muenzenberg-600

Er war ein fanatischer Kommunist, Hochstapler, Lenin’s Freund und der größte Mythen-Verbreiter über die Sowjetunion in Europa. Er heuerte bekannte Figuren des öffentlichen Lebens an für einen Kulturkrieg gegen den Westen und verbreitete über zahllose linke Frontgruppen seinen politischen Glauben im Auftrag Stalins. Nie durften die naiven Aktivisten erkennen, dass sie fremdgesteuert waren. Willi Münzenberg war Moskaus Propagandazar im Westen. Nach dem ersten Weltkrieg kontrollierte der Salonbolschewist von Berlin aus ein mächtiges Netzwerk aus unzähligen Frontorganisationen und Zeitungen, Theater, Filmstudios, Kinos. Er rekrutierte führende Intellektuelle wie Henri Barbusse, Albert Einstein und Bertolt Brecht.

  • Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!
  • Live ab 19 Uhr
  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie an unseren Skype-Namen infokrieg-hq

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream und Download:

Ihr Abo finden sie im Recentr Shop!

business video hosting by StreamingVideoProvider


Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Deutsche Dienste: Zwei deutsche Parteien haben Verbindungen nach Moskau

AlexBenesch

Fundis, Realos und Revolution: Das tiefere Spiel mit der AfD

AlexBenesch

Leichen pflasterten Hillarys Weg

AlexBenesch

51 comments

Avatar
JaneDoe 22. Mai 2014 at 5:38

Wieso bist du so versessen darauf den Begriff Neger zu benutzen?

Ausgerechnet einen Begriff den Kolonialherren, Sklavenhändler und Rassentheoretiker geprägt haben.

Reply
Avatar
-= mbr @mbr =- 22. Mai 2014 at 3:24

===========================================================================
DIE WELT Video: Steinmeier schreit Gegner nieder
Veröffentlicht am 20.05.2014

Frank-Walter Steinmeiers Wutrede in Berlin – als Gegner seiner Ukraine-Politik ihn “Kriegstreiber” nennen. WELT Video bei

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AX5m5swD-QU

zitat > SuperDrachenladyNicole
Die wahren Faschisten sitzen nach wie vor im Reichstag.

Frank schreibt:
Da kann man nur noch sagen, wer schreit hat Unrecht!
Was alle BRiD-Verwaltungs-„ReGIERungen“ mit uns bisher gemacht haben, hat nichts mit einem Europa zu tun, welches ein normaler und freiheitsdenkender Mensch haben möchte!
Deren Europa ist nicht unser Europa!

Reply
Avatar
-= mbr @mbr =- 22. Mai 2014 at 3:23

===========================================================================

Merkel wird ausgebuht, schon gesehen in hamburg >17.5.14<
Veröffentlicht am 19.05.2014
Quelle: http://www.youtube.com/redirect?q=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Ffeature%3Dplayer_embedded%26v%3Dl_NI7H67sOA&redir_token=C61VJ-sxQntBchWVYSwHZu-WQYh8MTQwMDczODAxOUAxNDAwNjUxNjE5

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=qUFbi8Z2Oak

17 Mai 2014, Hamburg. Auftritt der Bundeskanzlerin bei einer Europawahl-Veranstaltung der CDU in Hamburg, Fischmarkt, bei sich auch Protestler gegen Freihandelsabkommen mit den USA TTIP und Abhör-Programm der USA PRISM versammelt haben. Angela Merkel wurde während ihrer Rede die ganze Zeit ausgebuht.

===========================================================================

Reply
Avatar
-= mbr @mbr =- 22. Mai 2014 at 3:22

Spiegel TV – Propaganda gegen die Friedensbewegung (2014)
Veröffentlicht am 19.05.2014
-aufgearbeitete version von N23.tv-
das viedio>
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=PZ5Hi26r0SQ

orginalbeitrag >
http://www.n23.tv/news-23/3426-spiegel-tv-propaganda-gegen-die-friedensbewegung-2014
———————————————————————————————————————————–

Nun hat auch Spiegel TV über die neue Friedensbewegung welche in über 65 Städten auf die Straße geht berichtet! Doch sie bedienten sich jeglicher Art der Manipulation und Indoktrination um die Mahnwachen zu diffamieren und zu denunzieren! An Hand weniger Redebeiträge versucht Spiegel TV den ehrlichen und tiefen Wunsch der Bevölkerung, als antisimitische Verschwörungstheorie ab zu tun! Tausende linke friedliche Bürger, Alte, Eltern und Kinder werden als Nazis und rechtsextreme Verschwörungstheoretiker beschimpft!
———————————————————————————————————————————–
lest mal die comentre untern viedo durch
———————————————————————————————————————————–
Spiegel TV auf Facebook > https://www.facebook.com/SPIEGEL.TV
lest mal die comentre durch
———————————————————————————————————————————–
https://www.youtube.com/user/spiegeltv/discussion
lest mal die comentre durch
———————————————————————————————————————————–
die propagander zieht nicht meher so recht und das ist auch gut soweit
===========================================================================
BRD–Verwaltung erläßt Gesetze
im Namen des Deutschen Reichs und nach angeblicher Abstimmung im Reichstag

Wer es nicht glaubt, hier ist der Link
gesetze-im-internet.de/zpoeg/eingangsformel.html
———————————————————————————————————————————–
Orginal beitrag Veröffentlicht am 19. April 2012 bei totoweise.wordpress.com
http://totoweise.wordpress.com/2012/04/19/brd-verwaltung-erlast-gesetze-im-namen-des-deutschen-reichs-und-nach-angeblicher-abstimmung-im-reichstag/

===========================================================================

Merkel wird ausgebuht, schon gesehen in hamburg >17.5.14 SuperDrachenladyNicole
Die wahren Faschisten sitzen nach wie vor im Reichstag.

Frank schreibt:
Da kann man nur noch sagen, wer schreit hat Unrecht!
Was alle BRiD-Verwaltungs-„ReGIERungen“ mit uns bisher gemacht haben, hat nichts mit einem Europa zu tun, welches ein normaler und freiheitsdenkender Mensch haben möchte!
Deren Europa ist nicht unser Europa!

Reply
Avatar
Libertus 20. Mai 2014 at 20:21 Reply
Avatar
ein mensch 21. Mai 2014 at 13:54

*lol* zitat steini: “die welt ist leider komplizierter….”…interessant, das ist eines der argumente der psychologischen kriegsführung gegen die bevölkerung…fehlte nur noch dass der satz “wie könnt ihr es wagen!” gekommen wäre :-)…hm, hat die elite inwischen offen angst?

Reply
Avatar
Orendel 20. Mai 2014 at 16:46

Mist, voll verpaßt. 🙁

Naja, gleich ma reinhören. 😀

Reply
Avatar
Orendel 20. Mai 2014 at 18:01

Cool, Münzenberg kannte ich bis letztes Jahr auch nicht. Doc Coleman hat da ordentlich was dazu klar gemacht. In “Enttarnt” zeigt P.F. Koch schön die Verstrickungen vom Spiegel zur SS auf. Das ist das letzte Schmierblatt des schaltenden Mülls.

Reply
Avatar
OSINT 20. Mai 2014 at 15:13

Hallo, ich lese gerade das Buch von Akif Pirinçci und werde dem Gefühl nicht los, dass der totsicher recentr kennt! Zieht’s euch rein!

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 17:51

Ja, mit Sicherheit!
Er bezeichnet sich selbst auch als Libertärer.

Alex, wäre das nicht mal ein Gast für Dich?
Alleine die PR ist das schon Wert.

Den bekommst Du sicher auch problemlos in die Sendung.

Was meinst Du?

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 13:56

“Ich bin Deutscher und habe ein Interesse an meiner Heimat, und dass Sie von wertvollen Kräften regiert wird”

Was schwebt dir da vor?

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 13:57

@ Mephisto

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 17:35

Ein Teil von der Kraft,
die stets das Böse will und stets das Gute schafft?

Reply
Avatar
Mephistopheles 20. Mai 2014 at 21:28

Dieser Reim vom Teufel widerspricht sich, da aus dem Bösen nie das Gute folgt. Daher fragt Dr. Faust:

„Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?“

Der Teufel antwortet:

„Ich bin der Geist der Stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht Ist wert, dass es zugrunde geht; Drum besser wär’s dass nichts entstünde. So ist alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element“

Das ist der Ausdruck einer lebensverneinende Einstellung. Und dieser Geist soll sich allgemein unter der Bevölkerung verbreiten. Tatsächlich ist es für den Menschen besser und gesünder, wenn er sich eine lebensbejahende Einstellung zulegt. Goethe war Freimaurer und Illuminat, der vor dem Tode Schillers längere Zeit krank war. Schiller hat man vergiftet und ich glaube, dass man Goethe auch einen gesottenen Trank (ein nicht tödliches Gift) zu der Zeit zubereitet hatte. Nach Louis Lewin “ist Krankheit unter Ausschluß von Verletzungen eine örtliche oder allgemeine Vergiftung und eine Vergiftung ist eine örtliche oder allgemeine Krankheit.“ Er sprach auch davon, dass Krankheiten durch körperfremde Energien verursacht werden. Darunter fallen Gifte und über die anderen Energien hat er geschwiegen. Aber ich weiß, an was er gedacht hat. Man sagt zum Beispiel: „Du giftest mich an oder du versprühst Gift.“ D. h., dass man mit Suggestion bei schwachen Seelen dafür sorgen kann, daß sie die Worte eines anderen für wahr halten und diese Schmerzen verursachen. Das kann Menschen massiv krank machen, wenn sie sich davon nicht befreien können. Die Folge davon ist, dass es zu Stoffwechselstörungen kommt, die ein langes Leiden verursachen können. Man kann unter Umständen Menschen mit den falschen Worten töten. Daher ist die Art der Kommunikation mit den Mitmenschen sehr wichtig. Ich weiß, man kann mir vorwerfen, dass ich manchmal über das Ziel hinaus schieße. Ich wollte das aber ansprechen und jeder wird nur soviel wissen, wie er in der Lage ist, die Worte der weisen Menschen (hier Goethe und Lewin) zu verstehen bzw. bereit ist die Worte aufzunehmen. Weitere krankheitsverursachende Energien sind elktromagnetische Felder, Störfelder der Erde usw..

Reply
Avatar
Soma 21. Mai 2014 at 15:42

Vom Kern der Aussage, ähnelt es sehr einem anderen Dichter.

“Die alten Zähne wurden schlecht
und man begann Sie rauszureißen.
Die andern kamen gerade Recht,
um mit Ihnen ins Gras zu beißen.” – H. Erhard

Reply
Avatar
Mephistopheles 21. Mai 2014 at 23:25

In Deutschland findet man die negative Grundhaltung zum Leben überall. An der Alster in Hamburg steht ein Denkmal für den „Dichter“ Wolfgang Borchert mit der Aufschrift:

“Wir sind die Generation ohne Bindung und Tiefe. Unsere Tiefe ist der Abgrund.“

Ich hätte große Lust daran künstlerisch tätig zu werden und das Ding einzuschmelzen. Sowas findet man überall und der Pessimismus steckt im System. Auch ich war lange Zeit ein Anhänger von Arthur Schopenhauer.

Die Gifte, die wir einatmen kann man im Röntgenbild sichtbar machen. Dr. Daunderer hat den menschlichen Kiefer als Filter für die flüchtigen Stoffe (Gifte) bezeichnet. Er hat mich vor Prostatabeschwerden (Krebs) gewarnt, obwohl er nur ein MRT des Kieferknochens von mir zugeschickt bekommen hatte. Prostatabeschwerden hatte ich bereits zu dem Zeitpunkt und eine Information darüber habe ich ihm nicht gegeben. Geübte können die Art des Giftes im Röntgenbild erkennen und Metalle lassen sich darin am schnellsten ablesen.
Die Zähne sind ein Spiegel des Zustands der Organe im Körper. Alle Zähne sind mit bestimmten ihnen zugehörigen Organen verbunden. Wenn das Organ krank wird fault der Zahn. Aber auch umgekehrt, wenn der Zahn eine Amalgamfüllung bekommt, wird das Organ krank. Der jüdische Toxikologe Louis Lewin schrieb über Amalgam:

„Ich ließ stets solche Plomben entfernen und erziehlte dadurch Heilungen, sogar an Professoren.“

Ist es nicht seltsam, dass ein jüdischer Wissenschaftler so wenig Beachtung findet und die Deutschen mit Amalgam grundversorgt werden. Dabei müssen sie mit ihren hängenden Köpfen täglich die Namen von Juden auf den Pflastersteinen lesen. Aber die wissenschaftlichen und literarischen Werke der Juden finden keine Beachtung. Darf ich da eine antisemitische Grundhaltung in der deutschen Politik, den Behörden, Lehranstalten und wissenschaftlichen Gesellschaften vermuten? Ist es jetzt gemein und listig von mir einfach den Spieß umzudrehen? Ich durfte bis zu meinem 33 Lebensjahr auf Quecksilber kauen, bis ich endlich verstanden hatte, was die Ursache meines Elends war. Bis ich die Superverschwörung die dahinter steckt und wieweit sich Menschen intellektuell und moralisch erniedrigen lassen begriffen hatte, da gingen noch einmal einige Jahre durchs Land. Das war eine ausgesprochen hohe Lebensqualität die ich hatte und die wiederum der Spiegel der Moralität der Elite unserer Gesellschaft ist. Da kann man wirklich nur dankbar sein. Wenn man schwer nervenkrank ist spürt man das Leben intensiver. Mitmenschen sind in dem Zustand nur lästig und man lebt als Eremit.

Reply
Avatar
Ingo 20. Mai 2014 at 13:10

Die neuen Demos am Montag da könnte Alex sich ja mal einbringen, anstatt Elsässer das Feld zu überlassen!

Reply
Avatar
ein mensch 20. Mai 2014 at 12:17 Reply
Avatar
Mephistopheles 20. Mai 2014 at 8:59

Das bei den Montagsdemos sich Mitglieder der NPD unter den Versammelten mischen kann man nicht verhindern. Es gibt auch kein Grund, warum sie nicht anwesend sein sollen, solange niemand randaliert. Wenn nun ein NPD’ler in dem Kaufhaus Karstadt oder C&A einkaufen geht, dann spricht man auch nicht von einer „rechten Klamottenbude“. Für Hochschulabgänger ist das aber die „Minimalplatform“ von neuen Rechten und Antisemiten zu reden, wie es Jutta Ditfurth getan hat. Warum geht „recentr“ auf diese Argumentation ein und informiert über „zwielichtige Gestalten“? Weil man Angst hat vor der „öffentlichen“ Meinung oder finanziellen Nachteilen. In Wirklichkeit hat man Angst davor seine eigene Meinung mit der Wahrheit zu konfrontieren. Die Antifa ist die rote Garde vor den großen Geldhäusern, die extra dafür abgestellt wurde, um den Volkswillen zu unterdrücken. Die Medien und Menschen wie Jutta Ditfurth können nur überleben, wenn sie auf ihrer Minimalplatform argumentieren können. Ein öffentlicher Meinungsaustausch bedeutet ihren Ehrentod ohne Heldengesang.

Reply
Avatar
AlexBenesch 20. Mai 2014 at 9:48

Wenn man sich lächelnd mit Fitzek filmen lässt und Propagandisten wie Elsässer den Laden umleiten lässt, dann nimmt der Spiegel die Steilvorlage natürlich gerne an und darüberhinaus steckt Mährholz sein Projekt damit in eine enge Schublade ohne Massenappeal.

PS: 80% der Verschwörungsszene lieben die Lüge und man macht sich eher unbeliebt, wenn man es tatsächlich wagt, zu prüfen und nicht alles zu glauben

Reply
Avatar
Mephistopheles 20. Mai 2014 at 10:43

Jutta Ditfurth prüft nach ihrem Verständnis auch alles und glaubt nichts. Du bewegst dich auf den Gleisen der 100%igen Lügner und Propagandisten wie Münzenberg. Du gehst nicht auf die Argumente eines Elsässers ein, sondern berichtest darüber, dass er einmal ein Linker war. Und dann ist für dich Sendepause. Heute muß er erfahren, dass er von seinen ehemaligen Genossen ausgepfiffen wird. Elsässer stellt sich der Diskussion und er kann argumentieren, was andere nicht wollen oder können. Elsässer hat eine Grundlage auf der er steht und bei seinen „Gegnern“ gibt es hier nur eine Fehlanzeige. Aber pfeifen, brüllen und diskreditieren können sie.

Fitzek hat den Mut sich öffentlich die Krone aufzusetzen. Wo sind jetzt die Behörden, die diesen Staat im „Staate“ ihre Macht zeigen können. Sie haben eine Sitzbank beschlagnahmt und weiter nichts. Der König hat sich genau informiert und man kann ihn nichts anhaben. Ich finde das Klasse, was er macht! Aber du wunderst dich nicht, dass aus den Behörden nur ein laues Lüftchen herüber weht und ihre Macht sich nur im Meinungsterror der Presse und den Einschüchterungsversuchen der „Exekutive“ besteht. Auf diesem Niveau der Macht befindest du dich auch und du solltest an deine Kinder denken.

Das ist keine Steilvorlage, das ist alles nur erbärmlich was der Spiegel verarbeitet und bei dir anscheinend Eindruck macht.

Reply
Avatar
AlexBenesch 20. Mai 2014 at 11:13

Dann geb dem Fitzek dein Geld und schau zu wie es verpufft. Glaub dem Elsie seine Putin-Propaganda und zieh nach Russland.

Reply
Avatar
Mephistopheles 20. Mai 2014 at 12:27

“Dann geb dem Fitzek dein Geld und schau zu wie es verpufft. Glaub dem Elsie seine Putin-Propaganda und zieh nach Russland.”

Das der Euro an Wert verliert und die reichen EU-Länder die Kredite der armen Länder bezahlen ist dir doch bekannt, oder? Das ist keine Verschwörungstheorie sondern Tatsache und das Geld fließt direkt aus den Taschen der Deutschen auf die Konten der Investoren. Elsässer hat sich weiterentwickelt aber du siehst in die Augen der Schlange und bleibst ruhig stehen. Ich bin weder für noch gegen Putin aber er betreibt die richtige (Außen-)Politik für sein Land. Warum soll ich jemanden kritisieren, wenn er etwas richtig macht? Soll ich ihn kritisieren, weil er sich mit nacktem Oberkörper ablichten lässt, wenn er angelt? Drückt sich durch eine derartige Kritik die Erkenntnis der politischen Lage aus? Russland ist von westlichen Militärbasen umzingelt und von Putin geht eine derartige Aggression nicht aus. Es ist jedoch durchaus möglich, dass sich das bald ändern wird, damit du mal echtes Blut in deinen Augen sehen kannst, wie die ängstlichen Karnickel. Ich bin Deutscher und habe ein Interesse an meiner Heimat, und dass Sie von wertvollen Kräften regiert wird. Aber das ist mit solchen Stimmen wie Deinen nicht möglich. In der Demokratie macht die Mehrheit Politik und die besteht aus Ignoranten.

Die USA kann jetzt nicht mehr von ihrem Dollarbetrug leben und eine wirtschaftliche Stütze um als Großmacht aufzutreten gibt es nicht. Da sie ihre Politik nicht ändern wollen sind sie gezwungen, einen Krieg über den Zaun zu brechen. Das liegt unter anderem auch daran, weil unser Land eine Kolonie ist und wir nicht als Friedensstifter auftreten können. Mir ist vor allem daran gelegen, dass Deutschland unabhängig und souverän wird! Ich will Deutschland weder an Russland noch an die USA angliedern! Aber das ist für dich kein Thema, da könnte man ja als Antisemit bezeichnet oder irgend einen anderen Unsinn ausgesetzt werden. Gegen Unsinn bist Du einfach machtlos und wie sieht es mit wichtigen Themen aus? Da tritts du gar nicht erst auf, schweigen im Walde.

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 12:52 Reply
Avatar
Mephistopheles 20. Mai 2014 at 20:26

“Ist das kein wichtiges Thema für dich?”

Erst an zweiter Stelle. Für die Politik im Inland sind die dortigen Politiker (gemeint ist Rußland) und (ganz wichtig) das Volk zuständig. Was aber die Außenpolitik fremder Staaten angeht, da darf man mitreden, da sie in das Gefüge des eigenen Staates eingreift. Es gibt in Deutschland bzw. der EU massenhaft Korruption. Da können wir mal nachforschen wer hier vorn liegt, Deutschland oder Russland. Zusätzlich gibt es bei uns eine Korruption, die wir nicht ansprechen dürfen. Privat können wir uns da austauschen, aber ich glaube, dass du sagen wirst, dass du es so genau nicht wissen willst.

Unsere Politiker sind keine Volksvertreter und das trifft auch auf Russland zu, weil sich hinter ihnen die Geheimgesellschaften befinden, die mit Waffen auf ihre Köpfe zielen. Das kannst du den Politikern vorwerfen, aber auch zugute halten, denn sie brauchen die Unterstützung aus dem Volk. Wenn sie die nicht bekommen, dann stehen sie alleine da. Sicher gibt es viele Politiker, die keine Moral besitzen, aber man muß die Signale beachten, die wir mitgeteilt bekommen. Und Putin sagt eindeutig nein zum Krieg und ist bereit mit dem Westen Geschäfte zu machen. Ich will von ihm nicht abhängig sein und wir sollten eine andere Energiepolitik betreiben. Das liegt auch in der Verantwortung des Volkes, in wieweit es bei den Politikern angefragt wird. Es wird nur das angeboten, was das Volk für machbar hält und das wird wiederum durch die einseitige Bildung eingeschränkt. Es kommen jetzt massiv geheim gehaltene Techniken ans Tageslicht, die eine positive Entwicklung möglich machen. Dafür ist aber ein verstärktes Interesse des Volkes notwendig.

Auf jeden Fall muß es in Zukunft Universitäten für Politiker und politisch interessierte Menschen geben, die dort das Werkzeug erlernen Politik zu machen. In der Politik wird entschieden, wie unser Leben und unsere nähere Umgebung sich gestaltet. Und das kann man nicht ignorieren. Du kannst jederzeit über die Geheimgesellschaften die Politik beeinflussen und ohne eine Gegenbewegung wird dieser Zustand nie beendet werden können.

Reply
Avatar
Toxi1965 20. Mai 2014 at 0:49

@Agent Orange

Ich hab immer gewusst das unser Agent Orange das Herz auf den rechten Fleck hat .

Und das habe ich entschlüsslelt ohne Enigma 😉

Reply
Avatar
Agent Orange 20. Mai 2014 at 7:26

Danke für das Kompliment, Toxomati. Ich teste ne neue Verschlüsselung …… 2, 3 Codes waren im Text eingestreut …… Is dir’s nich aufgefallen?

Die Täuschung braucht nur groß genug sein, damit man sie nicht erkennt …….. 😯

Reply
Avatar
Agent Orange 19. Mai 2014 at 23:25

Hej Alex, super Sendung. Bist ja ein alter Ami-Fan – man merkt das ansatzweise.

Haste schon davon gehört, daß jetzt 2/3 der US-Bundesstaaten ne Verfassungsversammlung einberufen wollen? Also, die rechtlichen Voraussetzungen wären damit erfüllt – jetzt fängt das Geschacher der Regierung an. Aber die Massenmüllmedien verheimlichen das Ganze. Wär doch ne prima Gelegenheit für recentrdotcom, sich als alternativ-investigatives Medium zu präsentieren.

Was so ne Verfassungsversammlung überhaupt bedeutet, welche Auswirkungen sich daraus ergeben könnten. Das wäre vielleicht auch für die farbenblinden libertären Freaks hier von högschdem Interesse. Mann, mach sie sehend, sei mal Jesus, führe sie durch die Dunkelheit, sei ihnen das ewige Licht ….. du bist nicht blind :mrgreen:

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 23:19

Alex meinte nicht das die freien Wähler die Besten sind, sondern die am wenigsten schlimmen…

Ich lehne die EU zur Gänze ab, und da keine Libertären vertreten sind, kann ich dieses Konstrukt unmöglich mit einer Wahl eine demokratische Legitimation geben.
Ich werde nicht wählen, denn…

Ich will nichts davon:
https://www.youtube.com/watch?v=nOXmj46slk8

Reply
Avatar
Mephistopheles 19. Mai 2014 at 23:07

George Orwell (Agent): „Die politische Sprache wurde entwickelt, Lügen ehrlich klingen und Mörder respektabel aussehen zu lassen und heißer Luft den Anschein von Stabilität zu geben.“

Willy Münzenberg (Agent): „Alle Nachrichten sind Lügen, und alle Propaganda ist als Nachricht verkleidet.“

Reply
Avatar
Mephistopheles 19. Mai 2014 at 23:35

“1925 gewann Münzenberg in der kommunistischen Welt großes Ansehen, weil er die Verteidigung zweier Kommunisten, Sacco und Vanzetti, arrangierte. Die beiden nach Amerika ausgewanderten Süditaliener hatten am 15.4.1920 bei einem Raubüberfall den Lohnbuchhalter und einen Sicherheitsangestellten einer Schuhfabrik umgebracht und waren mit ca. 15.000 US Dollar entkommen. Obwohl sein Name in den offiziellen Berichten des Falles nicht erwähnt wird, machte Münzenberg aus diesem Prozeß einen politischen Klassenkampf, der die -Red Scare-, die -Rote Bedrohung- der zwanziger Jahre, bewirken sollte.”

John Coleman
Quelle: Felicani, Aldino: Sacco-Vanzetti Collection; Boston Public Library, 1979

Mein Klassenlehrer war damals falsch informiert und er teilte seinen Schülern mit, daß Sacco und Vanzetti zu Unrecht verurteilt wurden. Er hatte es auch für Unrecht gehalten, daß man die Kommunisten in den 70er Jahren als Beamte nicht eingestellt bzw. rausgeworfen hat.
Heute werden Menschen rausgeschmissen, wenn sie eine andere Meinung haben, auch wenn sie sie wohlbegründet vortragen (in dem Fall fliegt man erst recht). Damals hatten wir noch eine relative Meinungsfreiheit, die es heute nicht mehr gibt. Heute sind die Kommunisten sehr aktiv und bezeichnen Menschen mit anderer Meinung als Anitsemit, Nazi, oder Sektenmitglied. Diese kommunistischen Freiheitskämpfer waren überall zu finden und es drohte, daß man auch einer wurde.

Reply
Avatar
Jahbulone 19. Mai 2014 at 22:45

Immer wenn Alex über den Spiegel spricht, kommt er mit dem Spiegel-Altnazi-bashing und deren Versuch, die offizielle Nazi-Story des Reichstagsbrand zu decken. Ist schon fast lustig, aber effektiv..

Reply
Avatar
Irmtraud 20. Mai 2014 at 16:56

Hoffen wir einmal er glaubt nicht dem Duo Alexander Bahar/Wilfried Kugel…

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 21:33

Nichts der Gleichen,
nur die übliche Konditionierung.

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 21:30

Nein nein, Er meinte Niger.
Also, das ist Nigel auf chinesisch. 🙂

Reply
Avatar
Ingo 19. Mai 2014 at 21:16

Komm lass dich mal drücken mein Kleiner, alles ok?

Reply
Avatar
Mephistopheles 19. Mai 2014 at 16:17

Über die Väter der (Staats) Medizin:

Die Römer haben vor Zeiten unter dem Catone Censorio alle Medicos aus der Stadt Rom und aus GANZ Italien vertrieben, teils darum, weil sie wahrgenommen, dass durch ihre Lügen, Grausamkeit und Betrug mehr Leute ums Leben gebracht, als sie gesund gemachet haben; teils darum, weil sie als Gifterfahrne durch Hass, Ehrgeiz oder Gewinnsucht leicht hätten können dahingebracht werden, dass sie einem Andern Gift beibringen anstatt Arznei oder den Menschen sonsten ums Geld nach seinem Leben stellen möchten.

Außen auf dem Titul stehen heilsame Mittel geschrieben, inwendig aber in den Büchsen ist nichts als Gift; oder wie Homerus schreibet:
»Die Büchsen sind gemischt mit gut und bösen Sachen;
Triffts ein, wohl gut; wo nicht, so wird man’s dir wohl machen.« Agrippa von Nettesheim

Die tragende Säule der Hintergrundmächte ist ein durch Gifte körperlich und geistig dahinsiechendes Volk. Wahrgenommen wird es jedoch heute weniger als vor über 2000 Jahren, weil die Macht der Sprache ebenfalls verkrüppelt wurde und die gewaltige Trompete der Presse jedes wahre Wort übertönt.

Die Mörder nennen sich heute auch Juristen und alle Akademiker lernen die gleiche Philosophie nach der man sich an der Not des Volkes ernähren soll.

Reply
Avatar
konni0883 19. Mai 2014 at 15:12

Ich weißß, dass das was ich verlinke nichts mit dem heutigen Thema zu tun hat, aber es geht um einem Konferenz namens “UKIP, the Radical Right and the European Parliament Elections”, welches Ende März im Chatham House, bis 2004 auch als Royal Institute of International Affairs bekannt, stattfand und Nigel Farage war eines der Gäste.

http://www.chathamhouse.org/events/view/197474

http://www.chathamhouse.org/publications/papers/view/198827

Was haltet ihr davon?

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 14:16

Es hat schon wieder geklappt!
Ich verstehe nicht, warum ich auf einmal die Möglichkeit eines Einspruchs habe, aber egal.
Mir soll es Recht sein.

Extrem schnulzig, aber mit Aussage.
Bestimmt auch nur für kurze Zeit…
Freiheit ist Blau 2:
https://www.youtube.com/watch?v=GLXtf8u9HaA

Reply
Avatar
Ingo 19. Mai 2014 at 16:35

FREIHEIT IST PURPLE!
Freiheit ist theroretisch Blau stimmt, aber schau dir doch die Farben der UN und WHO.. an Blau!
Eigtl. Wär die richtige Farbe evtl. gelb-schwarz! Nur es könnte ja mal ein Libertärer auf die Idee kommen und sich ein richtiges Symbol ausdenken! Sogar die Identitären haben ein Symbol, aber Libertäre kommen da nicht auf die Spur!

Naja ihr wisst was ich meine!

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 21:31

Ha, ist schon wieder weg…

Reply
Avatar
Soma 20. Mai 2014 at 12:35

Das mit den Urheberrechten geht in den meisten Fällen klar, wenn ich die Inhalte von Drittanbietern bestätige. Die schalten eine Anzeige zum Video und Basta.

Ich kann leider nicht so gut zeichnen wie Du, eigentlich überhaupt nicht, außer Strichmännchen, und das ist schon ein Maleur…
Schauergeschichten lasse ich mir lieber von den Senioren erzählen, oder erzähle sie halt in Form meiner Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=Za4BavQ2E0c&list=PLo1BLIVDazpx9f6hG629dYJiEcbnswq3e

Eine Kamera oder Smartphone habe ich auch nicht und auch kein Mikro…

Aber dafür ab und zu ein paar Ideen…

Reply
Avatar
Werner 19. Mai 2014 at 10:40

Es gibt nicht nur linke Frontgruppen, man muss das große Spiel im Hintergrund sehen um zu begreifen was wirklich abgeht:
Neues von Werner zur Weltlage in Europa. Der Wetterangriff auf den Balkan der U.S.A. im Auftrag des Vatikans und der Ultraorthodoxen Juden mit Hilfe der uralten Bundeslade (das Wissen um Wetterkriegswaffentechnik) war ein voller Erfolg. Serbien(orthodoxe Christen, Russenfreunde,deswegen von U.S.A. bombardiert) hat fast seine eigene komplette Energieversorgung verloren. Fünf Braunkohlebagger sind zerstört worden und die gelagerte Braunkohle ist jetzt unbrauchbar. Am 3.6.2014 um 8 Uhr MEZ wird die Gasversorgung zur Ukraine (orthodoxe Christen, Russenfreunde ,deswegen von U.S.A. destabilisiert) unterbrochen so wurde es gemeldet, was wiederum als Erfolg zu werten ist. Europa wird das aber auch wortwörtlich zu spüren bekommen, denn die Ukraine wird das für Europa bestimmte Transitgas stehlen. Zudem hat die Welt eine der größten Kornkammern mit der Ukraine verloren, sie ist bankrott. Bei weiteren großen Sanktionen der U.S.A. und EU wird Russland diesmal wie geplant alle Öl und Gasexporte stoppen und außerdem mit dem Iran und dem Irak weitere Öl/Gaslieferungsstopps durchsetzen, zur Not durch Besetzung dieser Länder durch das Militär. Saudi-Arabien ist nach Plänen der Russen auch zu einem Lieferstopp bereit, notfalls ebenso durch russische Militärgewalt. In Bulgarien wird weiterhin der Bürgerkrieg vorbereitet. In Südpolen hat der Vatikan auch schon leichte Erfolge für die Zündung des Bürgerkrieges machen können. Im Kosovo ist die Lage auch instabil, im Griechenland (orthodoxe Christen, Russenfreunde , deswegen durch U.S.A. Goldmann Sachs destabilisiert) muss man noch mehr machen aber die Türkei (Islamisch,deswegen von Ultraorthodoxen Juden und U.S.A destabilisiert) steht auch am Rande eines Bürgerkrieges, es wird wohl ein Erdbeben nötig sein um das Volk im Sinne der U.S.A zu destabilisieren. In Deutschland ist letzte Woche auch ein Kraftwerk hochgegangen. In Gronau verlief die Sabotageaktion? gegen das Rohöllager und den Gasspeicher auch gut. Die Energiesituation wird in Europa immer schlimmer. Es läuft alles nach Plan. Das kosmische Ereignis am 26.5.2014 soll ja auch außergewöhnlich werden. In Hessen wackelten die Wände, 100 Häuser sind beschädigt worden. Es wird wohl dadurch versucht in Italien einen großen Vulkanausbruch zu infernorieren. Geldpolitisch wird im Sommer auf Europa geschaut. Das Schwundgeld wird von der EZB eingeführt. Der Zins wird auf 0,15% heruntergesetzt aber der Negativzins kommt auch! Der Probelauf für Frankreich lief zur vollsten Zufriedenheit vor ca. 10 Jahren ab,vom Volk hat Hollande im Jahr 2014 nur noch 20% Zustimmung. In Frankreich und Italien hat es erste Unruhen gegeben. Die Russen sind auf Befehl des Vatikans wie geplant noch sehr defensiv. Die Russen sollen erst später den Überraschungsangriff starten und deshalb ist der Zeitpunkt noch zu früh. Der Vatikan hat den Zeitpunkt so geplant, dass das Ende aller ungläubigen Menschen fast gleichzeitig kommen soll. Alle Ableger und Organisationen des Vatikans arbeiten sehr gewissenhaft für die Inquisition der heiligen Kirche unter der Leitung Satans. Satan sollte man nicht unterschätzen. Für jedes Land hat er einen Untergangsplan. Europa ist die härteste Nuss, deswegen hat Satan den Euro einführen lassen. Wenn der Euro wie geplant zusammenbricht ist ganz Europa so gut wie tot. Euer Werner, der weiß das Russland trotz der 17.000 Panzer der geheimen russischen Armee die ca. 200-300 Km/h schnell sind, verlieren wird. Danach kommt die Ewigkeit und Jesus ist dann der König der ca. 8 % überlebenden Menschen (wahrscheinlicher Zeitpunkt Mitte April bis Mitte Mai 2015?). Die U.S.A. haben mit ihren geheimen Armeen (Los Alamos,A51) sowie die Russen (17.000 Superpanzer) und die Chinesen (Kung Fu) keine Chance den Krieg zu gewinnen, denn Satan hat sie alle getäuscht. Den U.S.A versprach er, sie würden die neue NWO anführen. Den Russen hat er erzählt, sie würden den Weltkommunismus anführen. Den Juden versprach er, sie würden mit der Welthauptstadt Jerusalem die Welt beherrschen. Den Illuminaten hat er erzählt, sie würden später über 500 Millionen Menschen herrschen. Anderen erzählte er, es gäbe eine City of Men mit einer einzigen Weltreligion unter Führung Roms. Andere glauben, das allen Menschen einen 666 Chip in die rechte Hand eingepflanzt wird. Alles Lüge. Er hat alle gegeneinander ausgespielt. Er hat jede Machtgruppe getäuscht, die nicht nicht mal die Bibel richtig kennen. Die dümmsten von ihnen glauben sogar das die Bibel nicht von Gott und Satan erzählt, sondern von okkulten Priestern einer Religion der „Elite“ verfasst worden ist um die Menschheit passiv und schwach zu machen. Diese Priester haben dann einen Jesus und Satan erfunden, die im Jenseits wohnen um die Menschen von den bösen Machenschaften der „Elite“ abzulenken und die Menschheit dadurch bis in alle Ewigkeit versklaven zu können. Bullshit! Satanismus pur. Na, ja Satan hat viele Lügen drauf. Nur die Kirche kennt die Wahrheit, denn sie ist eine engste Verbindung mit dem Satan eingegangen und zog dabei im Hintergrund alle Fäden. Das die EU schon die Neue Weltordnung ist , nachdem der Kommunismus gefallen ist, spüren und glauben die von Satan belogenen,getäuschten Menschen nicht. Auch wenn Bush und andere es sagten. Ich weiß auch warum alle das nicht glauben. Ihr ward glücklich als der Kommunismus fiel und wolltet sogar ein Europa wie es jetzt ist. Ihr habt es nicht bekämpft. Nun haben wir den Salat. Die EU ist Satans Reich und wir müssen alle in die Hölle fahren, weil wir die EU nicht von Anfang an hassten. Ich wußte schon 1993 das es zum 3. Weltkrieg kommt und nicht erst seit 2014 !!!!
Vielleicht glaubt ihr das nicht, denn ihr denkt Satan und Jesus existieren nicht oder sind nur Geister und können nicht sprechen. Bullshit, sagt Werner. Sie sind lebendige Menschen aus Fleisch und Blut auf Erden. Deshalb hasse ich auch die ESO-Freaks, denn wer Gott und Satan nicht kennt, versteht auch die heutige Welt nicht. 1992 war das noch anders.
Aber den wahren Christen reicht Jesus seine Hand. Die kann man sogar anfassen ! Das ist die schreckliche Wahrheit von Werner.

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 11:12

Also,
Ich habe die EU von Anfang an gehasst.
Und nicht nur das, auch die ganze Mishpokhe hab ich gehasst wie verrückt. Daran hat sich bis heute nichts verändert.

Das ist ja auch das was ich immer sage,
der Zorn muss am richtigen Ende rauskommen.

Ich habe gerade einen Einspruch erhoben auf YT und eines meiner persönlichen Lieblingsvideos ist nun wieder anwählbar.

Nur für kurze Zeit… POLITIKER RAUS!!!
https://www.youtube.com/watch?v=7EQi4Yvj270

Reply
Avatar
Ingo 19. Mai 2014 at 14:55

Ey sag mal liest du wirklich diesen irren Schmarn was hier manche schreiben? Ey, ich muss mal mit dir Urlaub machen!

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 15:21

Ich fress alles, Ingo.
Ich verstoffwechsele nur nicht alles. 🙂

Eine gute Flasche Single Malt ist mir Urlaub genug…

Reply
Avatar
Ingo 19. Mai 2014 at 16:25

Versuchs mal mit ner Flasche Pennerglück 🙂

Reply
Avatar
Soma 19. Mai 2014 at 16:59

Das ist ja wie Urlaub auf Balkonien…

Reply
Avatar
ein mensch 19. Mai 2014 at 19:04

“Wer bringt die Erlösung; die Narren bringen sie!”

das erinnert mich an ein graffito das ich vor über 30 (oder 40) jahren mal sah: “die verrückten werden überleben!” 🙂

Reply
Avatar
ein mensch 19. Mai 2014 at 19:09

“Das kosmische Ereignis am 26.5.2014 soll ja auch außergewöhnlich werden”

meinst du den kometen c/2012 k1 panstarrs ?

Reply
Avatar
Werner 20. Mai 2014 at 13:13

Ein außergewöhnlicher Sternschnuppenregen soll dann stattfinden. Herkunft : Ein Himmelskörper der die Erdumlaufbahn mal irgendwann gestreift hat. Ist das erstemal das die Erde dort mal “reinschnuppert”.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz