Die großen Kriege der letzten 200 Jahre waren im Prinzip Familien-Fehden. Eigentlich hätten die verwandten britischen Royals, die preußischen Könige und die russischen Zaren längst die Welt beherrschen können, aber die Animositäten waren einfach stärker. Es ist überraschend, wie gewöhnlich die mächtigsten Familien der Welt trotz ihrer Macht waren.

Ausschnitt aus Recentr TV vom 20. Juli 2015 – holen sie sich ihr Abo im Recentr Shop http://shop.recentr.com/recentr-tv-abo

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

UPDATE: Separatistenführer sorgt für PR-Desaster, leugnet später in Russenmedien alles

AlexBenesch

Die strategische Bedeutung der »russischen Einflussnahme auf die US-Wahl«  

AlexBenesch

Der hybride Krieg der Frankfurter Schule gegen den Nationalstaat

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz