundheitlichen Gründen ihren Posten räumt, könnten die Republicans während der Amtszeit von Trump nach Neil Gorsuch 2017 und Brett Kavanaugh 2018 einen dritten neuen Richter bestimmen.

Kürzlich brach sich die 85-jährige bei einem Sturz drei Rippen. In nur wenigen Jahren gab es mindestens drei solcher Vorfälle. 2009 hatte sie eine Operation wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. Im November 2014 unterzog sie sich nach Angina pectoris-Beschwerden einer Herzkatheteruntersuchung und erhielt einen Koronarstent.

Bader Ginsburg gilt als Vertreterin des sogenannten liberalen Flügels im Supreme Court. In mehreren Voten half Bader Ginsburg beispielsweise, die Argumente der Gegner des Patient Protection and Affordable Care Acts („Obamacare“) niederzuschlagen, so dass das Gesetzespaket in Kraft treten konnte.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Sackgasse: Links gegen rechts gegen Islam

AlexBenesch

Die tiefsten Geheimnisse der Deutschen Bank

AlexBenesch

König Obamas Live-Krönung: „I have a drone…“

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz