Image default
Newsblitz

Die kommentierten Nachrichten am 23. September 2019

Die Recentr Abendnachrichten wochentags in der Recentr Tube: Klicken Sie hier


Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für Updates


23. September 2019

Real existierender Sozialismus: 4,6 Millionen chinesische Uiguren sind in Konzentrationslagern eingesperrt und ihre Organe werden online verkauft. Ihr einziges Verbrechen ist es, Muslim zu sein.


Grünen-Chef Robert Habeck musste in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ zugeben, dass er gar nicht versteht, wie der bürokratische Irrsinn um Pendlerpauschale vs. Benzinkosten funktioniert. Er versuchte es dann mit dem simplen Punkt, dass er einfach Anreize schaffen will, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.


Autoren der WELT erzwang per Gericht Auskunft darüber, was über den mutmaßlichen Lübcke-Mörder Stephan Ernst in einem Bericht des hessischen Verfassungsschutzes steht, der ursprünglich 120 Jahre lang geheim bleiben sollte, weil er den NSU-Fall und den V-Mann-Führer Temme berührt, der zur Tatzeit im Internet-Café eines NSU-Mordes zugegen war. Ergebnis: Stephan wird im Abschlussbericht zur Aktenprüfung von 2013 an 11 Stellen genannt. Das ist auffällig viel, wenn man bedenkt, dass Stephan angeblich seit Ewigkeiten nichts mehr mit der Szene zu tun hatte.


Starökonom Thomas Piketty fordert in einem neuen Buch die totale Umverteilung. Selbstverständlich würden seine Enteignungen nicht die Offshore-Reichen und -Firmen betreffen.


Kubicki von der FDP versteht, dass die Klima-Aktivisten das Land destabilisieren und das in Gewalt enden könnte: “Wenn Ihnen ein 16-Jähriger erklärt: Ist mir völlig egal, ob 800.000 Arbeitsplätze verloren gehen oder nicht, dann ist das bedenklich.” Zusätzlich würden neben den ganzen Jobverlusten auch noch die Verbote zu heftigen Gegenreaktionen führen.


Macron schleimt sich immer mehr ein bei dem Ostblock und den Ostblock-Freunden. Als er noch die Front National bezwang (die sich auch ost-freundlich gab, aber seit jeher von westlichen Geheimdiensten bearbeitet wird), galt er als Rothschild-Marionette, Globalist usw. Kaum redet er, was ein bestimmtes Publikum hören will, wird er gefeiert: “Wir sind wahrscheinlich dabei, das Ende der westlichen Hegemonie über die Welt zu erleben. Wir waren an eine internationale Ordnung gewöhnt, die seit dem 18. Jahrhundert auf westlicher Hegemonie basiert.”


Die US-Notenbank beginnt, die Kontrolle über die Märkte und Zinssätze zu verlieren. Man pumpt nun 75 Milliarden Dollar täglich (!)in die Märkte.


Google sagt, dass es die “Quantenüberlegenheit” erreicht hat, eine experimentelle Demonstration der Überlegenheit eines Quantencomputers gegenüber einem traditionellen. Eine gestellte Aufgabe, für die ein regulärer Supercomputer 10.000 Jahre bräuchte, wurde in 200 Sekunden abgeschlossen. Zweifler meinen, die Aufgabe haben keinen praktischen Bezug und Quantencomputer könnten keine herkömmlichen ersetzen.


Saudi-Arabien wird versuchen, bei einem UN-Treffen in New York in dieser Woche für eine konzertierte Aktion zur Bestrafung des Iran zu sorgen. Die US-Regierung redet vorab schon von den heftigsten Sanktionen, die das Land zum Zusammenbruch führen würden. So oder so, es kommt zum Showdown. Der iranische Präsident Hassan Rouhani sagte am Sonntag in Teheran, dass er der Generalversammlung einen Plan zur “Schaffung von Sicherheit” im Golf in Zusammenarbeit mit anderen regionalen Nationen vorlegen werde, ohne weitere Einzelheiten mitzuteilen.


Präsident Trump gab am Sonntag zu, dass er über Joe Biden in einem Telefonat mit dem neu gewählten ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky im Juli gesprochen hat. “Das Gespräch, das ich geführt habe, war weitgehend eine Gratulation, und es ging um Korruption, all die Korruption, die stattfindet, und vor allem die Tatsache, dass wir nicht wollen, dass unsere Leute wie Vizepräsident Biden und sein Sohn[einen Beitrag] zur ohnehin schon grassierenden Korruption in der Ukraine leisten”. Trumps eigener Wahlkampfmanager Paul Manafort war auch in der Ukraine aktiv gewesen und machte dort einen Haufen Geld, sitzt nun im Gefängnis. Biden wiederum hat selbst offen über sein Gespräch mit den Ukrainern gesprochen über die Affäre seines Sohnes dort und die Interaktion bei einer Veranstaltung des Council of Foreign Relations im Januar 2018 beschrieben. “Ich sagte: Ich sage dir, ihr bekommt die Milliarde Dollar nicht. Ich sagte: Du bekommst die Milliarde nicht. Ich werde hier weggehen. Ich denke es waren etwa sechs Stunden. Ich sah sie an und sagte: Ich gehe in sechs Stunden. Wenn der Staatsanwalt nicht gefeuert wird, bekommen Sie das Geld nicht. Nun, er wurde gefeuert. Und sie haben jemanden eingesetzt, der zu diesem Zeitpunkt solide war.”

21. September 2019

Die britische Polizei wird keine weiteren Maßnahmen ergreifen, nachdem Virginia Roberts ausführlich beschrieben hat, wie sie angeblich mit Prinz Andrew Sex hatte, als sie 17 Jahre alt war. Roberts, die jetzt Virginia Giuffre heißt, behauptete, dass sie 2001 Sex mit dem Herzog von York in Ghislaine Maxwells Londoner Stadthaus hatte, nachdem der Prinz ihr in einem Nachtclub Wodka gab.


Von den 2,1 Millionen Leuten auf Facebook, die mit einem Klick ihre Absicht bekundeten, Area51 stürmen zu wollen auf der Suche nach Aliens, sind nur 40 tatsächlich dort hingereist und wurden prompt von der Polizei verscheucht. Da sieht man mal wieder den Unterschied zwischen Social Media Hype und Realität.


Die Vereinigten Staaten entsenden Streitkräfte in den Nahen Osten, nachdem am Samstag Drohnenangriffe auf große Öllager in Saudi-Arabien stattgefunden haben, die die Regierung von Präsident Donald Trump dem Iran angelastet hat. Man rechnet zunächst mit sehr wenigen Truppen und hauptsächlich Gerät zur Luftraumverteidigung. Aber auch ein Flugzeugträger könnte dauerhaft in der Region bleiben.


Völlig unterschiedliche Sichtweisen auf den Skandal, laut dem Trump die Ukraine unter Druck gesetzt haben soll, um dem Sohn von Joe Biden zu schaden. Die Democrats sprechen von krasser Korruption, während Beteiligte bei dem betreffenden Telefonanruf erklären, dass die Ukraine nicht explizit zu einem Kuhhandel genötigt wurde. Zusätzlich könnte Biden als US-Vizepräsident seinerseits Druck auf die Ukraine ausgeübt haben, um die Ermittlungen gegen seinen Sohn abzuwürgen. Der Skandal könnte also den Democrats um die Ohren fliegen.

20. September 2019

Recentr Abendnachrichten aus unserer Tube vom 20. September:


Übersicht über die teuren Klima-Pläne der Regierung. Den Grünen könnten bald die Revolutionäre und Wähler davonlaufen. Die Partei beginnt, in ihren Umfragewerten rückläufig zu werden, und das trotz Hype um Fridays for Future und Klimarettung. Die Grünen haben nicht viel Zeit, bevor die neue Wirtschaftskrise richtig zuschlägt und die Wähler auf Abstand gehen zu industriefeindlicher Politik. Würde die SPD, wie viele Experten vermuten, Ende des Jahres wegen der schlechten Umfragewerte und heftigen Niederlagen bei den Wahlen im Osten die Große Koalition aufkündigen, kann es es schon Anfang 2020 zu Neuwahlen kommen. Eine Grün-rot-rote Koalition hätte eine Mehrheit und wird jetzt schon beworben.


Virginia Roberts setzte sich mit NBC zusammen, inklusive fünf andere Epstein-Ankläger. Im Interview erzählt Giuffre, dass sie gezwungen worden sei, Sex mit Jeffrey Epstein und anderen zu haben und sie wiederholt Anschuldigungen gegen Prinz Andrew. Momentan ist noch unklar, ob das Thema langsam begraben wird.


Angeblich blüht der Organhandel im Iran, weil das Geld dort so knapp ist. 


Der FOCUS berichtet über ein geheimes internes Papier der AfD-„Arbeitsgruppe Verfassungsschutz“ unter Leitung des AfD-Bundestagsabgeordneten Roland Hartwig. Anscheinend bezog sich die Arbeitsgruppe auf das ausführliche Verfassungsschutz-Gutachten und versuchte nachzuvollziehen, wie haltbar die Analyse der Behörde ist.


Die AfD will sich deutlicher positionieren zu dem Spagat zwischen Öko und Wirtschaft:


Kriegen die grünen Klima-Demonstranten bald Konkurrenz durch Gelbwesten-Protestler, wenn das Autofahren zu teuer wird? Davor warnt VW mit Blick auf Frankreich. Viele Leute sind darauf angewiesen, ihr Auto zu benutzen und wenn alles immer teurer wird, geht das halt irgendwann nicht mehr. Man will, dass nach Klassenkampf-Prinzip die CO2-steuerlichen Belastungen verteilt werden.


Marko G., einst Elite-Polizist, wird nun offiziell angeklagt, denn er soll mit radikalen Preppern Munition und Waffen gehortet haben, um sich für einen „Tag X“ zu rüsten. Kommen jetzt endlich die Karten auf den Tisch, nach monatelangen schwammigen Presseartikeln? Bei Marko fand man eine Uzi-Maschinenpistole, eine Glock 17 und eine Ruger 512. Gähn. Zehntausende Schuss Munition hätte man auch einfach kaufen können. Irgendwelche Chat-Gedankenspiele von Preppern drehten sich um den Bürgerkriegsfall. Also ein “Was wäre wenn”-Gedankenszenario zu extremsten Umständen.


Seehofer (CSU) will, dass Deutschland bald nach einer Quote von 25% Migranten aus Italien aufnehmen wird, die nach einer Seenotrettung dort ankommen. Allein in Nordrhein-Westfalen leben heute mehr Asylzuwanderer als in ganz Italien.


In einer der düstersten Prognosen über die Weltwirtschaft, die wir in diesem Jahr bisher gesehen haben, warnte die in Paris ansässige Organisation wohlhabender Nationen, bekannt als OECD – die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung – davor, dass die Weltwirtschaft auf eine Rezession zusteuert und dass die Regierungen nicht genug tun, um die Wirtschaft anzukurbeln.


