Die amateurhaften Facebook-Krieger können es nicht lassen. Angeblich gäbe es Diskrepanzen bei Fotos des Fluchtfahrzeugs der Pariser Attacke auf die Redaktion von Charlie Hebdo, genauer gesagt, bei den Farben der Außenspiegel.

Auf verschiedenen Bildern diverser Nachrichtenagenturen und Nachrichtensender sieht man das verlassene Fluchtfahrzeug, einen schwarzen Kleinwagen. Überall sind die Außenspiegel silberfarben und glänzend. Bei seitlichen Aufnahmen wirken die Spiegel, besonders bei kleinformatigen Bilddateien, dunkel. Das liegt zum einen daran, dass die schwarze Fahrzeugfarbe sich darin spiegelt.

B6yOqFBIQAAYfK-Foto: Angeblich seien die Außenspiegel des Fluchtfahrzeugs auf dem linken Bild bei CNN schwarz

Trotzdem wurde daraus eine neue Pseudokontroverse geschaffen: Es handle sich angeblich um zwei verschiedene Fahrzeuge. Die Verschwörer hätten dieses Detail übersehen oder nicht damit gerechnet, dass Facebook-Ritter den Schwindel durchschauen. Dass dies völliger Blödsinn ist, zeigen mehrere großformatige Agenturfotos aus einem ähnlichen Blickwinkel. Die Spiegel des verlassenen Autos sind eindeutig silberfarben und glänzend, genau wie bei dem Anschlag zu sehen (Folgen sie den Links und scrollen sie bis zu den Bildern):

http://www.bbc.com/news/world-europe-30708237

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2901570/Hunt-Charlie-Hebdo-gunmen-killers-revealed-brothers-trained-Yemen-assassins-links-terror-groups-going-TEN-YEARS-free-roam-Paris.html

https://twitter.com/hugoclement/status/552794222785736705/photo/1

http://news.bbcimg.co.uk/media/images/80116000/jpg/_80116254_80112974.jpg

Related posts

Fortschritt des Buchprojekts "2020 – Weltkrieg oder Weltregierung"

AlexBenesch

So denkt der grüne Adel über Seuchen und Bevölkerungsgrößen

AlexBenesch

Star-Ökonom Sinn beklagt Abblocken der Mittelmeer-Union und will EU-Armee

AlexBenesch

3 comments

Avatar
Lina87 14. Januar 2015 at 14:50

euch ist schon klar, dass die spiegel verchromt sind?
Das bedeutet sie reflektieren!

Reply
Avatar
beewhyz 9. Januar 2015 at 21:15

Genauso schlimm wie all die linken spasstis die jetz auf einmal auf facebook und twitter den #jesuis kram teilen… vor ein paar Tagen waren Islamkritische Inhalte noch höchst Rechts…

Reply
Avatar
White Sun 9. Januar 2015 at 19:49

facebook klärt also auf, aha …
deswegen bin ich also so dumm, weil ich dort nie etwas verloren habe!

naja, facebook-ritter triffts wohl ziemlich gut, danke dafür, alex 😉
btw … wo du dich überall herumtreibst? die äußerst seriöse und geheime facebook-ritter-szene … :)))
das schreit doch mal nach einem „best of“ der lächerlichsten facebook-verschwörungstheorien

frische luft nicht vergessen 😉

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 18. April 2021

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.