• Home
  • R-TV
  • Recentr TV (11.05.15) exklusiv für Abonnenten
R-TV

Recentr TV (11.05.15) exklusiv für Abonnenten

Nach über 1000 ausführlichen Videos voller messerscharfer Analysen und zehn Jahren Arbeit ist unsere Sendung nicht mehr kostenlos. Es ist uns nicht möglich, dies so weiterzuführen.

Wer in den USA Alex Jones’ Sendung im Radio frei empfängt, muss dabei einen Werbeanteil von rund 33% an der Sendelaufzeit akzeptieren. Glenn Beck schuf mit TheBlazeTV ein schlagkräftiges Mini-Imperium und liefert für einen überschaubaren Preis 170 Stunden an Programm im Monat.

Um eine echte deutsche Medienmacht zu schaffen braucht es genau wie in jeder anderen Branche Kapital und Profis, um das zu erfüllen was das Publikum braucht: Ehrliche Analysen, die dem Publikum Zeit sparen und ihm bessere Entscheidungen ermöglichen, die Dinge aufdecken die aufgedeckt werden müssen. Strategie, die funktioniert. Neue Levels erarbeiten anstatt nur Altes und Slogans zu wiederholen. Daran hängt nun einmal ein Preisschild. Wer glaubt denn im Ernst, dass sich völlig unterfinanzierte deutsche Medien ständig mit den Reichen und Mächtigen anlegen können?

Es gibt in Deutschland leider keine Radio-Netzwerke wie in den USA, mit denen man arbeiten und erfolgreich sein kann. Die Menschen in Deutschland sind deshalb zu 80% Mainstream und zu 15% Anhänger von alternativen (Polit-) Sekten. Das lässt sich ändern, aber nicht für umsonst. Wenn sie uns kennen und schätzen, kaufen sie ein im Recentr-Shop, holen sie sich mein Buch, holen sie sich ein Recentr TV-Abo, oder spenden sie uns

  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie uns über Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr. Die Aufzeichnung ist wenige Minuten nach der Liveübertragung verfügbar. Zum aktualisieren klicken sie bitte hier.
  • Sie können während der Liveübertragung rechts unten am Playerfenster aus drei verschiedenen Übertragungsqualitäten auswählen: 720p High Definition, Standardauflösung und eine Auflösung für mobil.
  • Sie können im Playerfenster vergangene Aufzeichnungen streamen oder mit einem Klick auf den Download-Button links oben im Playerfenster herunterladen
  • Abonnenten von Recentr TV erhalten Zugang zu einem ständig aktualisierten und erweiterten Archiv von MP3-Dateien: Wir senden neuen und bisherigen Abonnenten die Informationen über den Zugang per E-Mail zu
  • Bei Fragen schreiben sie uns einfach an [email protected]
  • Ihr Abo-Passwort finden sie im Recentr Shop.
  • Auf jeder Seite einer Sendung wird automatisch das Eingabefeld für ihr Passwort eingeblendet. Achten sie bitte darauf, ihren Computer aktuell zu halten und dass wichtige Dienste wie Flash und Java aktiviert sind. Deaktivieren sie Browser-Erweiterungen wie AdBlocker oder NoScript, falls sie diese installiert haben.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr TV (07.01.13) Die Bunkeranlagen der Neuen Weltordnung

AlexBenesch

Recentr TV (22.01.13) Wärmebildkameras und die 70-Dollar-Camo

AlexBenesch

Recentr NEWS & TALK (08.05.13) – UPDATE 2

AlexBenesch

23 comments

Jahbulone 15. Mai 2015 at 18:38

Alex hat sein Soll mit mehr als 10 Jahren ernstzunehmender und dazu noch kostenloser Analyse mehr als erfüllt. Leider ist dieser Schritt auch ein Zeichen dafür, das sein Unternehmen das bisherige Geschäftsmodell nicht mehr tragen kann. Aber nicht einmal 50 Euro im Jahr sind mehr als fair…

Reply
K-PAX 15. Mai 2015 at 11:24

@ Thost
Ich habe erst jetzt abonniert……
Wie gesagt Preisschild dran machen und dann kann man ja entscheiden was einem der Dienst hier wert ist.
Ich muss feststellen,dass die AboPreise voll ok sind.
Ohne recentr würde ich ein Stück wichtige Oreintungshilfe verlieren,das gebe ich gerne zu.
Es ist wie Alex sagt,er erspart uns viel viel Zeit dank seines Dienstes.

Reply
Thost 14. Mai 2015 at 16:50

Ich denke, dass es leider nicht anders geht als für umsonst die Sendungen zu machen und dann entsprechend Werbung für den Shop zu machen. Bin da skeptisch mit dem Abo-Modell.

Reply
K-PAX 12. Mai 2015 at 2:07

Endlich hast du es kapiert !!!!!!
Fällt schwer für etwas zu bezahlen,dass man auch gratis erhalten kann.
Man sieht an der Kasse massig Leute.die sich an der gleichen Auslade bedient haben und die einen gehen ohne zu bezahlen einfach durch,während die anderen brav bezahlen ?????? hmmmm
Wann erhält man denn das Passwort ?

Reply
laxxaz 11. Mai 2015 at 22:22

Die Preise sind schon echt fair. Vorallem, wenn Recentr TV auch dann regelmäßig kommt.
Wenn man einmal überlegt, 1 jahr 48,-€, für 6 Monate 34,-€…. auf der anderen Seite zahlen die Leute 59,-€ für Call of Duty und haben es unter 6 Stunden durchgespielt oder verplempern 100te € bei Freemium Games oder bei Onlinesex

Reply
beewhyz 12. Mai 2015 at 10:55

Oder in der Spielo…

Reply
Soma 13. Mai 2015 at 7:29

Oder versaufen es…

Reply
Laugen 11. Mai 2015 at 21:45

sooooo, nun bin ich also ebenfalls abokunde! leider erst nach der heutigen sendung…

die auflage von der frau “aber dann kündigst du endlich mal amnesty international!” kommt mir da auch recht gelegen. ich bin mir nicht sicher, aber mittlerweile denke ich das die auch nur ein weiterer baustein der weltregierung sind. bitte kläre mich jemand auf, ob ich da richtig liege!

wie auch immer. ich hoffe und wünsche, dass recentr noch lange erhalten bleibt und früchte trägt. das selbe wünsche ich natürlich auch herrn benesch und seiner familie.
ich mache mir sogen, dass wie ich es hier schon gelesen habe, jetzt vielleicht durch den verkauf der abos kosten gedeckt werden können, dies aber nur eine blase ist und die nächste wirtschaftliche kriese dann das ende bedeuten könnte. auch werden dadurch potentielle interessierte menschen ausgeschlossen und die zahl der zahlenden zuschauer nimmt ab.
ich schlage deshalb vor, dass die aufzeichnungen der sendung via mp3, youtube oder was auch immer zeitverzögert (vielleicht 2-4 wochen) weiterhin frei zugänglich sind. so könnte man sich vom inhalt überzeugen und wäre sicher eher bereit ein abo “messerscharfer Analysen” zu kaufen.

als zahlender kunde hätte ich dann noch folgende wunschliste:
– sendung als mp3 download (ggf passwortgeschützter audiostream)
– mehr “gäste”, inbesondere wünsche ich mir diskussionen mit leuten, die anders denken und handel oder sogar klare gegner sind wie zb janich, elsässer

an dieser stelle dann endlich auch mal ein herzliches dankeschön! danke für all die jahre umfangreicher, breiter, guter und vor allem kostenloser berichterstattung!
ich bewundere den mut und die entschlossenheit die herr benesch die letzten zehn jahre an den tag gelegt hat!

Reply
laxxaz 11. Mai 2015 at 22:44

Ja, dann ist es aber wieder umsonst und kaum jemand wird das Abo kaufen.
Eines der Grundprinzipien der Volkswirtschaftlichlehre ist der homo oeconomicus.
Der Mensch ist rational, nutzenmaximierend und er denkt wirtschaftlich. Wenn es also ein Produkt für 0€ gibt wird kaum jemand dafür Geld zahlen
https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-der-wirtschaft/19635/homo-oeconomicus

Ich schlage vor jede 3 Sendung kostenlos zu machen. So gibt einen Teaser und man lernt die Sendung schätzen und wird um alle Informationen zu bekommen eher ein Abo abschließen.

Reply
Soma 13. Mai 2015 at 7:32

@ Laugen
” ich bin mir nicht sicher, aber mittlerweile denke ich das die auch nur ein weiterer baustein der weltregierung sind. bitte kläre mich jemand auf, ob ich da richtig liege!”

Einige meiner Videos könnten dich interessieren!
Klick auf meinen Namen.

Reply
beewhyz 11. Mai 2015 at 20:22

Ist gut so, hab mich eh schon gefragt, wie lange Ihr euch das leisten könnt das ganze 4 free rauszuhauen, pay what you like funktioniert eh in der Regel nicht von daher: läuft.

Reply
K-PAX 11. Mai 2015 at 19:45

Ok jetzt nicht mehr……………. 😉

Reply
K-PAX 11. Mai 2015 at 19:44

Ähmm momentan kann man die Sendung aber free sehen………. 20:43 uhr

Reply
abgelehnt83 11. Mai 2015 at 19:29

Mal ganz blöd gefragt, wenn ich jetzt noch hinterher komm wie die alte Fasnacht und ein Abo kaufe, kann man diese Folge dann auch noch sehen oder ist die jetzt auf ewig für mich verloren ?? ach und @alle Hater, ich bin kein Schnorrer, ich war hier und da Kunde und hab auch als gespendet, werde natürlich schon ein Abo abschließen, aber das kamm jetzt etwas plötzlich)))

Reply
AlexBenesch 12. Mai 2015 at 7:49

Mit Abo kann man Aufzeichnungen der letzten Monate streamen und downloaden!

Reply
laxxaz 11. Mai 2015 at 18:02

Richtig so!

Ich hatte schon einmal ein HD Abo aber habe trotzdem den normalen Stream geschaut. Der HD Stream war einfach so sinnlos. Das Bild war zwar besser….aber de Schwerpunkt liegt halt auf Informationen und nicht auf Bildern.
Mal ganz ehrlich wer schaut denn auch Recent TVr zu Hause auffem großen Fernseher?

So ist man jedenfalls wieder motiviert sich ein HD Abo zu holen.

Reply
Karl 11. Mai 2015 at 17:43

Es ist ja richtig, dass es keine wirklichen objektiven Medien gibt und das ganze nicht zu letzt auch ein Geldproblem ist. Dennoch habe ich wenig Lust(und das Geld habe ich auch nicht über), für die immer gleiche Gebetsmühle auch noch Geld zu bezahlen. Herr Beneschs medialer Beitrag lässt sich ganz gut in 2 Stichpunkten zusammenfassen:
-Narzissten und Psychopathen, und ganze besonders narzisstische Psychopathen sind das Hauptübel
-Russland ist genauso fies wie die Nato/USA und China ist auch gar nicht mal so gut

Wenn ich irgendwann mal Geld haben sollte, so werde ich sicher einiges davon in den Recentr Shop bringen, dort bekomme ich einen adäquaten Gegenwert für mein Geld.

Reply
Anhänger 11. Mai 2015 at 17:41

Hallo Alex,

mach doch ein Sonderangebot für 2 Wochen?! 30-35 Euro Jahresticket. 😉

Gruß und weiterhin viel Erfolg!

Reply
AlexBenesch 11. Mai 2015 at 16:24

Sie können ab heute rechts unten am Playerfenster live aus drei verschiedenen Übertragungsqualitäten auswählen: 720p High Definition, Standardauflösung und eine Auflösung für mobil. Wir arbeiten an einer Abo-Lösung für die MP3-Dateien

Reply
Norman 11. Mai 2015 at 13:44

Hallo Alex, eine niedrigere Bandbreite des Abos wäre sehr vorteilhaft, so um 400p wie beim bisher kostenlosen Stream, der lief wenigsten ruckelfrei. Sonst hätte ich keine Möglichkeit mehr die Sendung live zu verfolgen und direkt dazu Fragen zu stellen. Die TOP-Inhalte sind mir eh viel wichtiger als eine hohe Bildauflösung.
P.S. Du solltest ab und zu mal eine Woche Urlaub machen, sonst leidet die Familie, die Gesundheit und nicht zuletzt die Qualität der Arbeit. Damit die Leute nicht im Regen stehen, einfach vorher ankündigen: Recentr-Shop und Recentr-TV machen …. Urlaub, wir sind am …. mit neuem Schwung wieder da. Da habe ich jedenfalls mehr Verständnis für als Do reinzuschauen und keine Sendung kommt.
Gruß Norman

Reply
Joerg Winkelkoetter 11. Mai 2015 at 14:27

Den Aussagen meines Vorschreibers schließe ich mich vollkommen an.

Reply
AlexBenesch 11. Mai 2015 at 15:25

Die Abo-Übertragung heute ist in 720p High Definition und einer Bandbreite von ca. 1500kbps. Das sollte auf den allermeisten Systemen und mit den allermeisten Leitungen funktionieren!
Wir arbeiten an der Möglichkeit, dass verschiedene Übertragungs-Bandbreiten und Auflösungen ausgewählt werden können und an einer Abo-Lösung für die MP3-Dateien

Reply
Jan Hansen 11. Mai 2015 at 21:55

Für mich wäre die mp3-Lösung am idealsten. Ich halte eine Frage für wichtig: In den Anfangsjahren von Infokrieg.tv wurden mp3-Dateien benutzt und u.a. mit Nicolas Hofer wirklich hörenswerte Radiosendungen zum Stream oder Download auf mp3 angeboten. Dann wurde auf eine Bildschirmradioshow umgestellt, wo ich mich immer gefragt habe, wo nun der Mehrwert ist? In Ihrer TVSendung, die wohl in Anlehnung an die TVNachrichten entstanden ist, wurde zumeist vorgelesen sowie Analysen sowie Kommentare geliefert, die auch wirklich gut und hörenswert waren und sind, weil sie viele Missstände beim Namen nennen. Aber die zusätzliche Bildfunktion wurde aus meiner Sicht gar nicht genutzt. Daher war es quasi eine Radiosendung mit Bild. Ich bevorzuge hingegen die Radiosendung im mp3Format, weil ich der Meinung bin, nachdem ich auch medienkritische Bücher gelesen habe (Postman etc.), dass die bebilderte Show kaum einen Mehrwert bietet. Daher freue ich mich auf Ihre mp3Lösung und würde sie gerne zeitnah abonnieren können.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz