afd-440x243

Die Freiheit Bayern

Bernd Lucke, der Chef der Alternative für Deutschland (AfD), hat am 31. Oktober in einem Rundschreiben an seine Mitglieder zehn Thesen zum Islam veröffentlicht, die zwar in Teilen einen minimalen Fortschritt in der öffentlichen Diskussion bedeuten, aber insgesamt den Islam völlig unterschätzen und gravierendes fehlendes Faktenwissen offenbaren. Hierzu passt, dass Lucke dem Islam-Aufklärer Geert Wilders “Fremdenfeindlichkeit” unterstellt und mit ihm “nichts zu tun haben” will. Ein ehemaliges Mitglied der FREIHEIT wurde übrigens beim Parteitag Rheinland-Pfalz der AfD am vergangenen Samstag als “unerwünschte Person” bezeichnet und aufgefordert, das Gelände zu verlassen.

Unser Videokommentar zu den Islam-Thesen von Bernd Lucke:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Der Newsblitz am 30. Juli 2014

AlexBenesch

Handelsblatt: 19% der Deutschen würden Anti-Euro-Partei AfD wählen

AlexBenesch

US-Kongressausschuss über HAARP: Wir können die Ionosphäre kontrollieren

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz