Recentr TV (17.3.13) Die Jahre des Condors und die katholische Kirche – UPDATE

Live ab 18 Uhr Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen! Heute: Die Jahre des Condors und die katholische Kirche Zypern ist erst der Anfang...

Live ab 18 Uhr

Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

Heute:

  • Die Jahre des Condors und die katholische Kirche
  • Zypern ist erst der Anfang
  • u.v.m.

MP3:

Youtube-Aufzeichnung:

Kostenlose Liveübertragung in niedriger Auflösung:

Klicken sie auf diesen Link; bei Beginn der Übertragung erscheint dort automatisch das Player-Fenster. Unmittelbar im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung.

Liveübertragung in High Definition für Zuschauer mit Recentr HD-Ticket:

Klicken sie hier auf diesen Link, dort finden sie auch im Anschluss die Aufzeichnung zum Streamen und Downlaoden. Ihr Ticket finden sie im Recentr Shop!

Categories
R-TV

Der in Bayern aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 eine eigene investigative Medienplattform. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Tätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.
24 Comments on this post.

Leave a Reply

*

*

  • CAvH
    21 March 2013 at 07:54

    Maaan! Alex!!
    Gewöhn Dir doch den Mist ab, den Leuten zu erzählen, sie würden “sparen” wenn sie Geld ausgäben (Für Deine Jacke zB)

    Leave a Reply
  • CAvH
    21 March 2013 at 07:05

    Angenommen, die Zypern Situation tritt auch in DE ein, würden dann die Politiker, wie zB Schäuble, auch einen gewissen Prozentsatz ihres Vermögens verlieren??

    Leave a Reply
  • Grafenwalder
    19 March 2013 at 14:17

    Der Youtube-Verwirrte hat ein neues Hetz-Video hochgeladen, man versteht zwar kaum was, aber ist schon krank der Typ…

    Leave a Reply
  • Kreuzweis
    19 March 2013 at 13:31
  • Michael Kirchner
    18 March 2013 at 22:24

    zum Beitrag vom17/3 geld

    meine grossmuter 85 jahre alt geworden, kinderpflegerin, kôchin, baeurin (osten) und vom kapitalsystem kein plan.
    meinte, sie haette 4 waehrungsaenderungen mit erlebt und
    es ist immer das gleiche passiert alle unterhalb einer linie wurden abgesaegt(entwertung vom geld, zwangsendeignungen,steuern,usw) und alle oberhalb dieser linie sind weiter gestiegen weiter gewachsen oder unabhaengig vom geld.
    -aber liebe mitbuerger beim naechstem mal wird es richtig boese- denn dann sind auch die(laender,firmen,millionaere) oberhalb dran!!

    sie tuen jetzt schon alles um diese linie so hoch wie moeglich anzusetzen das keiner mehr hochkommt.

    leute -bleibt euch treu

    Leave a Reply
  • dumspirospero
    18 March 2013 at 18:46

    Echt traurig das Video von Dice betreffend den Büchern, müsst euch mal die Kommentare dazu anschauen.

    Danke für die Info Specht

    Leave a Reply
  • EuroTanic
    18 March 2013 at 16:05
  • Benjamin
    18 March 2013 at 13:25

    tipp @alex:
    du sagst ja häufig, dass dein “job” es ist jeden tag ungeheure mengen zu lesen, da könntest du doch in den sendungen neben den aktuellen news doch noch immer ein buch reinnehmen, welches du gerade liest und kurz vorstellen, die besten stellen kurz vorlesen etc. ..
    ich für meinen teil finde solche sendungen am besten: eine mischung aus gutem buch, gutem anrufer – gerne auch emotional

    Leave a Reply
  • Helixx
    18 March 2013 at 12:38

    :) Du übertreibst Freigeist, hört sich eher an als hättest Du andere Erwartungen gehabt.

    Ab und zu tut ne Pause auch ganz gut……vom Informationen aufsaugen.

    Bin selber jemand der gern mal auffem Schlauch steht und finde es in der Sendung gar nich anstregend zu zuhören.

    …und wenn er sich im Satz korrigiert oder verändert is das teilweise nich einfach aber dafür ist es halt echt authentisch von ihm und nicht ein fertiger Text der nur abgelesen wird.

    Ich spul die für mich interessanten Stellen auch gern ma zurück.

    Liebe Grüsse an euch alle 😉

    Leave a Reply
  • Freigeist
    18 March 2013 at 10:09

    Ey Alex da sind immernoch zuviele Floskeln in den Sätzen, Stocken und abweichen. Ich kann die Sendung keinem mehr empfehlen weil alle sagen, dass Niveau von früher wird nicht mehr gehalten.

    Kein Mensch schaut da eine Stunde lang hin, alle lassen es sowieso im Hintergrund laufen und da ist dieses Stocken, die langen Atempausen und drei Abweichungen und Ausschweifungen innerhalb eines Satzes echt folter. Nimm mal nen Traubenzucker vorher.

    Leave a Reply
  • Eingeschränktes soziales
    18 March 2013 at 01:47

    Jeder Türke mit Doppelter staatsbürgerschaft oder Türkischen Pass muss 450 Tage(oder 21 tage wenn man 10.000 Euro bezahlt) Dienst in der Armee leisten. Kenne selber ziemlich viele und finde es etwas lächerlich und Paranoid das man befürchtet das diese dann den Guerilla scheiss abzihen sollen. Warum immer diese Angst vor (anderen)

    Leave a Reply
  • Grafenwalder
    17 March 2013 at 14:20

    Och nö, fast zeitgleich mit FSN-TV. Jenes ist aber unterhaltsamer, na dann werde ich wohl auf die Youtube-Version warten müssen.

    Leave a Reply
  • Specht
    17 March 2013 at 11:49
  • benjamin
    17 March 2013 at 11:27

    uii, in rot-china gibt es reformen!1 juhu

    “Li verspricht Reformen, Xi eine Renaissance
    Chinas neuer Ministerpräsident Li will Reformen vorantreiben, Wachstum schaffen und mehr für die Umwelt tun. Wie, sagte er nicht genau. Der neue Staatspräsident Xi beschwor zum Abschluss des Volkskongresses den Patriotismus, eine chinesische Renaissance und die Stärke der Armee. [tagesschau]”

    ich lese: weiter so! und jetzt mit nachhaltigkeit !1
    und aus den chinesen schön brave kapos machen in dem neuen weltknast! wie gesagt: juhu.

    ach noch was zur abrundung meiner theorien (nwo= esoterik+sozialismus): hab da gestern inder stadt das buch “wir erklären den frieden” gesehen mit dem DALAI LAMA und dem chefempörer HESSEL

    was schreibt amazon darüber?
    “Die Welt ist in Gefahr. Sie ist von Gier, Selbstsucht und kurzfristigem Denken geprägt. Es fehlt der moralische Kompass. Der Dalai Lama und Stéphane Hessel schlagen Alarm. Um die Menschenrechte weltweit durchzusetzen, fordern sie einen allgemeinen Bewusstseinswandel. Wir sind eine globale Konsumgesellschaft. Materieller Fortschritt aber fußt vielfach auf Ausbeutung. Er erzeugt soziale Ungerechtigkeit, schürt gefährliche Konflikte und zerstört die Umwelt. Die Zeit ist reif für einen grundlegenden geistigen Wandel. Stéphane Hessel und der Dalai Lama legen dar, warum wir egoistische individuelle und nationale Interessen überwinden müssen. Sie rufen auf, sich gemeinsam für Frieden, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz einzusetzen. Die Einheit der Menschen kann nur durch eine säkulare Ethik erreicht werden, die alle religiösen und nicht-religiösen Weltanschauungen respektiert. Eine Ethik, die Konflikten vorbeugt und dem Erhalt unserer Erde dient, damit die Menschen in Würde und Frieden miteinander leben können.”

    das ist ein bingo!

    Leave a Reply
    • Specht
      17 March 2013 at 12:03

      Ja, die Heiligkeit trifft sich mit Prince Charles um über Nachhaltigkeit (=ewige Kontrolle) zu sprechen. Ekelhaft! Müssten solche Bücher in Deutschland nicht wegen Nazi Gedankenguts verboten sein?
      Aber zum Dalai Betrüger Lama kann man nicht oft genug diesen Vortrag empfehlen, total hammermäßig gut:

      “Hinter dem Lächeln des Dalai Lama”
      http://www.youtube.com/watch?v=SDuqayOx2Nw

      Leave a Reply
      • benjamin
        17 March 2013 at 12:43

        bücher verbieten??? also… nee

        nein, erlauben wir im gegenteil all den schwachköpfen sich bloßzustellen!

        warum z.b. ist mein kampf verboten? na, damit a) der musterbürger nicht erfährt wie die kranke elite wirklich tickt und b) radikale kräfte und kommende führermarionetten u.a. idioten sich wieder inspirieren können
        (verboten = “die wahrheit”!)

        die ns-ideologie ist ein musterbeispiel an der unheiligen allianz aus mystik/aberglaube/esoterik/okkultismus/whatever und sozialismus
        hitler schreibt über das wien vor dem i. weltkrieg und die soziale lage des proletariates. und die großkotzig-naive reaktion so manchen bürgerlichen auf das elend a la “waschen und rasieren sie sich mal” oder oberflächliches mitleid, ich musste beim lesen spontan an die (schein)rivalität der linkspartei, als vertreter der ausgebeuteten und rot-grün (als vertreter der neospießer) denken und so manchen linken würde diese stelle in “mein kampf” packen!
        nach einem kurzen intermezzo bei den sozen (die er dann verlassen hat, weil ihm die guten “werte” dort verkauft und verraten werden – auch hier dürfte sich der rote kleinbürger erkennen) hat er sich dann seinen nationalen sozialismus aufgebaut, wobei sich dann das nationale natürlich auf die “arier” bezieht und JETZT KOMMT’S: was hat für hitler einen arier ausgemacht?

        “idealismus”.

        sprich: das unterordnen der masse für eine höhere idee (=sozialismus) und darum seien die arier “kultur”(sozialismus)begründend und dä jodn mit ihrer “gier” (also freie wirtschaft, lebensbejahung etc. pfui pfui) kulturzerstörend und das ein oder andere volk “kulturtragend” wie etwa die asiaten – womit sich wieder der kreis zum dalai lama und der nwo schließt.

        …und DAS soll ruhig mal jeder lesen dürfen!

      • Specht
        17 March 2013 at 17:04

        Das war auch nicht wirklich ernst gemeint, ich wollte nur auf die kollektivistischen Methoden des DaCIA Lamas und seine unkomischen Freunde anspielen. Übrigends hat The CIA Lama genau wie Barack O Lama den Friedensnobelpreis inne. Wohl ein dubioser Preis für religiös verehrte CIA Lakaien. Wer wohl mehr gläubige Anhänger hat, Obama oder Lama?

  • Specht
    17 March 2013 at 10:32
  • Specht
    17 March 2013 at 09:51
  • Eingeschränktes soziales
    16 March 2013 at 20:22
    • Freigeist
      17 March 2013 at 08:34

      Seid ihr neuerdings auf irgendeinem Tripp und könnt nicht mehr lesen?! Da steht 17ter! Da stand auch gestern schon 17ter. Was zum Teufel ist mit euren Beobachtungsfähigkeiten los wenn ihr nicht mal mehr lesen könnt? Ernsthaft, wenn ihr keinen Alex hättet der euch Alternativ und Dagegen-sein vorkaut wärt ihr wahrscheinlich immernoch SPD Wähler und Schulpflicht Befürworter.

      Leave a Reply
      • Eingeschränktes soziales
        17 March 2013 at 16:16

        Hast ja recht zu spät gesehen wenn du nach kleinen Dummheiten suchst bist du bei mir richtig haha :)

      • Ingo
        17 March 2013 at 16:23

        Ja, der über alles erleuchtete Kleingeist hat wieder gesprochen, Ave!

  • Eingeschränktes soziales
    16 March 2013 at 00:41
  • Tweets

    RELATED BY