Image default
Sicherheit

Wer organisierte die „Nafri“-Brigaden so professionell?

Vergessen Sie die Debatte um Racial Profiling; wichtig sind die Fragen, wie zwei Jahre in Folge grosse Gruppen sog. Nafris an Sylvester geschlossen in Aktion treten konnten, ohne dass die Polizei im Vorfeld davon Wind bekam. Es scheint, dass der Gegner die Kapazitaeten und Vorgehensweisen der Polizei genau kannte. Wer organisierte die Nafri-Brigaden so professionell? Was war das Motiv?
Wem nuetzte es? Vielleicht haben wir es mit einer Neuauflage der Operation Zarathustra zu tun.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 3. Januar 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links:

Jahres-Abo

6-Monats-Abo

3-Monats-Abo

Monats-Abo

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Als Deutschland noch einen Bundesgrenzschutz hatte

AlexBenesch

Die bescheuerte Idee einer EU-Armee

AlexBenesch

Die Blackstone Group, 9/11 und Trumps Freunde

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz