Uncategorized

MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Dienstag

Unsere Live-Gäste waren Wolfgang Eggert und Oliver Janich.

Die MP3-Datei finden sie hier (Filedropper) und hier (Rapidshare) und hier (4Shared).

Den Youtube-Upload der Sendung finden sie heute Abend hier.

UStream-Aufzeichnung:

Video streaming by Ustream

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Podcast der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 10. August 2010

AlexBenesch

US-Regierung unterstützt libysche al-Kaida und schürt gleichzeitig Angst vor Terror in den USA

AlexBenesch

IKTV live am 18. Oktober 2011

AlexBenesch

81 comments

Avatar
guyincognito 25. März 2011 at 2:39

diese infokrieg sendung war das interesssanteste, genialste, das ich jemals gehört habe!

vielen dank, dass ihr mich aufgeweckt habt!

Reply
Avatar
deanzer 24. März 2011 at 23:29

warum wird ganz am anfang der sendung das “fox news” zeichen eingeblendet O…O ?
wtf ???

Reply
Avatar
freedom-warrior 24. März 2011 at 21:25

(In dummen Deutschland)

Lach und das von einem Schweizer ist ja nen brüller…..

Reply
Avatar
guyincognito 24. März 2011 at 15:29

nur weil dieser freeman seit einiger zeit nicht ganz durchblickt und bspw. die cia wikileaks scheiße abkauft, hat er doch nicht die seiten gewechselt. solche fiesen anschuldigungen ohne beweise, echt dämlich. hört euch sein interview mit christoph hörstel an, der mann stellt genau die richtigen fragen!

freeman, falls du hier unterwegs bist, danke für deine arbeit!!!

Reply
Avatar
netterEddy 24. März 2011 at 16:21

Seitenwechsel ist sowieso viel zu hollywood mäßig gedacht. denke der zickt nur bisschen rum ist ja auch ne gewisse konkurenz situation. Eigene interpretationen

Reply
Avatar
ladida 24. März 2011 at 11:46

hi, schon wieder so ne lange sendung. ich würd mir ja gern ma eine anschaun. aber 3 stunden? ich hoffe du wunderst dich nicht warum du so wenig zuschauer hast. maximal eine stunde wäre eigentlich ok.

grüße,
ladida

Reply
Avatar
Guantana-MOHR a.k.a Guerilla 24. März 2011 at 8:24

Ich muss es auch mal sagen… vorweg:
Sehr schöne Sendung.. sehr Informativ!

Nun ne kleine kritik :):
Du hast dich mal so gut gebessert @Alex, im hinblick auf das Unterbrechen deiner Gäste. Aber diese Sendung hattest du nen kleinen Rückfall ;)…

Peacen Miesen Reason 5.0
Guantana-MOHR a.k.a Guerilla

Reply
Avatar
CoRo11 24. März 2011 at 3:21

Hallo Alex,

ich verfolge schon seit geraumer Zeit Deine Sendungen – wann immer es mir zeitlich passt.

Ich wollte mal deshalb heute ein posting hinterlassen um einfach mal zu sagen, dass ich es klasse finde, dass es solche Leute wie Dich gibt, die sich die Mühe machen, versteckte Sachverhalte aufzuklären bzw. zu erläutern, wovor sich der Mainstream scheut. Scheut auch deshalb, weil es zu enormen Image- und Geldeinbußen führen würde.

Klasse finde ich auch, dass Du bereits in dem Alter mit nochnichtmal 30 Jahren sowas aufgebaut hast; Hut ab dafür!

Ab und zu kamen nach Deinen Sendungen kritische Stimmen der Zuschauer (was ja auch wichtig ist) mit denen ich nicht ganz einverstanden war – da schrieben ein paar, dass Sie es bspw. eintönig finden, dass so gut wie in jeder Sendung das Theme USA behandelt wird. Auch wenn es tatsächlich so ist, möchte ich hiermit an alle adressieren: Ja, es ist halt auch leider so, dass tatsächlich mehr als die Hälfte aller Aktivitäten auf der Welt auf die Kappe der USA fällt – entweder aktiv oder passiv. Muss ja auch so sein – denn es ist die Nation, die jedes Jahr stets das höchste Budget für Landesverteidigung in der Welt stellt.

Deine letztrige Sendung fand ich super Spannend – auch die beiden Gastkommentatoren haben wie ich fand, erstaunliches preis gegeben. Insbesondere was das Thema Israel angeht.. da muss man ja gerade in DE und als Deutscher wirklich aufpassen was man da sagt – von wegen Meinungsfreiheit in DE – kaum äußert man auch nur im geringsten konstruktive aber auch politisch korrekte Kritik an oft dubiousen Vorgehen rund um dieses Land und seine Regierung/Bürger, wird man in 99% der Fälle sofort dem Erdboden gleich gemacht und als Antisemitist in die Flucht gejagt. Das ist wirklich nicht das, was ich unter Meinungsfreiheit in DE verstehe – aber gut, wird wohl noch 2-3 Jahrzehnte dauern, bis endlich mal nicht immer uns vorgehalten wird, zu was unsere alte Generation damals in Stande waren.

Wie auch immer, Alex, ich stoße in letzter Zeit bei selbstständigen Recherchen zu Deinen angeschnittenen Themen immer wieder auf andere interessante Inhalte – und da gibt es eine Person auf Youtube, mit den Du Dich mal in Verbindung setzen solltest, da er meiner Ansicht nach, einen exzellenten Aufklärungsansatz betreibt: Er nennt sich CONREBBI und nimmt wöchentlich Themen auf, die nach Erklärungen suchen (Vogelsterben, Haarp, Erdbeben stets in 10KM tiefe etc.).

Ein anderer, von den Du auch mal gehört haben solltest ist JBERNI2, der mehr die finanzielle- und politische Risikoseite (Krisenmanager) sehr gut analysiert. Zwei absolute Cracks in Sachen VWL, insbesondere der EURO-Währung wären Prof.Dr.Walter Hankel und Prof.Dr.Bernd Senf.

Wie auch immer – weiter so und niemals entmutigen lassen! Und spenden werde ich sicherlich auch demnächst – denn das muss belohnt werden!

VG
Oliver

Reply
Avatar
Iridium 24. März 2011 at 13:27

ausgezeichneter Hinweiß mit CONREBBI

und JBERNI2

Reply
Avatar
Nürnberger_Paladin 23. März 2011 at 10:01

Guten Tag Herr Janich,
wenn sie schon mal hier sind, dann würde ich gerne die Gelegenheit zu einer Frage nutzen.

Ich habe diesen Artikel gelesen und stimme im Grunde überein.

http://www.parteidervernunft.de/node/1584

Allerdings ist meiner Meinung nach momentan schon eine Beeinflussung der Preise durch Derivate möglich. Ein Beispiel wäre z.B. ein Short Squeeze. Das ist zwar ein Extremfall, aber die Frage stellt sich auch bei ungedeckten Leerverkäufen etc. generell. Momentan sind ja nur 2% des gehandelten Weizens real und 98% des gehandelten Weizens existiert rein auf dem Papier(zumindest grob ausgedrückt). Also haben die großen Finanzplayer durch die Mittel, welche ihnen von den Zentralbanken zur Verfügung gestellt werden, momentan sehr wohl die Möglichkeit die Preise zu beeinflussen. Aber ich glaube das erwähnen sie auch am Ende in ihrem Artikel kurz. Allerdings so kurz, dass es nicht richtig ersichtlich ist, wie ihre Meinung diesbezüglich ist. Ihre Darlegung, dass man sich über Futures gegen zukünftige Risiken absichert ist sehr richtig, aber mir fehlt die Erklärung, wie sich die massive Schöpfung von Derivaten auf den Preis auswirkt. Ich habe aufgrund des Artikels sehr viel darüber nachgedacht und bin immer noch der Meinung, dass eine Manipulation des Preises durch große Akteuere sehr wohl möglich ist. Allerdings ist das ein Problem unseres Zentralbanksystems. Das Problem ist meiner Meinung nach komplizierter als in dem Artikel beschrieben, da gewisse Szenarien fehlen, wie etwa die Herausgabe vieler Short- oder Longpositionen. Hier wird doch zumindest ein Kettenbrief aufgebaut, der uns irgendwann um die Ohren fliegt oder sehe ich dasfalsch? Leider bin ich gerade etwas im Zeitdruck, sonst würde ich mich genauer erklären.

Beste Grüße

Reply
Avatar
niels 23. März 2011 at 0:43

Egalitarismus

Die Konzeption einer z. B. politischen, ökonomischen, wissenschaftlichen oder kulturellen Elite steht im Gegensatz zu egalitären Gesellschaftskonstruktionen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Egalitarismus

Reply
Avatar
THX 1138 23. März 2011 at 0:42

Water Makes Money

Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen
http://videos.arte.tv/de/videos/water_makes_money-3775756.html

Reply
Avatar
niels 23. März 2011 at 0:40

Geheimtipp

A.I. – Künstliche Intelligenz (2001)

In einer Zeit, in der die Bodenschätze zur Neige gehen, entwickelt sich die Technologie mit astronomischer Geschwindigkeit. Die Wohnungen werden überwacht, die Nahrung stammt aus dem Reagenzglas. Und als Hausangestellte arbeiten keine Menschen, sondern Maschinen. Gartenarbeit, Haushalt, Gesellschaft in einsamen Stunden – für alles gibt es Roboter. Nur nicht für die Liebe.
Gefühle sind die letzte umstrittene Hürde in der Entwicklung der Roboter. Sie werden als ausgereifte Haushaltsgeräte angesehen – Emotionen gesteht man ihnen nicht zu. Aber weil so viele Eltern noch immer auf ihre Genehmigung zur Fortpflanzung warten, ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten.

Cybertronics Manufacturing stellt die Lösung vor: David (Haley Joel Osment). David ist der erste Roboterjunge, der auf Liebe programmiert ist. Zu Testzwecken wird er von dem Cybertronics-Angestellten Henry Swinton (Sam Robards) und seiner Frau Monica (Frances O’Connor) adoptiert, denn ihr
eigenes todkrankes Kind wartet tiefgefroren auf die Entwicklung eines Heilverfahrens. Doch trotz all der Liebe und Hilfsbereitschaft, die David zu geben hat, entsteht unerwartet eine Situation, die ihm dieses Leben unmöglich macht…
Steven Spielberg verfilmte mit A.I. eine Idee des verstorbenen Stanley Kubrick.

tipp:Total unterschätzter Film von Spielberg! Wenn man darüber hinweg sieht, dass er manche Hollywoodbilder geschaffen hat, die die Story nicht wirklich bereichern, und auf die Dialoge achtet, dann bekommt man einen tiefen, bewegenden Trip geliefert.

Reply
Avatar
Oliver Janich 23. März 2011 at 0:39

Blume: Die Studie macht den selben Fehler wie in Deutschland immer diskutiert wird. Nicht der Abstand zwischen arm und reich ist entscheidend, sondern wir reich die Armen im Vergleich mit den Armen in anderen Ländern sind (zehnmal so reich). Das Problem mit den steigenden Lebensmitteln liegt am weltweiten Papiergeldsystem, weil die Menschen wertloses Papier in Sachwerte umtauschen.

Reply
Avatar
Blume 23. März 2011 at 0:59

Also ist der Wohlstand für die Armen derzeit nur theoretischer Natur?
Hörte sich anders an.

Das Papiergeldsystem dafür verantwortlich zu machen ist nicht falsch, du verschweigst aber das Hauptproblem. Gier.

Reply
Avatar
vernunft 23. März 2011 at 9:34

Blume hast du auch was konstruktives beizutragen? Das größte Problem (in deinen Augen) ist also die Gier der Menschen?
Also normale Menschen wie Du und ich sind also das Problem? Wir sind zu gierig weil wir uns den Popo aufreißen für einen Arbeitgeber der uns unseren Lebensunterhalt finanziert? Oder ist der Arbeitgeber das Problem?
Natürlich gibt es immer und überall schwarze Schafe aber der große Teil der Menschen möchte einfach nur würdevoll und vielleicht auch gut Leben. Das hat nichts mit Gier zu tun. Wenn das Geldsystem in der Hand der Bürger wäre dann müssten wir nicht mehr so viel arbeiten weil das Geld nicht so sehr entwertet wird.
Angenommen Gier wäre das Problem. Wie sollte man das deiner Meinung nach lösen? Sozialismus? Alle das Gleiche?

Reply
Avatar
José 23. März 2011 at 17:03

@vernunft

da hat sie nicht ganz unrecht!

Die freie Marktwirtschaft würde in einer Konzerndiktatur enden.

Genau wie eine gute Königsherrschaft in eine Tyrannei endet.

Und genau wie unsere sogenannte pseudo ‘Demokratie’ verkommen ist, wenn sie ja jeh eine war.

Es kommt doch immer auf die menschlichen Eigenschaften an, egal welches System. Wie Alex mal selbst gesagt hat, wenn wir den Punkt ohne wiederkehr überschreiten, könne sich kein Tyrann mehr durchsetzen. Dann würde JEDES System funktionieren.

sozial, liberal, schei* egal

Reply
Avatar
egalitarist 22. März 2011 at 23:50

Gott – Benesch! – musst Du dem Wolfgang Eggert eigentlich immer ins Wort fallen..?

Reply
Avatar
Trüffelchen 23. März 2011 at 0:00

Hey du wie machst du das mit dem Foto?

Reply
Avatar
Toxi1965 23. März 2011 at 1:28

@egalitarist

Geht das auch eine Spur höflicher ? ???

Zum Thema Wolfgang Eggert :

Also die Bücher besorg ich mir …war eine total klasse Sendung !!!

Danke Alex !!

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 23:16

Für die Moslem kritischen Sportschützen^^ (-;

ACAB- Der am häufigsten gesprühte türkische Vorname in der Graffitti Szene

http://landplage.wordpress.com/2011/03/09/acab-der-am-haufigsten-gespruhte-turkische-vorname-in-der-graffitti-szene/

Reply
Avatar
hell-cat 23. März 2011 at 0:20

ha ha ha

Reply
Avatar
Nürnberger_Paladin 23. März 2011 at 21:31

Sogar ihre Namen sind Verfassungsfeindlich… 😀

Reply
Avatar
Qualli 22. März 2011 at 22:41

Hi,
Da werf ich gerade die Live-Aufnahme an und muss feststellen, dass das Infokrieg-Intro diesmal nur aus “Fox News” bestand.. mal weiterschau´n 🙂

Reply
Avatar
Sven 22. März 2011 at 22:14

Hat mir wieder sehr gut gefallen, die Sendungen wo Janich oder überhaupt Interviewpartner zu Gast sind, sind meistens die Besten, weil es schön ist auch eine zweite Meinung zu einem Thema zu hören.

Reply
Avatar
Noyakin 22. März 2011 at 21:41

“Save your soul motherfucker!”
=D herrlich
made my day

Reply
Avatar
Oliver Janich 22. März 2011 at 21:29

Blume:

Schaut euch den gesamten Report an. Natürlich gibt es in Singapur keine Sklaverei, sondern das Land prosperiert und hat extreme Zuwanderung von Leuten die dort unbedingt arbeiten wollen. Und jeder kann jederzeit ausreisen und arbeiten wo er will. Obwohl das Land keine Demokratie (wäre natürlich besser) ist, können die Leute mit den Füßen abstimmen.

Vor allem das Ende der Skala ist spannend: Alle Länder in denen Kinder verhungern haben den geringsten Grad an wirtschaftlicher Freiheit, sind also sozialistisch. Hier auch ein Artikel von mir dazu:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/oliver-janich/die-verheimlichte-ursache-der-aegypten-krise.html

(bei mir funktioniert der Link alerdings gerade nicht)

Originalstudie: http://www.freetheworld.com/2010/reports/world/EFW2010_BOOK.pdf

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 23:26

Ja Kopp links klappen auch nicht bei Youtube.
Alles gute

Reply
Avatar
Blume 23. März 2011 at 0:26

@Oliver

Vielleicht solltest du dein romantisches Bild von Singapur der Realität anpassen. Neonlicht und schillernde Fassaden vernebeln da schnell die Sicht:
http://www.seas.at/aseas/1_2/ASEAS_1_2_A6.pdf

Die Aussage die Armen und Schwachen sollten einfach woanders Arbeit suchen, ist schon arg zynisch.
Wie hält es die PdV mit Wirtschaftsflüchtlingen, die gern nach Deutschland kommen würden?

Du argumentiertest im Interview mit Ländern, die an der Spitze des “Index of economic freedom” stehen. Dein Ausweichen auf das Ende der Skala ergibt in dem Zusammenhang wenig Sinn.

Im sozialistischen Kuba liegt die Rate der Kindersterblichkeit übrigens niedriger als in den USA. Was das Unrechtsregime für mich allerdings keineswegs sympathischer macht.

So einfach ist Welt dann nun doch nicht…

Reply
Avatar
dogbert 23. März 2011 at 8:26

Ich komme mir hier oft vor wie auf einer Kaffefahrt-Verkaufsveranstaltung oder wie in der “Feuerzangenbowle, wenn es heißt “Wie in dem von mir verfaßten Buche …” (ab 02:20). Lies dies Buch, lies das Buch, lies (bzw. kauf!) vor allem mein Buch!

Reply
Avatar
x-ray2000 22. März 2011 at 21:27

Tolle Sendunng, schön, dass Du Oliver Janich nun öfter in die Sendung einladen möchtest. Ihr habt beide die gleiche Auffassung von Freiheit. Es ist auch wichtig, dass endlich den “GRÜNEN” und anderen roten Geschmeiß ihre gutmenschliche Maske heruntergerissen wird und es kommt die Fratze der Tyrannei ans Licht. Danke, bitte so weiter machen, die Leute müssen ALLES über die Scheinheiligkeit dieser Kreaturen erfahren.

Reply
Avatar
Oliver Janich 22. März 2011 at 21:20

Hier ist der Bericht über radioaktive Strahlung:

http://www.buerger-fuer-technik.de/body_wie_gefahrlich_sind_radioaktiv.html

Unabhängig davon, ob das jetzt wieder von einem Lobbyisten stammen sollte oder nicht, sollte man sich die Argumentation anschauen um mal Sachlichkeit in die Diskussion zu bringen.

Wie im Interview gesagt, würde ich persönlich lieber ein paar Cent mehr für herkömmliche Energie zahlen, als mich dem Restrisko auszusetzen. Trotzdem besteht der dringende Verdacht, dass es sich bei der Berichterstattung der Massenmedien um Panikmache handelt.

Wenn allerdings tatsächlich kein Rückversicherer (die ja Profis im Bewerten von Risiken sind) bereit ist, dass Restrisiko abzusichern, dann ist es offensichtloch zu hoch und Anlagen dürften nicht betrieben werden.

Es scheint aber längst sicherere Technologien zu geben, die aber aus politischen Gründen aus Deutschland vertrieben wurden. Beispielsweise der Thorium-Hochtemperaturreaktor THTR 300 wie Prof. Sigurd Schulien schreibt. Ich habe das Thema aber nicht in der Tiefe recherchiert, so dass sich hier jeder selbst eine Meinung bilden sollte. Ich werde auch nicht die Zeit haben hier jetzt eine Kernenergiediskussion zu führen, aber auch hier gilt: den Massenmedien ist nicht zu trauen und die Menschen sollten selbst die Entscheidung treffen.

Reply
Avatar
awdaw 22. März 2011 at 21:13

kann jemand bitte die datei hochladen. Würde die gerne morgen früh hören 🙂

Reply
Avatar
Fluppe 22. März 2011 at 20:22

Facebook ein CIA Programm und Zuckerberg ein Agent!

Unbedingt ansehen:

http://www.theonion.com/video/cias-facebook-program-dramatically-cut-agencys-cos,19753/

Reply
Avatar
dogbert 22. März 2011 at 20:34

Es ist sogar noch schlimmer! Derselbe Sender berichtete jüngst, daß al Kaida die USA mit friedlichen Muslims unterwandert!

Reply
Avatar
hansi 22. März 2011 at 20:44

Omg !
Informiert euch erstmal zu welchem genre Onion News Network gehört…

Reply
Avatar
dogbert 22. März 2011 at 20:45

Schon klar 😉

Reply
Avatar
hansi 22. März 2011 at 20:58

Ja aber bei Fluppe bin ich mir nicht so sicher…

Reply
Avatar
THX 1138 23. März 2011 at 0:21 Reply
Avatar
Blume 22. März 2011 at 20:01

Der Interviewgast behauptet in Ländern mit der freiheitlichsten Wirtschaft profitieren, laut Statistik, die Armen und Schwachen.

Das stimmt bedingt. Es lohnt ein genauerer Blick.

Laut dem “Index of economic freedom” sind die führenden Länder im Bezug auf wirtschaftliche Freiheit:
1) Hong Kong
2) Singapur
Beide Orte sind wohl weltweit für moderne Sklaverei bekannt.
3) Australien
4) Neuseeland
5) Schweiz
6) Kanada
7) Irland
Fällt was auf? Die letzten fünf haben funktionierende steuerfinanzierte Sozialsysteme.
Etwas, was ihr für “Sozialismus” haltet.

Quelle: http://www.heritage.org/index/PDF/2011/Index2011_ExecutiveHighlights.pdf

Reply
Avatar
Grishak 23. März 2011 at 0:36

Verblütes etwas – kauf Dir ein Gehör und les das Buch. Dann verstehste 20min Telefonat.

Immer deine beschissenen aus dem Kontext gerissenen Argumentationen.

Reply
Avatar
Matt 22. März 2011 at 19:54

@Betonkopf

Japan hat einen mehrfachen Super-Gau, Libyen wird zerbombt ohne einen korrekten UN-Beschluß, usw. also bitte was wollt Ihr mit Goldmünzen wenn Ihr verstrahlt seit, ein zigfaches mehr an Flüchtlinge nach Europa kommen oder eine Polverschiebung kommt die jetzt durch die vielen klimatischen Veränderungen angekündigt werden? Im übrigen wird das Geld ohnehin bald verschwinden damit die uns besser im Griff haben.

Darüber würde ich mir viel mehr Sorgen machen: http://www.youtube.com/watch?v=uHFH532Lraw

Reply
Avatar
DennisTheMenace 22. März 2011 at 19:46

Also eins wurmt mich mittlerweile ehrlich gesagt wirklich ..

.. Jez hat man das Thema 9/11 ungefähr bei gefühlten 300 Gelegenheiten kommentiert, und das einzige was Dir (Alex) seit jeher zur “No-Plane”-Theorie einfällt ist blos irgendeine Schublade.

An der Meinung muss man aber nach Fakten, Videobeweislage, Zeugenaussagen und logischer Vernunft Zweifel hegen dürfen, und diese zumindest vorher diskutieren, statt diese Denkweise einfach mal außen vor zu lassen. Denn dann ist das ganze nicht mehr wirklich nüchtern betrachtet.

Diese ist vieler anderer und auch meiner Meinung nach noch interessanter und wichtiger!

Peace

Reply
Avatar
Matt 22. März 2011 at 19:31

Hat schon jemand diesen lustigen ABC Schutzanzug daheim herumliegen? :))

Und Alex ich denke die Welt hat wichtigere Probleme als Goldmünzen in den USA

Reply
Avatar
Betonkopf 22. März 2011 at 19:42

Ich glaube du weißt nicht wie tief greifend dieses Thema ist.

Reply
Avatar
aussenseiter 23. März 2011 at 9:54

und ich glaub dass matt gerne hätte dass die welt untergeht.

Reply
Avatar
Grishak 22. März 2011 at 19:31

Bis auf die Fehlerhafte Telefonverbindung läuft bei mir alles sehr flüssig. Kann nicht klagen.

Reply
Avatar
JD 22. März 2011 at 19:14

Ann Coulter hat Recht (Video im aktuellen IKR)
Strahlung ist wirklich gut für die Menschheit – Sonnenstahlung eben.
Die Dame aber hat wahrscheinlich eine Überdosis irgendeiner anderen Strahlung abbekommen.
Klar – ist ja auch Blond.

Reply
Avatar
Weltenwanderer 22. März 2011 at 18:59

Wer hat noch die laufenden Tonabbrüche?
Wieder echt üblich – wie bei jedem Interview gibt es Probleme mit dem Ton???

Reply
Avatar
AnaalNathrakh 22. März 2011 at 18:56

Mann ey der dritte Ausetzer.
Ich hab die werbung satt….
immer wenns spannend ist gehts bild weg….

Reply
Avatar
Maria Lourdes 22. März 2011 at 18:50

US-General Wesley Clark – Beweis, dass die Invasion Libyens schon vor 10 Jahren geplant war.
Video (englisch)
http://www.politaia.org/kriege/us-general-wesley-clark-beweis-dass-die-invasion-libyens-schon-vor-10-jahren-geplant-war-video-englisch/

Gruss Maria Lourdes
http://www.weltkrieg.cc

Reply
Avatar
F.B. 22. März 2011 at 17:58

Liebe Leser, ich möchte Sie noch einmal bitten, den Musiker Kilez More mit Ihrer Stimme zu unterstützen. Den letzten Durchgang konnte er dank Ihrer Stimmen für sich entscheiden…

http://www.infokriegernews.de/wordpress/2011/03/22/bitte-um-unterstutzung/#more-10614

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 23:32

sieht ja gut aus für in 60% der nächste 30%

Reply
Avatar
Mr.Schandi 22. März 2011 at 17:39

Lieber Alex

Bitte Bitte gehe mehr auf die ereignisse in Japan ein ..

Japan – 654 Erdbeben in 10 Tagen

alle tiefe 10km und alle um die 6.0

http://www.youtube.com/watch?v=NuyAWWDnQwU

LG Schandi

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 16:15

Subventionen auf Rekordhöhe: 164 Milliarden Euro
http://www.parteidervernunft.de/node/1676
22 Milliarden Euro wird die Bundesrepublik allein in Bar zum Euro-Rettungsfonds (ESM) beitragen. Damit zahlt Deutschland mehr als jedes andere Land der Euro-Gruppe. Die Neuverschuldung wird kräftig steigen.
http://www.dw-world.de/dw/article/0,,14933988,00.html?maca=de-rss-de-all-1119-rdf

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 16:09

Portugal bereitet sich auf EU-Rettung vor
http://www.heise.de/tp/blogs/8/149508

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 16:06

Sieben Jahre Haft: Israels Ex-Präsident wegen Vergewaltigung verurteilt
http://de.rian.ru/society/20110322/258635153.html

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 16:04

Ägypten: Bei der Armee hört die neue Freiheit auf
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/34/34397/1.html

Reply
Avatar
THX 1138 22. März 2011 at 16:01

Offenbar haben US-Soldaten «zum Spass» und unter Vorwänden Zivilisten getötet.

http://bazonline.ch/ausland/amerika/Mein-Sohn-hat-nur-eins-gelernt-Kill-kill-kill/story/30259380

Reply
Avatar
dogbert 22. März 2011 at 15:53 Reply
Avatar
Matt 22. März 2011 at 16:00

2012 geht die Welt unter also interessiert das Posting keinen! 😛

Reply
Avatar
hell-cat 22. März 2011 at 17:37

Unglaublich, was die Abziehen… und keiner kann sie bremsen. Einfach eine RIESEN SCHEISSE. Und das Verfassungsgericht schläft derweil…

Reply
Avatar
Heinzelmann 22. März 2011 at 19:42 Reply
Avatar
Tony Ledo 22. März 2011 at 15:43

‘Libyen-Krieg seit Jahren geplant’.

Als ich heute von den riesien Goldreserven ( zählen zu den Top 25 der Welt) gelesen habe und den Dutzenden an Milliarden, die Gadsafi noch neben denen, die man nun sperren will, gebunkert haben soll, hat es mir vollends gedämmert: Sollte der Bursche, dem man so toll Waffen, Infrastruktur, Baustoffe, Maschinen und irgendwelchen Luxus-Krempel verkaufen konnte, seine Vermögen nicht in ein Solospiel mit geopolitischer Prägnanz stecken, gewährte der Westen ihm eine gewisse Immunität. Dass sich das ändern könnte, dürfte schon seit Jahren bekannt und ‘eingepreist’ gewesen sein.

Etwas hat sich geändert, etwas, dass man bereits umlauerte. Dafür gab es Pläne, die jetzt umgesetzt werden.

Reply
Avatar
José 22. März 2011 at 16:46

Interessanter Gedanke, hat vielleicht was mit dem ‘great man made river’ projekt zu tun, welches die unabhängigkeit Libyens und Nordafrikas gewährleistet hätte?! Jetzt wohl nimma da alles zerbombt wird…

madurskli hat hier ein bisschen was in Erinnerungsforum zusammengesucht:

http://www.erinnerungsforum.net/forum/sehenswertes/gegen-das-vergessen/msg30209/?topicseen#msg30209

http://www.erinnerungsforum.net/forum/sehenswertes/gegen-das-vergessen/msg30489/?topicseen#msg30489

http://www.erinnerungsforum.net/forum/sehenswertes/gegen-das-vergessen/msg30738/?topicseen#msg30738

Reply
Avatar
José 22. März 2011 at 19:21

“In einem Interview mit Amy Goodman von “democracy now” spricht Vier-Sterne-General Wesley Clark sich darüber aus, was wir von den Kriegseinsätzen im Mittleren Osten halten dürfen.”

http://www.youtube.com/watch?v=5-TZxI8m8ss&feature=player_embedded#at=103

In dem Interview redet er davon 7 Länder innerhalb den nächsten 5 Jahren anzugreifen, vom 11 September 2001 beginnend. Zeitlich wohl schon etwas verzögert.
Die Länder laut interview:

Irak
Syrien
Libanon
Lybien
Somalia
Sudan
Iran

Reply
Avatar
Guantana-MOHR a.k.a Guerilla 22. März 2011 at 15:36

Hier mal eine kleine Zusammenstellung von Patenten, die sich mit Mind Control ect.pp. beschäftigen.
Von der Implantierung von Gefühlszuständen bis hin zu tättowierbaren Barcodes

http://srclikk.blog.de/2011/03/22/verschiedenste-patente-thema-mind-control-10872603/

Reply
Avatar
Arteas 22. März 2011 at 15:18

Ich trau freeman allemal mehr als ner Seite,die derzeit ABC Schutz-Kram auf ihrer Seite verkauft/wirbt und somit Reibach mit ner Katastrophe macht.

Reply
Avatar
Andre 22. März 2011 at 21:55

Genau ich vertrau auch jemanden mehr der kleine Jugendliche verklagt weil sie T-shirts verkaufen wo nur sein Logo drauf ist und vorallem hatten sie den Alternativen Medien Preis gewonnen. Aber sogenau kenn ich die Geschichte nicht mehr aber es hat mir gereicht. Wir verwenden das Schallundrauch Logo auch nicht mehr aufen Stammtisch weil wir angst haben das wir nachher verklagt werden.

Reply
Avatar
Andre 22. März 2011 at 22:08

Ich finds gut das es ABC Schutzanzüge gibt. Das ist ja wieder das kranke keiner Zwingt dich dazu die Anzüge zukaufen. Und wenn ich vorhätte ein zukaufen dann würde ich auch noch mal wo anderes schauen. Ich könnte jetzt auch sagen das ich schallundrauch nicht mehr Lese weil er geld mit google ads verdient. Meinte Volksreporter nicht alternativen medien preis 🙂

Reply
Avatar
Trüffelchen 22. März 2011 at 15:03

Freeman kommt eigentlich aus der Finanzbranche. Weiß nicht genau wo er war (Banker,…?) will auch nichts falsches sagen bezüglich juristischer Konsequenzen Freeman´s. Ein bekannter Freemans arbeitete in den Twin Towers (die ganze Geschichte weiß ich nicht mehr. Jedenfals machte Herr Petritsch danach ein Blog mit dem Namen Schall und Rauch und versucht seitdem mit 9/11 aufzudecken, was auch löblich ist. Nur aufgrund seiner beruflichlichen Herkunft trau ich ihm nicht zu 100%. Menschen ändern sich nicht so leicht…

Reply
Avatar
dogbert 22. März 2011 at 15:17

Hier sind sie die Blogger alle versammelt; Freeman ist auch dabei, z.B. ab 15:28.

Reply
Avatar
hell-cat 22. März 2011 at 14:56

Sehr gute Themenauswahl, freue mich schon auf die Sendung. Kann sie allerdings leider nicht live sehen, aber dann halt die Aufzeichnung…

Können wir uns jetzt wieder auf einen regelmäßigen Rhythmus von Dienstag und Freitag einstellen?

Reply
Avatar
Trüffelchen 22. März 2011 at 13:21

Wer von euch kommt aus der Schweiz? Dieses Jahr findet die Bilderberg Konferenz dort statt http://www.conspirare.net/w2/die-gotter-der-welt-in-st-moritz-bilderberg-2011/ und ich hoffe alle Schweizer mit ein bischen Würde und Stolz werden vor Ort sein, wenn die Welt bis dahin noch nicht untergegangen ist. Unverschämt, das die Schweiz so ein Treffen zulässt. In dummen Deutschland wären sie wilkommener. Seis drumm, wer wohl dieses Jahr Teilnehmen wird? Und wenn Freeman nicht anwesend sein wird, wissen wir das er wieder die Seiten gewechselt hat. da habe ich schon lange ein Verdacht.Lustig ist das, wenn man sie darauf anspricht, sie sich selber als Verschwörungstherorie bezeichnen (hey lasst mich in Ruhe, ich bin ne Verschwörungstheroie) ja ne is klar.

Reply
Avatar
Trüffelchen 22. März 2011 at 13:21

Nebenbei, Erster, rofl

Reply
Avatar
Rhenium 22. März 2011 at 14:20

Wie, Freeman hat wieder die Seiten gewechselt? Bitte um Aufklärung.

Reply
Avatar
birdy 22. März 2011 at 18:18

Wie in dummen Deutschland?
wie haste das den gemeint?
🙂

Reply
Avatar
DennisTheMenace 22. März 2011 at 20:52

“Unverschämt, das die Schweiz so ein Treffen zulässt.” ..

.. Wilkommen in der Wirklichkeit! ;D

Reply
Avatar
marco 22. März 2011 at 21:49

ich denk der betreiber der alles schall und rauch seite ist gegen jede annahme ein mann der vielen leuten die augen auf bestimmte dinge gerichtet hat. ich finde es nicht sehr konsequent auf seiner seite/blog die videos von assange in dem rap video von dem clown ( das sehr lustig ist deshalb hoffentlich) schwer sowas zu schreiben geht vielen gegen ihre pläne. es ist und bleibt sehr gefährlich sich in die matrix aus erwartung und denkabkürzungungen zu begeben ohne das wissen um die werkzeuge der architäkten dieser welt, ihrer kunst. ich werde und kann da immer nur police state 3 empfelen. die armee der fema und da sprech ich auch die leute an die meinen unantastbar zu sein den auch ihr wurdet wie auch eure freien liebesfende in eine matrix geschickt unterton angekommen? , denke ja. diese welt ist nur durch zusammenhalt noch zu retten und das blatt vor dem mund muss weg und scheiss auf dieses ich mach keine fehler im gefühlssektorschutzhülle. wie die bandbreite kilez more eminem es vorgemacht haben (ihr wolltet was sagen;) nee gut wer aufklärung betreibt den unterstütz ich und wie chaqrlie es gesagt helf ich jedem menschen wo ich nur kann ohne diese solidarische einstellung kann infokrieg weiter jones imitieren freeman weiter versuchen spirituell zu werden und ich den clown für jede scheisse im äther personifizieren. bleibt aktiv grenzt wenn die drogen und die unsinnige ess und trinkgewohnheiten bis zum verlust ein lest statt fernzusehen den rest kennt ihr und ja AZK jungs und mädels selbst wenns brenzlig wird ihr habt ein hirn und selbst frauen haben eier im sack- gaga kanns doch auch. rettet die jugend allein, ist es schwer und vertraute zu finden ist schwer aber nur wenn alt jung und mitte versuchen die schuld… die truthergirls sind der shit … äh igen verantwortlich zu machen und nicht ihre gehirnwäsche weiter als bare wahrheit zu schlucken dumme gehirnakrobatik zu betreiben, kann was geschehen. macht nicht den fehler aufzugeben glaubt mir die kraft in uns allen reicht aus um den wandel zu schaffen zweifel verfliegen und die party kann und wird nicht kommen wenn das nicht alle raffen. die mkulrta mechanismen sind überall zu sehen und der wahnsinn hat schon längst den platz von hass intoleranz und rassissmuss ersetzt. mein tip werdet wahnsinnig bei police state 3 und spackt ma RICHTIG ,ich hoffe ihr versteht alle chillig ihr bettnässerkids, ab und danach habt ihr die welt des wahnsinns gegen euch und seit endlich bereit die scheisse der illuminaten/bilderdeppen/Tr/cfr weiss ich zu kapieren die ihr so verinnerlicht habt.
ich danke allen die sich einen runterholen auf den text und liebe alle die mich hassen und zuguterletzt heb ich die faust mit allen die ihr leben für die freiheit bereit sind zu geben.
peace

Reply
Avatar
guyincognito 24. März 2011 at 15:15

kann jemand bitte dieses interview mit andreas von bülow über die bilderberger hochladen, das hier verlinkt war: http://www.wahrheitsbewegung.net/index.php?option=com_content&task=view&id=3794&Itemid=37

und hier: http://unzensiertinformiert.de/2011/03/die-bilderberg-gruppe-interview-mit-andreas-von-bulow-jan-gaspard/

wenn das jemand gespeichert hat, bitte bitte hochladen, das war total gut. bülow erklärt die funktion der bilderberger mit wissen aus erster hand, super interessant….

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop15% Rabatt auf fast alles bis 29. November plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.