admin

  • Das Ende des Darknets

    Kommentar Die Zeiten des Darknets, dem verschlüsselten Internet im Internet, sind vorbei. Europol berichtet aktuell in einer Pressemitteilung über die Schließung der zwei größten illegalen Marktplätze. Einer der Verantwortlichen verstarb in einer thailändischen Gefängniszelle, nachdem seine Sportwagen und Bitcoins beschlagnahmt wurden. Die ganze Idee war von Anfang an totaler Blödsinn, weil...
  • Finanziell desaströser „Marshall-Plan für Afrika“, sonst werden wir „überrollt“

    Kommentar NRW-Flüchtlingsminister Stamp ist derjenige, der jetzt gegen „allein reisende, marodierende Männer“ poltern darf, um die Wähler wieder zur CDU zu treiben. In dem Interview versteckt sich aber ein entscheidender Talking Point, der immer wieder von einflussreichen Politikern benutzt wird: Er will den „Marshallplan für Afrika“ mit Investitionen in Milliardenhöhe. Also...
  • Björn Höcke, Thorsten Heise und der Verfassungsschutz

    Björn Höcke will nicht unter dem Pseudonym Landolf Ladig geschrieben haben in den Magazinen seines Bekannten und Quasi-Nachbarn, der mit wichtigen V-Leuten des Verfassungsschutzes über ganz ganz heikle Dinge telefonierte. Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 20. Juli 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo...
  • Recentr NEWS (20.07.17) Rom wird nicht an einem Tag abgerissen

    Bisher konnten Sie nur im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen und mussten warten, bis Sie Ihr Passwort erhalten. Jetzt gibt es auch eine ganz schnelle und einfache Möglichkeit ohne Wartezeit. Klicken Sie auf die unten stehenden Links um direkt einen Zugang zu Recentr TV zu kaufen und mit...
  • Bundesentwicklungsminister verrät über Flüchtlingskrise: „Ziel ist eine EU-Mittelmeer-Union“

    Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) verriet bereits im Februar diesen Jahres in einem Interview mit dem SWR, was letztendlich mit der Flüchtlingskrise bezweckt wird: Eine EU-Mittelmeer-Union: „Dann kann in Nordafrika, Marokko, Algerien, Tunesien und Ägypten eine Entwicklung entstehen, wie wir sie vor 25 Jahren in Ost-Europa erfolgreich umgesetzt haben.“ Ost-Europa...
  • Die Milliardäre die uns Lebensmittel verkaufen (und sie nicht essen)

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 17. Juli 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Die Rück- und Zuwanderung in die DDR 1949 bis 1989

    Eva Fuchslocher, Michael Schäbitz Für die Übersiedlung in die DDR gab es viele Motive und auch die Erfahrungen, die die Übersiedler schließlich in der DDR sammelten, waren sehr unterschiedlich. Der folgende Beitrag beleuchtet Ursachen und Phasen der West-Ost-Migration und illustriert diese anhand von drei beispielhaften Biografien. Bis vor wenigen...
  • 5% Rabatt auf Ausrüstung bis 23. Juli 2017 im Recentr Shop!

    Jetzt sparen im Recentr Shop in der Kategorie Ausrüstung! Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb angezeigt und abgezogen....
  • Zwölf Minuten bleiben bis zum Stromausfall

    von Michael Limburg/EIKE Ganze zwölf Minuten Vorwarnzeit gibt das Anfang Februar 2017 geänderte Energiewirtschaftsgesetz den lokalen Stromversorgern, um auf Anforderung „von oben“ ganze Stadtteile vom Stromnetz abzuklemmen. Eine Priorisierung darf nicht stattfinden, ebenso wenig ist ein Schadensersatzanspruch der Betroffenen möglich. Grund: Flatterstromeinspeisung kann das Netz zum Tanzen bringen, damit...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen