EU-finanzierte Gruppe demonstriert Kontrollsystem für die nächsten 40 Jahre

Ein von der EU finanziertes Think Tank-Projekt namens One Planet Economy Network fordert ein Schrumpfen der Bevölkerungen Europas, eine Abkehr vom Wirtschaftswachstum, Reiseeinschränkungen, kontrollierte Medien und eine “One Planet Economy”.

Trotz des grandiosen Scheiterns des Modells der Querfinanzierung wirtschaftsschwacher Nationen innerhalb der EU wie Griechenland, erklärte der französische Präsident Hollande kürzlich, dass zuwenig Europa das Problem gewesen sei:

“Ich habe vorgeschlagen, Jacques Delors’ Idee von der EU-Regierung aufzugreifen und diese mit einem eigenen Etat und einem eigenen Parlament auszustatten, um ihre demokratische Kontrolle zu gewährleisten.”

Der Sozialist Delors gilt als ehemaliger EG-Präsident und Mitverantwortlicher von Verträgen wie etwa Maastricht als einer der wichtigsten Manager des EU-Projekts. Er ist außerdem Mitglied in der einflussreichen, ökosoziaistischen Gruppierung Club of Rome. Es überrascht wenig, dass die Einflüsse des Club of Rome heute in der EU entscheidend sind. Das von der EU finanzierte Think Tank-Projekt namens One Planet Economy Network (OPEN:EU) veröffentlichte im Jahr 2011 ein schockierendes Dokument, das von den Massenmedien weitgehend ignoriert wurde und welches zeigt, was für ein Europa der etablierten Politik wirklich vorschwebt.

“Szenarien für den Weg zu einer einheitlichen planetären Wirtschaft” listet mehrere verschiedene Pfade auf. Das Geld stammt vom European Community’s Seventh Framework Programme und dem World Wildlife Fund; der Rahmen entspricht der Agenda 21. In dem Szenario “Breaking Point”  heißt es:

“Die EU muss starke Maßnahmen ergreifen um das Bevölkerungswachstum in Europa zu begrenzen, und – was noch wichtiger ist – im Rest der Welt. Die Nachfrage steigt, während die technologische Innovation stagniert und globale Verfügbarkeitslücken die Preise erhöhen.”

Im Text erzählt man aus der Perspektive der Zukunft, wie das jeweilige Szenario verlaufen ist:

“Beginnend im Jahr 2012 wurden staatliche Sozialleistungen für Familien mit mehreren Kindern fortlaufend gekürzt um das Bevölkerungswachstum zu kontrollieren. Im Jahr 2020 gab es nur noch Sozialleistungen bis maximal zwei Kinder.”

“2050 sind Europäer gezwungen, grüne Lebensgewohnheiten anzunehmen – beispielsweise durch Verbote von nicht-essentiellen, individuellen Reisen über lange Distanzen. An diesem Punkt sind Flugreisen seit langem zu teuer für die Mehrheit der Menschen. Der Staat kontrolliert oder beeinflusst stark sämtliche verfügbaren Kanäle für Bildung, Medien und Marketing, damit diese Botschaft verbreitet wird, ihre Umsetzung kontinuerlich bekräftigt wird und um Wahrnehmungen von Nachhaltigkeit zu formen.”

“Die meisten Europäer leben in dicht bevölkerten Stadtgebieten in kompakten, effizienten Wohnungen. Die meisten Haushalte bestehen aus drei oder weniger Familienmitgliedern. Die Wohnungen sind spartanisch, energieeffizient und verfügen über Smart Meter die es den Energieversorgern ermöglichen, die Netzauslastung zu kontrollieren und die es dem Staat ermöglichem, den Verbrauch zu beaobachten, Rationierungen durchzusetzen oder notfalls den Strom abzustellen.”

“2015 wurde freiwilliger und assistierter Selbstmord legal in allen EU-Ländern.”

“2020 waren die meisten Medien gründlich von der Regierung kontrolliert und dafür benutzt um Verhaltensänderungen zu managen.”

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

LKA-Bericht wirft Edathy Besitz unmissverständlicher Kinderpornographie vor

AlexBenesch

Wenn Neurechte 80% der Agenda der Linken übernehmen

AlexBenesch

Die Google-Drohung an alle Medien: Geht mit uns oder geht unter

AlexBenesch

10 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 29. August 2019 at 16:05

Dieser Planet “EU-Europa” gehört Zerstört aus meiner Überzeug !

Reply
Avatar
Apfelschorle 22. Juli 2015 at 12:58

Anstatt sich, wie in der Bibel beschrieben zu mehren.. bis die große Menscheit wie ein hilfloser Backterienstamm in einer Petrischale an ihrer eigenen Scheiße erstickt ist.. Und sich daraufhin natürlich die große Prophezeihung vom Ende der Welt erfüllt.. Nehmen sich diese Nazi-Kommunisten doch tatsächlich heraus, die Pupilation auf ein für die Umwelt erträgliches Maß zu senken. SATANISTEN!

Reply
Avatar
ein mensch 21. Juli 2015 at 12:21

hier mal wieder was aus der rubrik “things to come in der unterhaltung” …ein recht interessanter film aus ’72!
http://www.ofdb.de/plot/17462,460672,Geburten-verboten

Reply
Avatar
Cyberpunk 20. Juli 2015 at 20:51

siehe Recentr-Forum:
Agenda 21 – Die Schaffung des neuen kommunistischen Menschen:
http://recentr.ipbhost.com/index.php?/topic/1446-agenda-21-die-schaffung-des-neuen-kommunistischen-menschen/#entry19266

Reply
Avatar
Andy 13. Oktober 2012 at 1:08

Man sollte sich vergegenwärtigen, dass wir es mit professionellen Psychopathen-Netzwerken zu tun haben. Die “sichtbare” Materie ist dabei natürlich schlecht, schlechter ist jedoch die unsichtbare Materie. Die Köpfe (äußere Maske; sichtbar) in der Politik z.B., wie etwa Merkel, sollen nur ihren Job erledigen, die eigentlichen Drahtzieher und Lenker sind generell nicht in der Öffentlichkeit zu sehen, zumindest nicht in der Art, dass sie nun ständig im TV umherspringen. Dass es sich um professionelle Psychopathen-Netzwerke handelt, kann man bei näherer Betrachtung durchaus feststellen. Ein Beispiel wäre hier etwa der 11. September 2001 – Dazu möchte ich nur ein kleines Beispiel geben, wie bereits im Vorfeld relativ “offen” über die Dinge, in diesem Fall, gesungen wurde.

Man sollte sich die Videos GENAU anschauen und auch HINHÖREN, teilweise sind hier versteckte Botschaften in Bild/Ton vorhanden und auch untereinander verknüpft. Das zweite Video (schwarz-weiß Video) von Cohen, zeigt z.B. am Anfang die Möwen in der Luft. Diese “VÖGEL” in DER LUFT sollte man sich merken und dann gedanklich auf den 11. September 2001 umschwenken, WAREN DORT AUCH VÖGEL IN DER LUFT? (Dazu auch der Text …we take Manhattan…)

Beispiel 1: Jennifer Warnes – First We Take Manhattan
(Original von Leonard Cohen, gesungen von Warnes 1987: First We Take Manhattan)

http://www.youtube.com/watch?v=W0rZ2CPCYBQ

Beispiel 1: Das Original von Leonard Cohen – Leonard Cohen – First We Take Manhattan (schwarz-weiß)

http://www.youtube.com/watch?v=JTTC_fD598A

Dieser Cohen-Song “First we take Manhattan, then we take Berlin” ist typisch für Cohen. In einer Art Kunst werden hier verschiedenste Botschaften untereinander im Video verknüpft, sowohl sprachliche, als auch die bildvisuellen Merkmale. Man sollte hier also in gewisser Weise “ähnlich” Kreativ sein, um die entsprechenden Dinge wahrzunehmen, einen kleinen Gedankenanstoß oben (mit den Vögeln) habe ich ja bereits gegeben *g*

Reply
Avatar
Ingo 12. Oktober 2012 at 12:27

Hallo
Ich möchte es noch ein bisschen vervollständigen:

Die Kontrolle wird auch in den eigenen 4 Wänden stattfinden

Nämlich wenn man sich kritisch gegen diesen Scheiss äußern wird, wird das eine fortgeschrittene Überwachungstechnologie erkennen und man bekommt Besuch von der Geheimpolizei.

Das einzige was vielleicht noch einige Zeit Frei bleibt, sind die Gedanken!

Aber auch das wird nicht ewig währen!

In Anbetracht dessen, wird die Legetimation von Selbstmord leider ein Segen sein 🙁

Carpe Diem, oder was auch immer!

Reply
Avatar
benjamin 12. Oktober 2012 at 11:36

oh my fucking god!!
gerade öffne ich die seite der ard (muss ja leider!) und was MUSS ICH DA LESEN???

Friedensnobelpreis geht an die EU

WÜRG KOTZ!!
wer dachte nach kissinger und kriegspräsidenten geht es nicht schlimmer… die niewoh-limbo geht als weiter! wäh

Reply
Avatar
benjamin 12. Oktober 2012 at 11:24

warum nicht gleich käfighaltung

HAIL NWO!

Reply
Avatar
Guantana-MOHR 12. Oktober 2012 at 9:56

Hetig, heftig…. danke fürs Ausgraben…

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 27.09.2020!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Brandneue Sachen von

5.11 Tactical und Helikon-Tex!