Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Der britische Geheimdienst und die Antifa

AlexBenesch

Pelosi weigerte sich 2004, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Bush einzuleiten

AlexBenesch

Nochmal Wahlfälschung zugunsten von Trump? Wie bei George W. Bush 2004? Nochmal Schweigen der Democrats?

AlexBenesch

7 comments

Avatar
Specht 14. Mai 2013 at 18:53

2 limited hangout Artikel über Merkels Vergangenheit letzte Woche in der Bild-Zeitung. Wollen die Bilderberger Steinbrück und Tritin auf den Thron setzen??

Reply
Avatar
Agent Orange 14. Mai 2013 at 19:19

Darauf solls wohl hinauslaufen, denn Steinbrück und Tritt_ihn sind für Eurobonds. Die beiden sollen Merkels Werk zu Ende bringen. Während Merkel auf einen Spitzenposten der EU befördert wird und sich in Sicherheit bringen will, stehen Steinbrück und Tritt_ihn dann an vorderster Front oder mitten im Feuer.
Aber hoffentlich wird Merkel wiedergewählt und muss die Suppe selbst auslöffeln – und natürlich ….. http://mywakenews.wordpress.com/2011/11/20/staatsfeind-nr-1-schauble-brdd-seit-1945-kein-souveraner-staat/

Reply
Avatar
Liane 13. Mai 2013 at 0:33 Reply
Avatar
Freigeist 15. Mai 2013 at 4:22

Ist sicher so ein Top Secret KGB Kugelschreiber mit autonom handelnder Drone.

Reply
Avatar
Ben 11. Mai 2013 at 15:45

Ein netter Artikel über die Grünen:

“Bizarre Figuren bei den GRÜNEN wurden zu Stars, ja, zu Göttern des Guten hochstilisiert. Zum Beispiel Petra Kelly, eine stets kurz vorm hysterischen Anfall stehende Frau, die unermüdlich für den Weltfrieden zu kämpfen schien. Schon als ich sie zum ersten Mal im Fernsehen sah, wußte ich, daß es sich bei ihr um eine Irre handelte, fickbar zwar, aber trotzdem eine Irre. Sie ehelichte einen ehemaligen Bundeswehr-General namens Gert Bastian, der vom Saulus zum Paulus mutiert und eine schillernde Figur bei den Grünen geworden war. Frieden, Frieden, das war das Mantra der beiden Vorzeigefriedensaktivisten. Bis der alte Bock der friedliebenden Kelly 1992 im Schlaf einen hübschen Genickschuß verpaßte und anschließend sich selbst erschoß. Tja, gelernt war gelernt, grün hin oder grün her. Doch anstatt sich zu besinnen und diese grünen Ärsche als ganz gewöhnliche Ärsche mit allen psychischen Deformationen wie andere Leute auch bloßzustellen, zwang die inzwischen bis zu den Ohren grünrot versiffte Presse die “konservative” Regierung allen Ernstes zu einem Staatsbegräbnis der umgekommenen Helden Kelly/Bastian, als seien die beiden in Erfüllung ihrer Pflicht als Friedensengel umgekommen. Nur mal so nebenbei: Kein einziger Bundeswehrsoldat, der in Ausübung seiner Pflicht gefallen ist, bekam je ein Staatsbegräbnis. Was dieses bekloppte Paar wirklich getan und zum Weltfrieden beigetragen hat, weiß heute keine Sau mehr. Nur daß es von meinen Steuergeldern gelebt hat, das ist aktenkundig. Hoffentlich schmort es in der Hölle!”

Den ganzen Artikel lesen: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/die_luegenpartei

Reply
Avatar
Stefan 10. Mai 2013 at 20:46

Ganz Toll, kaum gibts mal ein Buch mit ‘neuen’ Erkenntnissen, redet keiner mehr davon obwohl die Fakten uralt sind. Und plötzlich ist man nicht mal mehr wie früher VT sondern ein Fall für den VS. Wetten? Kotz!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 27.09.2020!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Brandneue Sachen von

5.11 Tactical und Helikon-Tex!