Googles künstliche Intelligenz lernt lesen. Als nächstes könnte sie alle digitalisierten Bücher lesen und auf Googles gesammelte Nutzerdaten zugreifen. Alles natürlich um die Welt zu retten…

Ausschnitt aus Recentr TV vom 18. Juni 2015. Holen sie sich ihr Abo im Recentr-Shop: http://shop.recentr.com/recentr-tv-abo

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Fiasko um Einstellung der Software Truecrypt

AlexBenesch

Ex-Hacker und Wikileaks-Informant Adrian Lamo arbeitete für den militärisch-industriellen Komplex

AlexBenesch

Alexander Benesch zu Gast in der Alex Jones Show über Cyberterror, neue Kriege und Bilderberg

AlexBenesch

1 comment

Avatar
Cyberpunk 19. Juni 2015 at 20:48

“Diese Entwicklung extrapoliert Kurzweil nun auf die nächsten Jahrzehnte, und kommt zu dem Schluss, dass etwa im Jahr 2045 der Punkt erreicht sein wird, an dem die Technologie ihre eigene Weiterentwicklung selbst in die Hände nimmt. Losgelöst von menschlicher Langsamkeit, Fehlerhaftigkeit und beschränkten menschlichen kognitiven Fähigkeiten wird sich maschinelle Intelligenz innerhalb kürzester Zeit ins nahezu Unendliche steigern – die Singularität ist da.”

Recentr-Forum:
http://recentr.ipbhost.com/index.php?/topic/728-wird-die-menschheit-die-singularität-überleben/?p=17861

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz