Globalismus

Update über geplanten Protestmarsch

Zahlreiche Reporter warteten spät Freitag Abend auf das grüne Licht für einen Marsch direkt hin zur engsten Zone des  Austragungsortes der Bilderberg-Konferenz 2011; der schweizer Politiker Dominic Baettig hatte zuvor noch seine diesbezügliche Absicht u.a. gegenüber dem TV-Sender Russia Today erklärt. Der Plan sah vor, die Globalisten in eine Situation hineinzumaneuvrieren, in der jeder Fehler internationale Schlagzeilen zur Folge gehabt hätte.

Schätzungsweise 70 Reporter und Demonstranten waren bereit; um kurz nach 23:00 Uhr verbreitete sich dann die Information, dass Herr Bättig und Organisatoren vor Ort eher den folgenden Tag favorisierten. Später erfuhren Reporter noch, dass Herr Baettig am Samstag hingegen gar nicht mehr vor Ort sein werde.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Massenmedien bewerben Impfstoffe gegen “Stress”

AlexBenesch

Der große Demografie-Report: Muslime in Europa in den nächsten Jahrzehnten

AlexBenesch

Der Mainstream braucht Nazis und andere Extremisten, um daneben legitim wirken zu können

AlexBenesch

117 comments

Avatar
Name 12. Juni 2011 at 3:34

Mann, wenn man euch so hört/liest.
Sollte mal jmd auf die Idee kommen alle Spinner einzukassieren wirds hier auf der Seite echt ruhig werden.
Ist ja schlimmer als die BLÖD-Zeitung was ihr teilweise so ablasst !

Reply
Avatar
derchuck 12. Juni 2011 at 3:37

nur bitte nicht weinen, ok? 😀

Reply
Avatar
werner 12. Juni 2011 at 10:33

@Name
das du abonnent eben dieser Zeitung bist, mußt du nicht extra erwähnen 🙂

Reply
Avatar
Name 12. Juni 2011 at 3:33

Mann, wenn man euch so hört/liest.
Wenn in D irgendwann mal alle “Spinner” eingesperrt werden dann wirds hier auf der Seite ziemlich ruhig.
Ist ja noch schlimmer als BLÖD-Zeitung !

Reply
Avatar
derchuck 11. Juni 2011 at 19:12

lol wo ist denn mein kommentar…

Reply
Avatar
derchuck 11. Juni 2011 at 19:14

ne nochmal schreibe ich den nicht lol.

Reply
Avatar
ichbins 11. Juni 2011 at 15:51

alex ist auf homo jagd.. unglaublich was da abgeht
http://www.justin.tv/alexjonesinfowars/b/287826720

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 15:29

Ich bin auch schon voll gespannt was es neues gibt da in der Schweiz . Was sich die elitären -Silberfische sonst noch so einfallen lassen …..grübel

Ich hoffe Alex und den anderen geht es gut 🙂

Reply
Avatar
rolf 11. Juni 2011 at 15:10

Baettig hat vielleicht nen anruf erhalten, den Marsch besser abzublasen und zu verschwinden, sonst …

Reply
Avatar
MAD B. 11. Juni 2011 at 15:18

@rolf

ja der Gedanke ist mir auch schon gekommen. Die Schweiz will es sich als Gastgeber dann wohl doch nicht mit den Bilderbergern verscherzen.

Komisch ist aber, dass man auf keiner Webseite irgendwas neues hört. Ich denke da soll ne große Demo stattfinden heute. Wieso berichtet keiner darüber??

Reply
Avatar
Karl 11. Juni 2011 at 14:54

Malte, statt hier rumzustänkern solltest Du Deine Zeit besser nutzen. Birgit hat völlig recht in ihrer Bewertung.

Zu ASR/Freeman: Wer da von Zensur spricht, hat nicht begriffen, dass es in fast allen Fällen die Leserbrief-Autoren selbst sind, die ihre Posts löschen. Über die Gründe kann man spekulieren:

Manche ergänzen ihre Posts, schicken sie nochmal ab und löschen dann den alten.

Andere wiederum provozieren, erzeugen Widerspruch und entfernen dann die Provokation, so z.B. ein Typ, der die Securitas-Leute aus Chemnitz in Schutz nimmt, dann Widerspruch erhält und sein Post anschließend löscht. Alter Trick von Provokateuren.

Natürlich kann auch Freeman Posts löschen, die voll daneben sind, aber das hat mit Zensur wenig zu tun: wer den Blog betreibt, hat das Hausrecht, Punkt. Zensur wäre, wenn ihr selbst keinen Blog aufmachen und eure Meinung posten dürftet. Manchmal wünsche ich mir, Alex würde so manche Idiotenposts hier auch löschen, das erspart einem das Lesen von offensichtlichem Bullshit, auch wenn das Nichtlöschen schön aufzeigt, welche Interessen so mancher Poster zu verfolgen scheint.

Was die bekannte, aber völlig verquere Links-/Rechts-Spalterei betrifft, wundert es mich, ausgerechnet Gerüchte aus der Ecke von esoquatsch von selbsternannten Infokriegern zu lesen. Dass Leute, die Infos vermitteln, angegriffen werden aus allen möglichen Richtungen, ist nichts wirklich neues und leicht zu durchschauen.

Na, macht euch selber ein Bild. Meiner Meinung nach machen Alex und Freeman jedenfalls einen guten Job, während ihre Kritiker bequem auf ihrem Arsch hocken bleiben und bisschen motzen. Das beeindruckt aber niemanden großartig.

Reply
Avatar
Karl 11. Juni 2011 at 14:52

Malte, statt hier rumzustänkern solltest Du Deine Zeit besser nutzen. Birgit hat völlig recht in ihrer Bewertung.

Zu ASR/Freeman: Wer da von Zensur spricht, hat nicht begriffen, dass es in fast allen Fällen die Leserbrief-Autoren selbst sind, die ihre Posts löschen. Über die Gründe kann man spekulieren:

Manche ergänzen ihre Posts, schicken sie nochmal ab und löschen dann den alten.

Andere wiederum provozieren, erzeugen Widerspruch und entfernen dann die Provokation, so z.B. ein Typ, der die Securitas-Leute aus Chemnitz in Schutz nimmt, dann Widerspruch erhält und sein Post anschließend löscht. Alter Trick von Provokateuren.

Natürlich kann auch Freeman Posts löschen, die voll daneben sind, aber das hat mit Zensur wenig zu tun: wer den Blog betreibt, hat das Hausrecht, Punkt. Zensur wäre, wenn ihr selbst keinen Blog aufmachen und eure Meinung posten dürftet. Manchmal wünsche ich mir, Alex würde so manche Idiotenposts hier auch löschen, das erspart einem das Lesen von offensichtlichem Bullshit, auch wenn das Nichtlöschen schön aufzeigt, welche Interessen so mancher Poster zu verfolgen scheint.

Was die bekannte, aber völlig verquere Links-/Rechts-Spalterei betrifft, wundert es mich, ausgerechnet Gerüchte aus der Ecke von esoquatsch von selbsternannten Infokriegern zu lesen. Dass Leute, die Infos vermitteln, angegriffen werden aus allen möglichen Richtungen, ist nichts wirklich neues und leicht zu durchschauen.

Na, macht euch selber ein Bild. Meiner Meinung nach machen Alex und Freeman jedenfalls einen guten Job, während ihre Kritiker bequem auf ihrem Arsch hocken bleiben und bisschen motzen. Das beeindruckt aber niemanden großartig.

Reply
Avatar
MAD B. 11. Juni 2011 at 13:59

sogar die BILD Zeitung hat in der heutigen Druckausgabe einen Bericht über das Bilderbergtreffen… und sie haben es nicht mal ins Lächerliche gezogen, oh Wunder!

Reply
Avatar
Sascha.S 11. Juni 2011 at 20:16

wenns in der bild steht ist die ernsthaftigkeit dessen thema sowieso dahin , schade wär mir lieber die hätten es sein lassn, wenn man nähmlich jetzt einen bild leser darauf anspricht ” hey hast du schon mal was von Bilderbergtreffen gehört ? ja da stand heute was in der bild… glaubst du dass etwa?.
Echt schade.

gruß Sascha

Reply
Avatar
Sascha.S 11. Juni 2011 at 20:17

um dieses thema lächerlich zu machen reicht es wenn man es einfach in der bild erwähnt

Reply
Avatar
Sascha.S 11. Juni 2011 at 20:18

Um dieses thema lächerlich zu machen reicht es wenn man es in der bild erwähnt

Reply
Avatar
Klausi 11. Juni 2011 at 12:03

@ Malte

Im großen & ganzen haste auch recht, wenn auch etwas derb vormuliert, ich reg mich über die wiedersprüchlichkeiten hier garnicht mehr auf, in der hoffnung irgendwann wirds denen dann doch dämmern.

Gerade wurde noch auf Oskar Lafontaine eingehämmert (nein, ich mag ihn nicht) aber ein lausiger Artikel in der Welt und schon wird hier das Kommunisten Fähnchen geschwänkt.

Aber das im gegenzug ein Udo Ulfkotte hier als Invesigativer Journalist bezeichnet wird setzt dem ganzen noch die Krone auf.

Naja erfrischend wenn hier nicht nur Applaudiert wird, gerade Kritik hilft doch der sache sich zu verbessern.

Reply
Avatar
Klausi 11. Juni 2011 at 11:46

Nein so war das nicht gemeint, aber sowas sollte schon “wasserdicht” sein sonst wird der nächstbeste schwachpunkt abgewiegelt und über die andern Fakten erst garnicht geredet.

Als kleiner Trost ein schwäbisches Sprichwort: ” Aus schaden wird man Klug”

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 11:40

Passt schon Malte.
Du klingst nur sehr gekränkt, was verschwendete Energie ist.

Und UNS allen zu unterstellen, wir würden nur Tunnelblickend Alex News folgen und glauben und gar noch sektenmässig anbeten, und mir auch noch persönlich Stammtischparolengewöhnung zu unterstellen, wo ich noch nie einem Stammtisch beigewohnt habe, grenzt nun wirklich an einer Psychose, die Du ernst nehmen solltest ;-(

Alles Gute!

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 12:02

@Birgit

Herrlich auf dem Punkt gebracht !!

Reply
Avatar
hell-cat 11. Juni 2011 at 11:30

Eben, Petitionen bringen ja soooooo viel… herrje, jeder Depp kann eine Einreichen und genau so wird mit Petitionen auch verfahren.

Reply
Avatar
hell-cat 11. Juni 2011 at 11:27

@Malte

Mach halt 30 Stunden Gesprächstherapie, aber nerv und hier nicht rum mit Deinen Problemen. Wenn Alex keinen Bock hat irgendwas von Dir zu veröffentlichen und Du eine andere Meinung hast, dann bau Dir eben Dein eigenes Portal auf und halte seiner Berichterstattung was entgegen. Aber nerv hier nicht rum mit irgendeinem von Dir gewünschtem Kleinkrieg. Die Leser hier sind mündig und für sich selbst verantwortlich. Sie brauchen keinen vermeidlichen Beschützer und “warner” vor Alex Benesch. Die meisten hier dürften sich auch auf anderen Seiten informieren. Wenn Du also wirklich die vermeidlich so tollen und überlegenen Infos hast, dann verhalt Dich wie ein Erwachsener, vielleicht wirst Du dann auch ernst genommen. So jedenfalls nicht.

Reply
Avatar
hell-cat 11. Juni 2011 at 11:23

Ja, das wäre mein Post gewesen. Gestern hieß es, der Marsch sei auf Samstag morgen 10 oder 11 Uhr (weiß ich nicht mehr genau) verschoben worden… also das hätte ich im Update schon noch drin gelassen. Andererseits kann es auch sein, dass das bewusst weggelassen wurde, dass es keinen neuen Termin mehr gibt, weil ihn dann die Gegenseite auch nicht kennt.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 11:23

Eine Runde Mitleid Malte, aber es spricht mich gerade gar nicht an, wie Du hier vorgehst ;-(

Reply
Avatar
Daniel 6 11. Juni 2011 at 11:22

AllesSchallundRauch zu kritisieren spielt den Globalisten in die Hände, alles Was Freeman auf seiner Seite schreibt ist meiner Meinung nach 99% gegen die NWO.

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Und die sind bei Freeman durchaus gut, genau wie bei Alex!

Reply
Avatar
Libertär 11. Juni 2011 at 11:29

Klingt ziemlich totalitär.
Bush hatte auch mal so einen Spruch abgelassen.

Was soll überhaupt der Quatsch, das man nichts kritisieren darf?

Wenn nichts kritisiert werden darf, dann verbessert sich auch nichts mehr.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 11:51

Zitat Malte:”Benutzt ihr hier alle Linux? Oder Betriebssysteme der “Globalisten”?
Woher kommen eure Lebensmittel?
Wieviele von euch sind bei Facebook angemeldet?”

_______________________

Antwort:
Linux: Bist Du da wirklich sicher vor NWO-Bespitzelung?
Lebensmittel: Regionale biologische Versorgung, teils aus Gartenkooperative vor Ort.
Facebook/Twitter: Nein, niemals dort angemeldet!

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 11:16

hallo

Reply
Avatar
Klausi 11. Juni 2011 at 11:16

Tja, da hätte man sich halt mal im vorfeld etwas schlau machen müssen und erst mal die rechtslage abklopfen.
Anstatt einfach mal drauflos petitionieren. 😉

Reply
Avatar
0815 11. Juni 2011 at 11:00

Man sieht den Unterschied das hier alles gepostet wird und bei ASR 90% zensiert wird. Das nennt man dann auch noch Meinungsfreihheit. Ansonsten kann man Freeman keinen Vorwurf machen. Er will die da oben demaskieren. Das wollte Assange auch … lol … Anstatt sein Hirn einzuschalten, plappern einfach viel zu viele einfach alles nach. Wie oft soll man noch sagen das jeder sich seine eigene Meinung bilden soll … Lesen, denken , posten! Keine Seite hat die Wahreheit für sich gepachtet. Leider gibst noch viel zu viele Blender! Für mich persönlich ist IK am nähesten von mein Weltbild. Dafür könnt Ihr mich loben oder verfluchen. Mir latte!

Reply
Avatar
G. 11. Juni 2011 at 10:52

@ Senor Malte

DIE LEUTE DENEN DU ANS BEIN PISST SIND EN GROSS EINFLUSSREICHE MENSCHEN VON DENEN ES ABHÄNGT DASS WIR STABILITÄT HABEN.

Stabilität ? im Chaos ?
oder evtl. in der belgischen KinderXXXXXXszene ?

X-Dossier Summary Dutroux Case Belgium Author: Belgium government Keywords: Marc Dutroux Case Language: French Collection: opensource

Quelle:
http://www.archive.org/details/X-dossierSummaryDutrouxCaseBelgium

siehe Etienne Davignon

“Transmitted to examining magistrate Mr. LANGLOIS in Neufchâteau, his dossier 86/0/96
Davignon_Lippens Pictures of Etienne Davignon and Maurice Lippens at Bilderberg, superimposed on extracts (and a picture) from the X-Dossiers.
Davignon is chair of Bilderberg. According to various direct and indirect statements they are blackmailed with pictures and video of their escapades. As pretty much the premier driving force behind the European Union and its relationship with the
United States (not to mention Japan), having Davignon on a leach certainly is much more convenient than any head of state.

[April 22, 1998]… Annex 161. A note on the existence of a SNUFF network of which
Mr. GLATZ of the CIDE would have had knowledge and in which one would find a certain François LIPPENS,
who is close to the mayor of Knokke, whose name is often mentioned in very horrible activities.
I conducted no verification or crosscheck.” (186)

[186] Found it while auto-searching the leaked Dutroux dossier for the word “Lippens”. The Dutroux dossier distributed on DVD had already been cleared from virtually all important testimonies, including those of the X-witnesses. Some details:
DVD 1; 000018DB.pdf.
Transmitted to investigating judge Mr. Langlois in Neufchâteau. File 86/0/96. April 22, 1998 Document that explores the connections of Michel Nihoul
Quelle: Institute for the study of Globalizazion and covert politics Author: Joël van der Reijden

“Justizskandal wie zu Dutroux-Zeiten” Herman Van Rompuy

oder auf den Caymans ?

Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann

So unterhält die Deutsche Bank in Georgetown auf den Cayman-Inseln, wo fast 10.000 Hedgefonds ihre Adresse haben, mehr Niederlassungen und Zweckgesellschaften als am Konzernsitz Frankfurt am Main. Im Steuerparadies Delaware* in den USA ist die Deutsche Bank an mehr Unternehmen beteiligt, als in allen deutschen Städten zusammen. Insgesamt hat die Deutsche Bank mehr als die Hälfte (51,35 Prozent) ihrer Tochter- und Zweckgesellschaften sowie assoziierten Unternehmen in Steueroasen angesiedelt.

Quelle Attac:
http://www.attac.de/fileadmin/user_upload/bundesebene/Pressegruppe/Deutsche%20Banken%20in%20Steueroasen%20Tabelle.pdf

oder mehr Stabilität mit Völkermord ?

2009 Henry Kissinger

am 11.September 2001 angeklagt wegen Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und der Verschwörung

m 11. September 2001, dem 28. Jahrestag des Pinochet-Putsches, reichten die Anwälte einer chilenischen Menschen-rechtsorganisation Klagen gegen die am Putsch beteiligten u.a Henry Kissinger, ein.

International Campaign against Impunity

http://www.icai-online.org/45365,Index.html

Soll ich mit Perle, Richard weitermachen ?

Sibel Edmonds Galerie der Schurken zu 9 /11 ?

Die Welt braucht diesen Typen genauso wenig, wie ich ein zweites XXXX zum pupsen!

Und die Welt braucht auch keine
Bürgerinitiativen !

Reply
Avatar
ichbins 11. Juni 2011 at 10:43 Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 10:41

Malte, das riecht nach Krieg, den Du hier betreibst.

Du scheinst ein persönliches Problem mit den Betreibern von IKTV zu haben oder bist genau von denen abgesandt, die diese Informationen in den öffentlichen Medien unterdrücken.

Mich überzeugt und beeinflusst Dein Gesülze jedenfalls nicht und ich überlese auch alles weitere zu Deinem Dünnschiss, Danke!

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 10:39

@Malte

Ironie an :

Jetzt hast du uns aber aufgeklärt !

Der Alex ist aber auch ein Schlimmer …. danke das du uns gewarnt hast .

Ironie aus :

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 10:33

@Malte
Auf mehrfache Nachfragen kommen bei Dir nix als “heisse Luft”…

Reply
Avatar
chris 11. Juni 2011 at 10:22

Danke für den Link “Malte”
Ich denke das hir sehr wichtige Arbeit von Infokrieg.tv geleistet wird. Wir kommen auch alle ein bisschen näher zusammen.
Natürlich haben wir keine Wanzen im Hotel und von daher ist es natürlich unmöglich jedes kleine Detail der “Unterhaltungen” mitzubekommen.
Die Präsenz der vielen haupsächlich jüngeren Menschen dort in St. Moritz ist sehr sehr wichtig. Ich kann mir auch nicht vorstellen das die leute mit dem Flugzeug anreisen und 500€ für ein Ticket bezahlen. Die meisten werden wohl in Gruppen mit dem Auto kommen. Dann halten sich die Kosten in Grenzen.
Aber da du ja nicht vor Ort bist wäre es super wenn du mal ein paar Flyer anfertigen lässt und damit deine Nachbarschaft ein wenig aus dem Schlaf zu kitzeln (-:

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 10:13

Du machst super Arbeit Alex !!

Respekt , respekt !!

Bin schon auf die künftigen Beiträge sehr gespannt .

Reply
Avatar
ErikDraven 11. Juni 2011 at 10:12

@Malte
und wie bezeichnet du das was du hie gerade machst ?

Das was Sie hier machen ist auf Kindergarten Niveau, das zeigt mir das Sie nicht wissen was sie reden, denn dann wüssten sie, dass der Alex einen Job hat und er das hier alles in seiner Freizeit macht, wo sich andere auf ihre Couch vor die Glotze legen …

Und dafür gebührt ihm ein Riesen Respekt.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 9:59

@Malte
Machst Du’s auch?

Reply
Avatar
chris 11. Juni 2011 at 9:54

Hallo Ihr lieben Infokrieger.
Ich habe mir gestern vorgestellt wie die Reporter vor dem Bilderberghotel stehen und der Freeman am Alex vorbeigeht und sich nichts zu sagen haben…..das wäre sehr traurig im angesicht des nahen Teufels bzw. seinen Abgesandten.
Ebenso habe ich mir gestern nacht noch vorgenommen, das Thema “wie gesund ist Milch” zu recherchieren. Dabei merkt man das sehr viele Meschen dazu neigen Unwahrheiten bzw. Halbwahrheiten zu verbreiten um Ihre “Meinung” zu unterstützen. Geht mal auf “GuteFrage.net” oder so……da unterhält sich das “normale” Volk. Nach der ersten Seite lesen habe ich fast gekotzt weil da so Dinge stehen wie “Wer behauptet Milch sei ungesund den hätte man früher in die Klapse gesteckt”. Aber nach einigen Googleseiten später kam ich auf einen Seite die mir sehr seriös erschien. Warum? Sie hatte am Rand einen Link zur Bilderbergkonferenz2011 (glaub von W.a.C.)
Ich las den relativ langen Bericht und habe endlich! verwertbare Informationen erhalten um mir selber ein Bild zu machen. Danke Alternative Medien.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 16:19

@Chris
Und zu welchem Schluss bist Du letztendlich mit welchem Hintergrund bezüglich der Einstufung auf gesund oder ungesund der Milch gekommen?

Reply
Avatar
chris 11. Juni 2011 at 20:46

Ich bin zu dem Schluss gekommen dass es nicht normal ist Milch von anderen Säugetieren zu trinken. Die Muttermilch z.B. ist unglaublich gesund aber eben nur wenn es von der eigenen Mutter kommt. Die Milch von Kühen ist für Kälber.
Die Menschen haben damals die Milch als einen Art “Kriesen Vorsorge” benutzt weil die Ernte schlecht war.
Fazit: Alles in Maßen (wenn man es verträgt) aber soooo gesund ist die Milch dann doch nicht. Besser Gemüse und Saaten also eben Weizen, Dinkel, Roggen, Mais, Reis usw.
Grüße

Reply
Avatar
ErikDraven 11. Juni 2011 at 9:40

OMG, bleibt mal auf dem Teppich, jeder normale Mensch geht davon aus, dass wenn in der Überschrift “UPDATE” steht das es etwas neues gibt, dazu zählen ja dann wohl auch Veränderungen…
Alle die hier motzen, sollten Ihren Arsch in die Schweiz bewegen und es besser machen, dann können wir weiter reden… ich für meinen Teil komme gerade aus der Nachtschicht, kann leider nicht dabei sein…

@Alex mach weiter so, du machst eine super Arbeit und passt auf euch auf…

Reply
Avatar
RamJam 11. Juni 2011 at 8:40

@Schandi
Schandi dich kenn ich schon aus conrebbis kanal. Jemand der gegen alle aktionen ist die er selbst nicht macht.. statt dessen auf esoteric und son mist abfährt

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 5:36

Kaum in St. Moritz, schon hebt die Springer-Presse Steinbrück in die Höhe! http://www.welt.de/politik/deutschland/article13423901/Steinbrueck-auf-Anhieb-Erster-im-Politikerranking.html

Reply
Avatar
rolf 11. Juni 2011 at 4:41

divide et impera?

Leute, fragt Freeman (Petritsch), aber lasst diese Spalterei.

oder so:
Herr Benesch sollte das mal im unter 4 augen klären.

damit endlich Klarheit herrscht.

Reply
Avatar
Max 11. Juni 2011 at 2:42

Ganz gleich was man von Freeman denkt.

Es ist unter aller Sau zu behaupten er hätte was mit den Naziseiten von Altermedia zu tun!
Anstatt immer über alles zu spekulieren kann man die Menschen selber fragen.

Wer nach mehreren Blogeinträgen immernoch denkt, Freeman hätte eine rechte politische Einstellung ist blöd.

Vielmehr sind sogar etliche China, Russland Beiträge eher links-kommunistisch!

Manchmal glaube ich ihr vollbringt nichts sinnvolles sondern hört nur anderen zu und stellt waghalsige Thesen auf, anstatt selbst etwas zu bewegen!

Gibt soviel Arbeit wie man auch vom PC zu Hause die Bilderberger bekämpfen kann. Solche Dinge ob und inwieweit Freeman eine Frau, in irgendeiner Art beleidigt hat kann man im Nachinein klären!

Reply
Avatar
1plus1gleich2 11. Juni 2011 at 1:56

Der Marsch startet scheinbar bereits um 8 Uhr! http://www.youtube.com/watch?v=7TEDgf_0sOU

Reply
Avatar
1plus1gleich2 11. Juni 2011 at 1:20

Top neuigkeiten, auch unser Alex kommt zu Wort http://www.youtube.com/watch?v=XTV8pwBy2uM

Reply
Avatar
Rebell 11. Juni 2011 at 0:29

super, danke für die info!
Ich bin dann morgen früh um 10uhr dabei 🙂

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 0:14

@Alain
Dann klär uns mal auf. Jetzt bin ich wirklich gespannt…

Reply
Avatar
Alain 11. Juni 2011 at 0:22

LESEN was unter Spenden steht. So schwer kann das nicht sein.

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 0:13

was bedeutet das?
Comment is awaiting moderation

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 0:12

glaub das wird nix mehr heut

Reply
Avatar
Alain 11. Juni 2011 at 0:11

Ohhh man, geht dieser ASR -> Altermedia Blödsinn immer noch rum?
Wenn Ihr schon so krass recherchiert und bei ASR auf “Spenden” klickt (WOW bravo aufschulterklopf), dann lest bitte nochmals genauer -_-

Freeman kritisieren? Auf jeden Fall! Aber doch nicht mit diesen alten Kindergartenmüll.

Reply
Avatar
Rebell 11. Juni 2011 at 0:10

schaut mal hier rein! hier gibt es die ersten aufnahmen, 20min alt!

http://de.justin.tv/alexjonesinfowars/b/287785924

Reply
Avatar
Gecko 11. Juni 2011 at 0:20

Minute 3:33 Uhr! Also früh aufstehen! 🙂 anhören (er sagt was von 10:00 Uhr morgen)

Gute N8, und danke für den link

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 0:09

ich glaube das wird echt nix mehr , jetzt ist es schon nach mitternacht

alex und co werden bestimmt auch geschafft sein nach so einem tag

mal sehn sie hoffnung stirbt zuletzt

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 0:08

Ick boykottiere “Schnuddel”, wo es geht 😉

Reply
Avatar
RamJam 10. Juni 2011 at 23:52

freeman ist ein stinkebärli XD
so jetzt hab ich aber mal dampf ablassen.
Aber seit mal ehrlich. man kann nie genau wissen was bei den leuten im kompf vor geht. ich hoffe alex macht seine sache weiterhin so wie bisher

Reply
Avatar
Birgit 10. Juni 2011 at 23:49

Was ist an “Störtebecker Netzwerk” auszusetzen?

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:53

Statt zu fragen, lieber mal selbst google anschmeissen, die Seite ^^ ist dann an 3ter stelle.

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:55

Warscheinlich finden das auch noch welche gut das die suchenden Leser abgezockt und betrogen werden und somit die Rechte Scene Finazieren oder ? ! ..

Reply
Avatar
x3 10. Juni 2011 at 23:45

mitternachtsmarsch? ich bin verwirrt.

Reply
Avatar
Gecko 10. Juni 2011 at 23:48

dito!

Reply
Avatar
Rebell 10. Juni 2011 at 23:49

ja ich auch 😉
hoffentlich sagt alex uns bescheid falls es doch nichts wird! bin hier hoffnungsvoll am warten…

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:54

ebenfalls, was bringt der wenn die armen Leute im Hotel dort unten schlafen?

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 0:03

Ich warte noch 5 Minuten…

Reply
Avatar
Gecko 11. Juni 2011 at 0:07

bis viertel nach, dann off! 🙂 *winkt*

Reply
Avatar
RamJam 10. Juni 2011 at 23:39

man muß ihn nicht mögen. ist halt wie bei zeitungen. zwischen den zeilen lesen .

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:25

Es muss jeder selber wissen was er tut .. ich halte null von diesen Typen ..

man mus nur mal seine Spendenseite anschauen .. und die zusammenhänge von Altermedia und dem Störtebecker suchen .. dann landet man bei Axel Möller !

Naja wie sie wollen !
Freeman arbeitet nicht für uns sondern für die oben !

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:28

Freeman, ein Honeypot ?

Oder doch nur Abkassierer und Blender ?

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:29

Ich weiß.. die Frage hätte ich ihm liebend gern vor dem Publikum gestellt… mann scheisse … aber was soll ich machen kann ja schlecht mitm Bett dorthin rollen.

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:30

Freeman ist ein gans rafinierder Blender ..

Überzeugt euch doch selber ..

Googlet nach Altermedia CH oder Altermedia DE

Öffnet im Browser den Quelltext der webseiten da könnt ihr gans deutlich lesen

Störtebecker Netzwerk !

und nun schaut auf Freemans Spendenseite und was stet da ?

Alle Spenden gehen an Altermedia CH !

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:35

Ach die Frage ignoriert er ja sowieso immer … und wie man hört, soll er – sobald er in die Ecke gedrängt wird – sehr laut und agressiv werden.

Die Lockerheit gehört zu seinem Schauspiel .. ich befürchte am Ende geht es nur um das Geld .. wird sich aber erst wohl zeigen.

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:35

@ Andre, macht ja nix.. mich regt nur dieser Freeman auf da, was fürn Bockmist der da verzapft!

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:36

hm… will jetzt nix provozieren, aber Alles Schall und Rauch kann vieles heißen

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:40

Leider die falsche Seite um über ASR wahrheiten oder “Gerüchte” zu diskutieren, Schadet IK mehr als es nützt

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:40

Oder besser es nützt uns gar nichts, es hilft sogar noch den Herren die gestern in den S-Klassen nach St.Moritz reisten

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:42

Korrekt CHris !

Konzentrieren wir uns auf die Bilderberger und Alex’ Arbeit : )

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:44

@Christoph

mir doch rille .. es sind keine grüchte .. die dinge kann jeder selber nach brüfen ..JEDER..

Was die Rechten Fatzgen vor haben habe ich schon lange gepeilt !

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:53

Wenn alles Stimmt, wonach es aussieht, sollte man nicht ASR bekämpfen, sondern Freeman rausignorieren, wir haben einen Feind und das sind die Diebe unserer Freiheit und die müssen wir gemeinsam bekämpfen nur gelangen wir an unser Ziel.

Natürlich habe ich dafür viel Verständnis Nazi’s gehören nirgendswo rein, besonders nicht hier oder Rechte.

Reply
Avatar
Basstronaut 11. Juni 2011 at 0:07

Hier geht´s um Infokrieg und um die Sache. Alex macht mit IK nen Superjob vor Ort.
Ich hab nur den Schluß von der Schall und Rauch Veranstaltung mitbekommen und fand´s auch ziemlich stange was Freeman von sich gegeben hat.
Versucht objektiv zu bleiben und bildet euch eure eigene Meinung.
Ich find´s klasse überhaupt mal live zu sehn was da so passiert und das so viele Reporter und Aktivisten vor Ort sind.
Dennoch, Alex macht dort ein klasse Job und aus der IK Berichterstattung zieh ich meine Schlüsse und bilde mir meine Meinung !

Reply
Avatar
1plus1gleich2 10. Juni 2011 at 23:24

Der Marsch ist morgen erst. Also nutzt die Gelegenheit und fahrt hin!!

Reply
Avatar
Andre 10. Juni 2011 at 23:24

Sendung ist doch schon gelaufen http://www.ustream.tv/recorded/15289000

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:26

Andre NEIN… Du vollhorst….

LIES doch richtig Mensch.

Alex hat in der ersten gesagt er macht evt eine zweite UND hat dies hier angekündigt ob die Verbindung klappt.

Reply
Avatar
Andre 10. Juni 2011 at 23:33

Ja immer mit der ruhe 🙂 hab ich nicht gelesen.

Reply
Avatar
Andre 10. Juni 2011 at 23:34

Und ich hab die Aufzeichnung erst grade angefangen zugucken. daher weiß ich auch nicht was er in der ersten gesagt hat

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:22

@ Schandi,

da hat eine Frau, eine Frage gestellt bezüglich des Friedensvertrag zwischen Deutschland und den Alliierten usw…

Und Freeman beantwortet die Frage net, und ziehts ins lächerliche usw. Aber das viele viele Leute aus Deutschland bis in die Schweiz gefahren sind, und sich sowas anhören müssen, unerhört! Ganz klar bestätigt was für ein Mensch der Typ ist.

Unten durch!

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:25

Ja das fand ich auch äußerst ärgerlich ! Da ermutigen wir die Leute immer sich Gedanken zu machen und die richtigen Fragen zu stellen .. und dann sowas.

Da sieht man eben wer wirklich AUFKLÄREN und wer nur “unterhalten” will.

Reply
Avatar
werner 11. Juni 2011 at 11:17

Tja und vielleicht ist das auch ein Grund, warum Alex nicht mit ihm zusammen arbeiten will!!…

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:17

Und was Freemen da abgezogen hat! Ey!

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:20

wieso was hat der da abgezogen ?

Reply
Avatar
Rebell 10. Juni 2011 at 23:24

ja das verstehe ich jetzt auch nicht! er hat einen super vortrag gehalten!

hört mal mit dieser spalterei auf! sowohl IK als auch Alles Schall und Rauch leisten super arbeit in diesen tagen!!!

bringt doch nichts die jetzt gegeneinander auf zu hetzen!

dann macht es selber besser!

der stream von der Infoveranstaltung von Alles Schall und Rauch ist jetzt gerade zu ende… demnach müssten der marsch jetzt auf dem weg sein und wir haben noch nichts verpasst!

ich hoffe ich habe recht 😉 und der IK live stream funktioniert!

Danke Alex!!!

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:02 Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 23:16

Schöner Chat, wie immer wenn man 100 “Infokrieger” die sich nicht einig sind aufeinander loslässt, Chaos und “Krieg”

😉

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:16

Ja leider eine Katastrophe!

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:17

habe ich auch gedacht wo ich das gesehen habe !

keine übersicht und alle labern durcheinander !

Reply
Avatar
Andi 10. Juni 2011 at 23:00

Informationen bitte ! Kennt jemand einen Chat oder sonst etwas, wo man sich grad aktiv austauschen kann ?

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:03

Ich habe einen Chat in meinem Forum .. aber dazu müsst ihr euch Regestrieren wen es euch nix ausmacht !

http://www.truther-community.de.nu

Reply
Avatar
netterEddy 10. Juni 2011 at 22:59

war das schon? kommt das noch?

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 23:00

Nope! Ich kam 3min nachdem die Meldung hierher gestellt wurde – und hab bisher pausenlos immer mal wieder aktuallisiert. Bisher noch nichts.

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 23:01

KEin Plan du wir warten alle hier ..und trampeln hier rum .. FG

LG Schandi

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 22:40

@ Der Dude, wenn das der Fall wär, und das auch noch übertragen würde… meine Fresse… dann wär aber ramba-Zamba.

Reply
Avatar
Christoph 10. Juni 2011 at 22:39

Hoffentlich bleibt ihr alle Gesund, aber bisher Großartige Arbeit selbst 1200km ist man doch mittendrin statt nur dabei

Reply
Avatar
Schandi 10. Juni 2011 at 22:34

Wann gehts los Alex ?

bin mal gespannt ob die verbindung klappt !

Du leistest sehr gute Arbeit !

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 22:30

Hoffentlich wirds was, sauber Arbeit bisher von Dir Alex, gefällt mir ausgesprochen gut!

Reply
Avatar
Der Dude 10. Juni 2011 at 22:38

Ja genau, sauber! dito^^

Ich sag da mal dass es wirklich gut wäre, wenn es klaptt, dass Henry Kissinger endlich mal verhaftet wird und darüber dann Berichtet werden würde.. *fg*

Daumen hoch dass das was wird! 😀

Reply
Avatar
Der Dude 10. Juni 2011 at 23:16 Reply
Avatar
Yekyll Island 10. Juni 2011 at 22:30 Reply
Avatar
Hansi hat die Bong 10. Juni 2011 at 22:29

schon vorbei?

Reply
Avatar
Jekyll Island 10. Juni 2011 at 22:27

Jekyll Island

– by Sons of Liberty:

http://www.youtube.com/watch?v=V0t4bB5BwEM&feature=related

Reply
Avatar
juppifluppi 10. Juni 2011 at 22:23

“mankind is politically awakened, thats a total new reality.” – Zbigniew Brzezinski

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz