Vielen Dank an alle Spender und Shopkunden im Jahr 2012! Sie unterstützen eine der relevantesten Stimmen Deutschlands.
Unsere Bankverbindung hat sich geändert

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Offiziell: Trump holt sich Insider von Goldman Sachs, Soros und den Kochs ins Boot

AlexBenesch

Oldschool-Alex Jones erklärt, wie fake links gegen rechts und das Parteiensystem ist

AlexBenesch

PsyOp: Putin darf im ARD-Interview als starker Mann und bemühter Demokrat wirken

AlexBenesch

9 comments

Avatar
Ben 24. Dezember 2012 at 20:08

Ein großes Dankeschön zurück an Euch für die engagierte Medienarbeit, das hochwertige Shopangebot und
Euren wirklich guten Service.

Bestellung folgt, wenn sich der “Weihnachtsstress” gelegt hat.
Brauche für so etwas meine Ruhe.
Viele Grüße, Ben

Reply
Avatar
Prohumani 23. Dezember 2012 at 19:25

alles gute auch für 2013, wie immer danke für den mut, die arbeit und einstellung. wünsche nur das beste für dich und deiner family.

Reply
Avatar
Offense 21. Dezember 2012 at 14:38

Lese ich da richtig?
Recentr hat ein Konto bei der SPARKASSE Nürnberg????
Ein öffentlich-rechtliches / staatliches Kreditinstitut???

Wäre es nicht besser sein Geld einer Bank in Privatbesitz anzuvertrauen, als einer staatlichen Instutition, die sich nach dem Gesetz dem “Gemeinwohl” zu verpflichten hat?

Irgendwie ist das wie Wasser predigen und Wein saufen.

Offensichtlich profitierst auch du gerne von der “Sicherheit” und günstigen Konditionen für Mittelständler, die private Kreditinstitute nur selten geben.

Reply
Avatar
alex 21. Dezember 2012 at 15:14

Ist das wieder ein kläglicher Versuch mir irgendwelche Widersprüche anzudichten um vielelicht den einen oder anderen aufzuwiegeln? Nichts besseres zu tun in der Studentenbude oder Mamas Keller?

Reply
Avatar
Rüdiger W, 22. Dezember 2012 at 15:44

wie aggressiv die reaktion direkt ist…zeigt nur wie unprofessionell diese seite eigentlich ist…etwas heuchelei zur geldmacherei schadet niemandem…und wer weiss, ob dieser kommentar hier überhaupt erlaubt wird…wahrscheinlich unterliegt die seite genauso großer zensur wie alles angeprangerte

Reply
Avatar
alex 22. Dezember 2012 at 16:37

*Gähn*

Reply
Avatar
Liane 22. Dezember 2012 at 17:49

“wie aggressiv die reaktion direkt ist”

Gut, dass mit der ‘Studentenbude’ oder ‘Mamas Keller’ musste nicht unbedingt sein – denkt Alex das von seinen Lesern?

“wie unprofessionell diese seite eigentlich ist”

Kannst ja “gehen”. Niemand zwingt dich, dich hier zu informieren. Vielleicht sind ja die Mass-Media “Qualitätsmedien” professioneller? Ja?

“etwas heuchelei zur geldmacherei schadet niemandem”

Was ist daran heuchlerisch, seine Existenz zu sichern? Plonk !?
Mit Geld, ohne das Alex seine Arbeit gar nicht machen könnte, welches er noch nicht einmal stiehlt?

“und wer weiss, ob dieser kommentar hier überhaupt erlaubt wird”

Wird er.

“wahrscheinlich unterliegt die seite genauso großer zensur wie alles angeprangerte”

Nein.

Viel wahrscheinlicher ist, dass du dir mit unbeholfen infantiler “Kritik” und fragwürdigem Motiv heraus, einfach was zusammenspinnst.

Reply
Avatar
benjamin 22. Dezember 2012 at 18:47

jawoll rüdiger! alles geldmacherei hier!1 warum malt benesch nicht einfach ein großes schild “DAS ENDE IST NAHE” und gut is?!ß immer diese gier seine rechnungen zu bezahlen, kann da die politik nicht mal korrigierend eingreifen und dir am besten eine garantierte freischaltquote geben, egal was du schreibst?! JA WO LEBEN WIR DENN kann dir nur absolut zustimmen!1

Reply
Avatar
benjamin 20. Dezember 2012 at 23:37

bin selber kein richtiger libertärer in dem sinne, aber wie nötig deutschland eine solche alternative sicht hat zeigt:

http://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend1624.html

*stöhn*

btw.. ok das haben vllt schon andere gefragt, aber warum ist die kontoverbindung nicht auf der hauptseite unter dem reiter “unterstützung”?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz