Image default
Globalismus

Bald: Russlands Dauerkrieg gegen die Deutschen seit 1914

Die stark erweiterte Neuauflage von „Mit Putin zur Neuen Weltordnung“ erhält einen neuen Titel: „Russlands Dauerkrieg gegen die Deutschen seit 1914“.

Nach 1918 schwiegen zwar die Waffen, allerdings durchsetzte Moskau alle Ebenen Deutschlands mit Agenten und plante den großangelegten Umsturz 1923, der nur durch Drohungen Englands und Frankreichs verhindert wurde. Moskaus Alternativplan war, einen linken antifaschistischen Block zu verhindern und den Nationalsozialisten zur Macht zu verhelfen.

Der Zweite Weltkrieg ging in den Kalten Krieg über, die Wende war eine in den 1980er Jahren abgesprochene Angelegenheit zwischen den Spitzen der NATO und dem sowjetischen Politbüro. In den vergangenen 25 Jahren reaktivierte Russland sein Netz aus Spionen und Saboteuren in der Bundesrepublik und führte den Dauerkrieg verdeckt und unerklärt weiter.

Erscheint: Ende August

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Hitler war ein ausländischer Agent

AlexBenesch

Bilderberg – die „Aristokratie der Ziele“ (Teil I)

AlexBenesch

Kosovo: Anerkannte Regierung von Ex-Mafiosi die sogar vom BND beschuldigt werden

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz