Wissenschaftler in den USA haben Roboter in der Größe von Fliegen geschaffen die wie ihre natürlichen Pendants wilde Flugmaneuver beherrschen.

Die Robo-flies aus Karbonfaser wiegen einen Bruchteil eines Gramms und sollen laut den Entwicklern der Harvard-Universität beispielsweise bei Rettungsoperationen eingesetzt werden. Die technologie hat sehr wohl auch militärische Implikationen und im Bezig auf spionage.

In Florida sollen währenddessen tausende gentechnisch veränderte Moskitos freigelassen werden um das Risiko für Touristen, An Dengue-Fieber zu erkranken, zu reduzieren.
Die Behörde FDA muss für dieses Experiment noch ihre Zustimmung geben.

Die Aedes aegypti moskitos übertragen das Dengue-Fieber, welches außerhalb von Florida keys in den USA ausgerottet ist.

Die veränderten Mücken der britischen Firma Oxitec sind Männchen und stechen nicht, bei Paarungen haben die Nachkommen einen Defekt der sie nicht ausreifen lässt. Nach ein paar Generationen soll die Mückenpopulation verschwunden sein. Für Dengue gibt es keinen Impfstoff.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Drostens Corona-Studie über Kinder wird attackiert von Leuten, die die Heinsberg-Studie systematisch bewarben

AlexBenesch

Nach der Sonnenfinsternis der weiße Himmel

AlexBenesch

EU wird umstrittene Impfstoffe gegen Gebärmutterhalskrebs durchwinken

AlexBenesch

6 comments

Avatar
Tjokura 1. Juli 2013 at 21:00

Ich finde das sehr interessant. Wieder wird ein kleines Rädchen aus dem System “Leben” entfernt… mit welchen Konsequenzen werden wir danach wohl rechnen müssen?

Reply
Avatar
plejades 6. Mai 2013 at 13:27

Öhm…ist euch das Wort Nahrungskette ein Begriff?

So einen Mist hatten wir schon öfters, dass irgendeine Art mit den besten Absichten ausgewildert wird, und hinterher ist das Gejammer groß.
Das Ökosystem auf dem Australischen Kontinent ist total aus der Spur, weil ein Engländer ein bisschen auf Karnickel schiessen wollte…und das ist nur EIN Beispiel.
Wenn diese Mücken verschwinden, wird diese Ökologische Nische von etwas anderem besetzt…wer kann sagen, ob das nicht schlimmer wird…
Warum müssen Menschen immer an Dingen rumspielen, von denen sie keine Ahnung haben…?

Reply
Avatar
Unbeugsam 6. Mai 2013 at 13:06

Also ich find das Thema sehr wohl interessant… Das beweist doch mal wieder wie die Eliten versuchen die Natur zu verändern…..
Ist doch scheisse sowas!!!
Mutantenmoskitos

Reply
Avatar
Hana 5. Mai 2013 at 10:10

Hier mal was Interessantes über die Zukunft des Menschen:

http://youtu.be/Gw8dweb1_NQ

Reply
Avatar
Agent Orange 3. Mai 2013 at 22:08

Die Annunaki kommen bald, Gold abholen. Ihr Raumschiff soll schon gesichtet worden sein.

Reply
Avatar
Ingo 3. Mai 2013 at 21:26

Interessiert keine Sau!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz