Politik US-Wahlen 2016

Fake: George Soros kontrolliert Wahlcomputer in 16 Bundesstaaten

Kommentar

Infowars und viele andere Webseiten griffen das alte Gerücht wieder auf, dass der berüchtigte Milliardär George Soros Wahlcomputer in 16 Bundesstaaten der USA kontrolliert.

Snopes.com hat die Sache untersucht und es ist derzeit überhaupt nicht belegbar. Ein Mann, der in vielen Vorständen sitzt, u.a. auch bei Soros‘ Open Society Foundation, ist der Vorsitzende des Herstellers Smartmatic. Diese Firma hat nur Support geleistet an 307 Counties in 16 Bundesstaaten. Im Netz wird aber herumposaunt, dass Smartmatic irgendwie alle Wahlcomputer oder sehr viele Computer in 16 Bundesstaaten kontrolliert und dass Soros heimlich dahintersteckt.

Infowars ruderte zurück und titelte später nur noch, dass Wahlcomputer mit Verbindungen zu Soros in wichtigen Bundesstaaten eingesetzt werden.

Aber auch das stimmt anscheinend nicht. Smartmatic liefert nach eigenem Bekunden keine Technologie für die US-Präsidentschaftswahlen 2016. Soros besitzt keine Anteile an Smartmatic und hat nie welche besessen. Infowars kann anscheinend auch keine Beispiele liefern für vergangenen Manipulationen mit Smartmatic-Geräten.

Selbstverständlich ist Soros jemand, der sich gerne in die Gesellschaft einmischt, der Smartmatic-Chef wirkt zudem sehr elitär, aber nichtsdestotrotz scheint hier ein Gerücht zu einer Sensation aufgeblasen worden zu sein. Auf diese Weise fördert man nicht die legitimen Besorgnisse über Wahlcomputer.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Gesamter Vorstand der PDV tritt zurück: Die Analyse

AlexBenesch

Manchester-Bomber war 18 mal dem MI5 gemeldet worden, war umringt von Spionen

AlexBenesch

Private Sicherheitsdienste mit „hoheitlichen Rechten“ in Deutschland sind ein heikles Terrain

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 28. Februar 2021 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.