Der iranische Außenminister hat vor einem “totalen Krieg” im Falle von US oder saudischen Militärschlägen gegen sein Land gewarnt und hinterfragt, ob Saudi-Arabien bereit sei, “bis zum letzten amerikanischen Soldaten” zu kämpfen. Es wäre im russischen Interesse, die USA in ein Quagmire hineinzuziehen. Es ist umgekehrt im Interesse der USA, die Russen in ein Quagmire reinzuziehen.


Die Democrats wittern einen neuen Trump-Skandal: Der Präsident hätte angeblich einen Kuhhandel mit der Ukraine versucht, um Joe Biden zu schaden. Kurz nach seiner Wahl wurden der neue Präsident der Ukraine, Volodymyr Zelensky, von Rudy Giuliani, dem Anwalt und Vertrauten von Trump, unter Druck gesetzt, um eine Untersuchung darüber fortzusetzen, ob Joe Biden unangemessenen Druck ausgeübt haben könnte, um eine Untersuchung der Rolle seines Sohnes Hunter im Vorstand von Burisma, einer ukrainischen Gasgesellschaft, auszubremsen. Eine Quelle mit direktem Wissen über die Situation sagt, dass er Trump informell beraten hätte, wie man sich Zelensky nähert. Gerüchte begannen zu kursieren, dass der US-Präsident die Hilfen für die ukrainische Regierung zurückhielt, bis er Zusicherungen erhielt, dass die Biden-Untersuchung voranschreiten würde. Die Trump-Administration unterschrieb schließlich ein großes militärisches Hilfspaket und gab es am 12. September frei.


Deepfake-Satire über den Epstein-Fall:


Alex Jones wird extrem nervös, da die US-Behörden unter Trumps Schirmherrschaft Julian Assange massiv bedrohen mit weitreichenden Anklageschriften. Dazu muss man wissen, dass Jones selbst verwickelt ist in die Angelegenheit über die Email-Leaks via Roger Stone sowie Jerome Corsi. Jones hat mehrfach angedeutet, wie auch in dem Video unten, dass Assange im Auftrag von Leuten aus dem US-Geheidmdienst- und Militärapparat beliefert und benutzt worden sei. Genauso meinte Jones, er sei von solchen Kreisen rekrutiert worden. Das ist wie eine Drohung von Jones, seine Mitwisser zu verraten, falls er in Schwierigkeiten kommen sollte. Jones macht sich sogar zunehmend lustig über Trump, den er jahrelang als Amerikas Messias beworben hat.

 

19. September 2019

Neues Buch des Journalisten Juan Moreno, der den Spiegel-Fälscher und Branchen-Star Claas Relotius fast im Alleingang entlarvte. “Tausend Zeilen Lüge” zeigt, wie ein Haufen kleiner Lügen zur Norm wurden. Relotius riskierte anscheinend nicht, eine ganz große Nummer zu fälschen, die unweigerlich aufgeflogen wäre. Sondern er täuschte hier und täuschte da.


Die Öko-Bilanz der Casiraghi-Edel-Yacht mit der Greta Thunberg nach Amerika kam, wird immer schlechter. Das Boot ist mit irgendetwas kollidiert auf der Rückfahrt und ein Ultraschallexperte wurde extra eingeflogen, um den Schaden zu begutachten. Zuvor waren schon Crewmitglieder eingeflogen worden, um das Boot heimzusegeln.


Trumps neuer nationaler Sicherheitsberater ist Robert O‘Brien. Ein Top-Anwalt, der von George W. Bush befördert worden war und auf Empfehlung von Pompeo (ex-CIA) jetzt den neuen Posten bekam. Man lese sein Buch “While America Slept: Restoring American Leadership to a World in Crisis”


Ramelow will in Thüringen mit seiner rot-rot-grünen Regierung weitermachen, auch wenn er die Mehrheit verliert. Das geht wegen der thüringischen Verfassung. Er darf nur keine Minister auswechseln.


Die Manager des japanischen Kraftwerksbetreibers Tepco werden nicht bestraft für die Fukushima-Katastrophe. Bei anderen kam es nicht einmal zur Anklage. Man behauptet immer noch, dass praktisch niemand gestorben sei.


US-Präsident Donald Trump kündigte am Mittwoch vorsichtig an, die Sanktionen gegen den Iran „bedeutend verstärken“ zu wollen. Außenminister Pompeo will mit dem saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman über eine Reaktion auf die Angriffe beraten. Man habe inzwischen Trümmer von Raketen analysiert und sie als iranische Designs identifiziert, aber diese Raketen könnten auch von jemand anderem nachgebaut worden sein. Den Abschuss-Ort wisse man noch nicht.


Forscher haben gezeigt, dass Schwedens CO2-Steuer nicht funktioniert hat. Die Emissionen stiegen noch 15 Jahre lang weiter. Erst 2010 kam es zum Rückgang des CO2-Ausstoßes wegen dem Einsatz von Biokraftstoffen.


Smart Wall? Trump lobt die Technologie, die bemerkt, wenn jemand versucht, die Mauer zu überwinden. Er bittet einen hohen Beamten, mehr darüber zu erzählen, aber der meint nur knapp, man sollte das nicht öffentlich besprechen. Es wird aber nur sehr wenig Mauer wirklich gebaut werden. Zäune werden ersetzt und ein paar Meilen neuer Zaun gebaut.


Arktik: Russland, China und die USA rasen alle in Richtung Arktis und versuchen, ihre militärische Dominanz in einem Teil der Welt aufzubauen, in dem sich nationale Ressourcen im Wert von 35 Billionen Dollar unter dem Meeresboden verstecken könnten. Jetzt stürzt sich Russland in die Arktis und kündigt am Montag an, dass neue Raketenabwehrsysteme (S400) in die Region verlegt wurden.


Das konservativ orientierte Competitive Enterprise Institute hat eine lange Zusammenstellung apokalyptischer Vorhersagen zusammengestellt, die jahrzehntelang zurückreichen und nicht zustande gekommen sind.


John Bolton, der gefeuerte nationale Sicherheitsberater von Präsident Donald Trump, kritisierte am Mittwoch bei einem privaten Mittagessen scharf die Außenpolitik von Trump. Bolton sprach mit rund 60 Gatestone-Sponsoren im exklusiven Restaurant Le Bernardin in Manhattan. Zu den Teilnehmern gehörten der bekannte Anwalt Alan Dershowitz und seine Frau Carolyn, der ehemalige Generalstaatsanwalt Michael Mukasey, Newsmax CEO Chris Ruddy, First Amendment Anwalt Floyd Abrams, der ehemalige Fox Business Network Host John Stossel, der ehemalige New York Lt. Gov. Betsy McCaughey und der New Yorker Milliardär John Catsimadis. Die Milliardärin Rebekah Mercer stellte Bolton als “den besten nationalen Sicherheitsberater vor, auf den unser Land hoffen konnte” und erntete sehr lauten Applaus.


Maaßen will sich mal wieder beim konservativen Publikum beliebt machen:


Kritische Betrachtung von Snowdens Buch durch David Knight von Infowars. Hätte man jetzt nicht unbedingt erwartet:

18. September 2019

Abendnachrichten vom 18. September in der Recentr Tube:


Politiker der CDU/CSU und FDP wollen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die staatliche Förderung und Gemeinnützigkeit entziehen wegen einer Gefährdung des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Die DUH versende beispielsweise teure Abmahnungen an Autohändler wegen Kleinigkeiten und forderte sogar Beugehaft gegen die Ministerpräsidenten Baden-Württembergs Winfried Kretschmann (Grüne) und Bayerns Markus Söder (CSU) wegen den Messwerten der Luftverschmutzung.


Gibt es einen weiteren Fall wie Lügde? Eine Razzia in dem Campingplatz „Elisabeth-See“ in Herford-Eickum förderte nach BILD-Informationen dutzende Datenträger mit Kinderpornos zutage. Die Rede ist von 1000 Gigabyte.


Radioaktivitätsblockierende Jodtabletten werden an 2,2 Millionen weitere Menschen verteilt, die in der Nähe der 19 französischen Kernkraftwerke leben, wie die Regulierungsbehörden heute bekannt gaben. Die Pillen, die die Schilddrüse vor den krebserregenden Auswirkungen der Radioaktivität schützen, werden nun an Menschen abgegeben, die früher außerhalb von Gefahrenzonen lebten. Während der Sicherheitsradius früher sechs Meilen von jedem Kernkraftwerk entfernt war, erhalten diejenigen, die bis zu zwölf Meilen entfernt leben, keine Gutscheine für die Tabletten.


Eine grippeähnliche Krankheit könnte in 36 Stunden um die Welt reisen und 80 Millionen Menschen töten, haben Experten gewarnt. Das Global Preparedness Monitoring Board (GPMB), ein Team von Gesundheitsexperten unter der Leitung eines ehemaligen Chefs der Weltgesundheitsorganisation, hat den Bericht erstellt, um zu versuchen, die führenden Politiker der Welt zum Handeln zu bewegen. Man will Maßnahmen, um im Ernstfall eine Art medizinisches Kriegsrecht zu verhängen.


Exklusiv in der Recentr Tube, auch ohne Abo: Die Abendnachrichten wochentags; mit Alexander Benesch. Die wichtigsten Meldungen des Tages aus aller Welt, mit Hintergründen und Kommentaren. Teilen Sie die Beiträge auf Social Media! Klicken Sie hier für die Abendnachrichten in der Recentr Tube


Die FED musste Blitz-Rettungsaktion über Nacht durchführen: Der Anstieg der Overnight-Kreditzinsen zwang die New Yorker Federal Reserve, mit einer speziellen Operation zur Rettung zu kommen, die darauf abzielte, den Stress an den Finanzmärkten zu verringern. Es war die erste Rettungsaktion der NY Fed seit einem Jahrzehnt, die letzte war Ende 2008. “Es ist beispiellos, zumindest in der Zeit nach der Krise”, sagte Mark Cabana, Ratenstratege bei der Bank of America Merrill Lynch. Am Dienstagmorgen startete die NY Fed eine so genannte “Overnight-Repo-Operation”, bei der die Zentralbank versucht, den Druck auf die Märkte durch den Kauf von Treasuries und anderen Wertpapieren zu verringern. Ziel ist es, Geld in das System zu pumpen, um zu verhindern, dass die Fremdkapitalkosten über das Zielband der Fed hinausschleichen.


Rheinmetall könnte den Auftrag über 450 Schützenpanzer vom Typ Lynx für Australien gewinnen. Der Konzern erwartet viele weitere Aufträge.


Der Chefhistoriker des BND, Bodo Hechelhammer, hat jetzt die erste (!) Biografie über den Verräter Felfe (1918 bis 2008) veröffentlicht. Felfe hatte Karriere bei den Nazis gemacht, wurde dann bedeutungslos und ließ sich gekränkt vom KGB anwerben, wurde dann eine große Nummer beim BND und lieferte alle möglichen Infos. Warum veröffentlicht man ausgerechnet jetzt das Buch? Will man darauf anspielen, dass Rechte heute für Russendienste arbeiten?


Am Dienstag erschien Edward Snowdens Buch „Permanent Records“. Die US-Regierung verklagt ihn wegen Bruch der Geheimnis-Regeln, weil das Manuskript nicht abgesprochen wurde mit den US-Behörden. Laut seinen alten Verträgen kann die Regierung alles Geld abkassieren, das Snowden oder der Verlag mit dem Buch verdient. Snowden geriet in Vergessenheit, die Überwachung ging weiter. So sehr ich mich freue über die Informationen, so wenig traue ich Snowden.


amazon wird gerade vorgeworfen, den eigenen Such-Algorithmus so gestaltet zu haben, dass eigene Produkte bevorzugt werden. Wenn man amazon weiter anfüttert, mutiert amazon irgendwann zum Beinahe-Monopolisten, der dann wie Youtube anfangen kann, zu zensieren, was gehandelt wird und was erfolgreich sein kann.


Ein US-Regierungsvertreter in Washington sagte am Dienstag zu der Nachrichtenagentur AFP, es stehe fest, dass die Attacken auf Saudi Arabien von iranischem Boden aus geführt worden seien. Dabei seien unter anderem Marschflugkörper eingesetzt worden. Ein Krieg wäre extrem unpopulär und es bräuchte eine Art neues 9/11, um die nötige Stimmung zu erzeugen.


Forscher der Princeton University erstellten eine Simulation, um zu sehen, wie schlimm ein Atomkrieg zwischen den USA und Russland für die Menschheit wäre, und das Bild, das sie zeichnen, ist erschreckend. Das Team nutzte die eigenen Pläne des Pentagons (die kürzlich durchgesickert sind), um “die potenziell katastrophalen Folgen der aktuellen US-amerikanischen und russischen Atomkriegspläne aufzuzeigen”, heißt es in einer Pressemitteilung.


Ein Experte des Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), das die militärische Entwicklung in der ganzen Welt verfolgt, sagte südkoreanischen Reportern am Montag, dass das kommunistische Regime in Nordkorea bis Ende des Jahres über bis zu 40 Atomwaffen verfügen könnte.


Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass die Explosion und der Brand in einer russischen Biowaffen-Forschungsanlage zu der Verbreitung gefährlicher Keime wie Ebola geführt haben. Allerdings sind die russischen Behörden bekannt dafür, Vorfälle zu vertuschen. Die Anlage ist in Sibirien und relativ gut abgeschirmt.


Rechtsmediziner der Uniklinik Münster: 40 Prozent der Flüchtlinge, die sich bei ihrer Einreise als Minderjährige ausgegeben haben und die in Münster untersucht wurden, waren im untersuchten Zeitraum 18 Jahre oder älter.


Immer mehr Städte in konservativen US-Bundesstaaten wie Texas, Georgia und Arizona werden zunehmend links wegen der Jugend und weil die Alten aussterben. Die Latino-Migration ist dabei nicht einmal der entscheidende Faktor. “Das Latino-Wachstum erregt viel Aufmerksamkeit, aber das ist bei weitem nicht das Einzige, was vor sich geht”, sagte Ruy Texeira, ein politischer Demograph am liberalen Center for American Progress. “Du kannst nicht verstehen oder erklären, wie sich Texas in den letzten Jahrzehnten verändert hat, ohne zu sehen, was mit der weißen Bevölkerung passiert.” Auch der Trump Hype und die bezahlte neurechte Trendwelle halten diese Entwicklung nicht auf.


Im selben Zeitraum von einem Monat starben in den USA 53 Amerikaner an Schusswaffen und 40.000 an den Folgen von Übergewicht. Keiner verbietet Junk Food oder droht, Übergewichtige ins Gefängnis zu werfen bei irgendwelchen komplizierten Gesetzesverstößen. Wenn du aber in irgendeinem Bundesstaat noch ein altes Magazin im Kofferraum liegen hast mit voller Kapazität, bist du juristisch ein Schwerverbrecher.


Der neurechte Rapper Chris Ares ist mit seinem Album „Neuer Deutscher Standard“ an die Spitze der Download-Charts von Amazon gelangt. Auch bei iTunes war er ganz oben. Der Verfassungsschutz wird wahrscheinlich versuchen, V-Leute über diverse Organisationen an ihn “heranzuspielen” in der Hoffnung, irgendwelche verwertbaren Erkenntnisse zu gewinnen.

17. September 2019

Eines der weltweit größten Virusforschungszentren in Sibirien soll in Flammen aufgegangen sein, nachdem eine plötzliche Explosion die geheimnisvolle Einrichtung, bekannt für die Lagerung von Ebola, HIV, Anthrax und anderen Stämmen, erschüttert hatte. Das “Vektor-Institut” sei eine Forschungseinrichtung, meinen die Russen. Für Biowaffen?


PI News versucht es mit stärkerer Provokation und fragt, wann an der Grenze geschossen würde: “Bilder sterbender Afrikaner und Araber an der Grenze werden wir, auch wenn sie noch so schrecklich sein mögen, ertragen müssen.” Der Einsatz von Gewalt ist natürlich gesetzlich geregelt. Nur wenn Beamte angegriffen und ernsthaft um ihre Gesundheit fürchten müssen, darf Gewalt zum Einsatz kommen. PI News macht hier Clickbait und Schwarz-Weiß-Malerei. Und vergisst, dass Millionen Muslime seit 9/11 starben durch den “Krieg gegen den Terror”, sowie durch die Folgen. Und vergisst, dass die Herkunftsländer der Migranten/Flüchtlinge ewig lange durch zwei Supermächte arm und in Dauerkonflikten gehalten hatte. Die fühlen sich genauso als Daueropfer wie unsere Rechtskonservativen und wie so ziemlich jede andere Gruppe auch. Daher kommt auch die “Mir egal”-Haltung und narzisstische Arroganz mancher Flüchtlinge/Migranten. Man kann 80% der Bürger in Deutschland auf die korrekte Weise ansprechen, um die Grenzen dicht zu machen und die Herkunftsländer zu ordnen und zu stabilen Handelspartnern zu machen. Mit der Aggro-Haltung von PI NEWS fährt man vielleicht Klicks ein, aber löst das Problem nicht.


Rot-Rot-Grün verliert wohl die Mehrheit in Thüringen. Grüne und SPD sind besonders schwach. Die AfD liegt derzeit im Umfragen bei 25%.


US-Nachrichtendienste entdeckten, dass der Kreml “seine Fähigkeit, bestimmte Arten von sicherer Kommunikation zu entschlüsseln, drastisch verbesserte und Geräte, die von elitären FBI-Überwachungsteams verwendet werden, erfolgreich verfolgt hatte”, so Yahoo News, die 50 aktuelle und ehemalige Geheimdienst- und nationale Sicherheitsbeamte befragten. Eine der Hauptaufgaben des FBI ist das Verfolgen russischer Spione. 2012 stellten US-Beamte fest, dass Russen massiv die Kommunikationen des FBI abfingen – einschließlich “Hacking in Computer, die nicht mit dem Internet verbunden waren”. “Die Russen konnten die Codes für die FBI-Funkkommunikation abfangen, aufzeichnen und schließlich knacken.”


WallStreet wollte Donald Trump als Präsidenten haben, jetzt kommt eine Belohnung: Ein Gesetz aus der Obama-Ära soll rückgängig gemacht werden, damit die die Banken keine Milliarden mehr für Swap Trades beiseite legen müssen. Es geht um 40 Milliarden Dollar.


Söder: Bundeswehr hat nur für einen Tag Munition: „Die Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten nur für einen Tag Munition. Wir sollten eine Reserve von mindestens einem Monat haben und endlich genügend Ersatzteile für Flugzeuge und andere Geräte.“


Junge Freiheit bringt Beitrag zum 80. Jahrestag des sowjetischen Überfalls auf Polen. Das ist eine wichtige Geschichtsstunde für die Konservativen. Stalin war Nationalbolschewist und kein wirklich überzeugter Marxist-Leninist.


Aktuell heißt es, der Iran hätte wahrscheinlich Saudi-Arabiens Anlagen mit Präzisionswaffen beschossen. Die Drohnen der Huthi-Rebellen wären nur Tarnung gewesen. Wieso sollte der Iran eine eindeutige Kriegshandlung begehen? Ein hoher Beamter des Außenministeriums erklärte dem Kongreß ggü. Montagabend, daß die Saudis den massiven Angriff auf ihre Ölinfrastruktur als ihr 9/11 ansehen.


PI News titelt: “Trump ist ein amerikanischer Friedenspräsident. Selbst im aktuell wieder eskalierenden Konflikt mit dem Iran hat Trump noch immer Vernunft bewiesen.” Schon mal daran gedacht, dass die Maschinerie der Republicans die Sache so aussehen lässt, als handle es sich nicht um irgendwelche emotionalen Entscheidungen Trumps? Ein Krieg mit dem Iran, der seit über 10 Jahren geplant ist, ließe sich nicht durchführen ohne neues 9/11 und ohne den Anschein, dass Trump an einer vernünftigen Lösung interessiert war. Für die die es vergessen haben: Hier nochmal die Analyse zu Trumps Außenpolitikrede im Wahlkampf 2016:


Nicht die Höcke-Getreue Katrin Ebner-Steiner wurde zur Vorsitzenden des Bayern-Landesverbandes der AfD gewählt, sondern überraschend Corinna Miazga. Sie ist stramm konservativ und war verwickelt in die heftigen internen Kämpfe des Landesverbands. So sagte sie öffentlich: „Den zweiten Grund, warum ich hier bin, habe ich meinem Parteikollegen Petr Bystron zu verdanken, der mich im Wahlkampf darauf aufmerksam machte, dass Frauen wie ich eigentlich besser an einer Stange tanzen sollten.“


Alex Jones erklärt, dass Infowars total abhängig ist von Social Media und dass das Establishment ihn dementsprechend leicht bekämpfen kann. Früher machten Leute Filesharing und nutzten ihre E-Mail-Kontaktlisten und Online-Foren. Außerdem nahm Jones in den letzten Jahren rund 40 Millionen $ pro Jahr ein und machte als Gegenleistung für das Publikum schamlose Trump-Werbung und austauschbares neurechtes Programm ohne Tiefgang. Statt in glitzernde, sauteure Studios hätte man selber in Infrastruktur investieren können; eine eigene Tube, eigenen Twitter-Klon usw. Außerdem ist Jones ja nach wie vor im Radio, was in den USA eine erhebliche Bedeutung hat. Statt fast nur Nahrungsergänzungsmittel hätte man auch Shortwave-Weltempfänger verkaufen können, damit man immer zensurfrei per Kurzwelle die Leute erreichen kann.

16. September 2019

In seinem neuen Buch “Disrupt, Discredit, and Divide: Wie das neue FBI der Demokratie schadet”, bringt Mike German seine Erkenntnisse einem breiteren Publikum nahe und erzählt die Geschichte, wie die FBI-Führung von den Anschlägen vom 11. September profitierte und einer dringend benötigten internen Abrechnung entkam, um der mächtigste und geheimnisvollste Inlandsgeheimdienst zu werden.


Windräder stehen zeitlich betrachtet die meiste Zeit still. Einer der Gründe sind gefälschte Daten über Windstärken. Den Schaden haben die betrogenen Betreiber.


AfD-Politiker zitiert Stalin und spielt an auf Nationalbolschewismus. Der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Müller meinte am Tag der offenen Tür: „Damit wir den nationalen Wirtschaftsraum wieder kontrollieren können, müssen wir vor allem einen Austausch der Kader machen. Das habe ich jetzt natürlich von den sehr erfahrenen Leuten im Osten übernommen, die das ja auch richtig gemacht haben“, so Müller. „Der hat’s mal richtig gesagt, der Josef Stalin: ‚Die Kader entscheiden alles.‘ Der Satz ist einfach richtig, auch wenn er von der falschen Seite kommt.“



Der Bundesinnenminister hatte nach dem Mord an Walter Lübcke eine Überprüfung der Gruppierung „Combat 18“ angekündigt. Die stammt ursprünglich aus Großbritannien wo Geheimdienste traditionell die rechte Szene steuern wollen. Bisher gibt es aber noch kein Verbot. Im Netz können sich heutzutage schnell immer neue Gruppierungen formen.


Huthi-Rebellen, die gegen Saudi-Arabien im Jemen kämpften und die Unterstützung des Irans haben, sollen am Samstag mit billigen Drohnen die saudische Luftraumverteidigung durchbrochen und massiven Schaden verursacht haben in den Anlagen für Erdöl. Die USA machen den Iran verantwortlich, der wiederum erklären ließ, die USA machen maximalen Druck mitmaximalen Lügen. Ein leitender US-Beamter sagte ABC News am Samstag: “Es war der Iran. Die Huthis fordern Anerkennung für etwas, was sie nicht getan haben.” Mike Pompeo twitterte, dass es “keine Beweise dafür gebe, dass die Angriffe aus dem Jemen kamen”.


In den späten 1980er Jahren diente der jetzige US-Finanzminister Steven Mnuchin in offizieller Funktion für ein Geschäft, das von einem der berüchtigsten Mitarbeiter von Jeffrey Epstein geleitet wurde. In den offiziellen Aufzeichnungen ist Mnuchin als offizielle Anlaufstelle für die Next Management Corporation aufgeführt, ein Unternehmen, das 1988 von den Model-Insidern Jean-Luc Brunel und Arnaud Brunel gegründet wurde. Damals war Jean-Luc Brunel gerade Gegenstand eines Dokumentarfilms der bekannten Reihe “60 Minutes” gewesen, in dem ihm vorgeworfen wurde, mindestens drei Models betäubt und vergewaltigt zu haben. Später wurde er von zwei Frauen beschuldigt, Mädchen an Epstein zu liefern, um dort sexuell missbraucht zu werden. Brunel hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

13. September 2019

Entwurf eines UNO-Umweltpakts betrachtet Wissenschaft als nebensächlich: Im Falle eines Risikos von «schweren oder unumkehrbaren Umweltschäden», wie zum Beispiel durch Klimawandel, dürfe das «Fehlen von wissenschaftlicher Gewissheit kein Grund sein, wirksame und angemessene Massnahmen zur Verhinderung von Umweltschäden auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben».


Trumps Umfragewerte sinken und sinken. Es bräuchte ein neues 9/11 oder einen militärischen Konflikt 2020, um seine Wiederwahl zu ermöglichen.


Eine Studie zeigt, dass einige britische Labour-Wähler (also Linkswähler) eher zu Nigel Farages Brexit-Party umschwenken würden.


Ex-Kanzler Schröder forderte ernsthaft auf der von der WILO Group organisierte Future Connected-Konferenz mit wirtschaftsvertretern in Moskau eine “Assoziation” zwischen der EU und Russland, inklusive Freihandel und einer visumsfreien Zone. “Europa wird ohne die Fähigkeiten Russlands sein wirtschaftliches Gewicht nicht behalten. Die Koordinaten der Weltpolitik verschieben sich nicht zugunsten Europas.” Was sollen den die Fähigkeiten Russlands sein wenn die nicht mal ohne westliche Technik Öl und Gas fördern können, das wir auch billiger woanders herkriegen? Er verwendet das dümmliche Argument, dass die EU den Wünschen Russlands entgegenkommen soll, damit Russland sich nicht zu sehr China annähert. Wir sollen uns also mit dem billigsten Trick veräppeln lassen. Uns der Illusion hingeben, dass wir Russland gegen China ausspielen.


Die EZB hat in ihrer Ratssitzung nicht nur eine weitere Senkung des Einlagezinssatzes auf minus 0,5 Prozent beschlossen, sondern zudem die Aufnahme eines neuen Anleihekaufprogramms mit einem Volumen von 240 Milliarden Euro pro Jahr. Peter Boehringer, Haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, kommentiert diese Planung wie folgt: „Die EZB setzt nicht nur den Krieg gegen deutsche Sparer fort, sondern legt nur zehn Monate nach Ende des hoch umstrittenen Vorgänger-Programms ‚PSPP‘ direkt ein weiteres auf. Damit geht die EZB auf direkten Konfrontationskurs gegen das Bundesverfassungsgericht, das erst vor sechs Wochen in einer mündlichen Verhandlung zu ‚PSPP‘ eine durchgängig kritische Haltung zu weiteren Anleihekaufprogrammen eingenommen hatte. Es ist ein ungeheuerlicher Affront der EZB, dass sie das Urteil des nationalen Verfassungsgerichts des größten EU-Zahler- und Haftungsstaats Deutschland gar nicht erst abwartet, sondern mit der heutigen Entscheidung milliardenschwere Fakten schafft”.


Der frühere Bundeswehroffizier Franco A., gegen den der Generalbundesanwalt wegen Terrorverdachts ermittelte, hat sich am vergangenen Sonntag beim „Tag der Ein- und Ausblicke“ im Bundestag aufgehalten. Er wurde erkannt und hinausbegleitet. Was sollte diese Aktion? Der Kerl ist extrem seltsam.


Je mehr die Bundeswehr in die EU-Armee überführt wird, umso eher gibt es endlich neues Gerät, Ausrüstung und klare Strukturen. Das wird den Bundeswehrlern total gefallen, obwohl sie dann de facto Brüssel unterstehen und nicht Deutschland.


Das bescheidene Treffen des deutschen Außenministers Heiko Maas (SPD) mit dem Hongkonger Aktivisten Joshua Wong in Berlin treibt Chinas Führung in den Wahnsinn. China kann sich nicht auch noch einen Handelskrieg mit der EU leisten. Genauso wenig kann man sich ein Einknicken in der HongKong-Frage leisten.


Wer wird der Nachfolger von John Bolton als Nationaler Sicherheitsberater? Momentan macht Charles Kupperman den Job als Übergangslösung, der schon in der Reagan-Administration Karriere machte und für die Rüstungsindustrie arbeitete. Man könnte sogar Mike Pompeo die Doppelrolle geben als Nationaler Sicherheitsberater und Außenminister.


Wie das Wall Street Journal berichtet, haben die Familien der 9/11-Opfer Präsident Trump in einem Brief aufgefordert, geheime Informationen zu den Saudis rauszurücken, um “endlich die volle Wahrheit zu erfahren und Gerechtigkeit zu erlangen”. Die Familien wollen eine unzensierte Kopie einer vierseitigen Zusammenfassung einer FBI-Untersuchung über drei Personen gesucht, die zwei der Flugzeugentführer in Kalifornien bei der Wohnungssuche, dem Erwerb von Führerscheinen und anderen Angelegenheiten unterstützt haben könnten. Fahad al-Thumairy und Omar al-Bayoumi waren laut FBI und Kongressunterlagen mit der saudischen Regierung verbunden. Die dritte Person, deren Name geschwärzt ist, wird in der Zusammenfassung beschrieben, dass sie die anderen beiden mit der Unterstützung der Entführer beauftragt hat.


Studie zeigt: Daytrading funktioniert nicht. Nur 3% der untersuchten Day Trader machten Gewinne und nur 1,1$ machten damit mehr 16$ pro Tag, 0,5% machten mehr als das Einstiegsgehalt eines Bank-Kassierers. Je länger man tradet, umso weniger macht man Gewinne. Es gibt also keinen Lern-Effekt. Deswegen versuchen so viele erfolglose Daytrader, mit Coaching Geld zu verdienen und werben mit teuren Kursen á la “Ich mach dich reich!”


Die russischen Strafverfolgungsbehörden führten am Donnerstag Razzien auf die Häuser und Büros der Anhänger des Kremlkritikers Alexej Navalny im ganzen Land durch, ein Schritt, den er als das größte Durchgreifen seiner Art in der modernen russischen Geschichte bezeichnete. Mehr als 200 Durchsuchungen fanden im Rahmen einer Untersuchung von angeblicher Geldwäsche in 41 Städten statt, sagte Navalny. Die Razzien fanden vier Tage statt nachdem die regierende Partei “Einheitliches Russland” ein Drittel ihrer Sitze in der Moskauer Stadtversammlung verloren hatte.


Studie: Teens die mehr als drei Stunden pro Tag auf Social Media verbringen, entwickeln häufiger Verhaltensstörungen und psychische Probleme. Was will man bitte drei Stunden auf Facebook oder Instagram treiben? Tiktok und Youtube sind einfach nur Fernsehen. Chats sind dünne Konversationen mit nervigem Getippe. Oft glotzen Teens vorm Schlafen ins Handy-Licht und stören damit ihren Schlaf; ergo: Mehr psychische Probleme.

12. September 2019

Rund zwei Millionen Paare in Deutschland sind ungewollt kinderlos; also rund 15 Prozent aller Paare gelten als steril. Die teuren medizinischen Versuche, doch noch eine Schwangerschaft zu ermöglichen, wirken nur in einem Teil der Fälle. Über Nährstoffe spricht fast niemand ausführlich.


COMPACT-Chefredakteur Elsässer meint, der Geldadel hätte den klassischen Adel ersetzt und mit einer Links-Rechts-Querfront (Nationalbolschewismus?) müsste man sich widersetzen. Tatsächlich aber schuf und kontrollierte der klassische Adel die Großkapitalisten und zusätzlich schuf und kontrollierte man noch die verschiedenen Ideologien wie links oder rechts. Elsässer schimpft gegen WallStreet und die City of London, aber er vermeidet es, die ausbeuterischen russischen und chinesischen Eliten anzuprangern. Die russischen Zaren, die dieselbe Familie waren wie das britische Königshaus, kontrollierten die kommunistischen Revolutionäre im Inland über den Geheimdienst. Die Romanows verließen offiziell Russland, vier Großfürsten wurden angeblich ermordet, ohne dass es glaubhafte Leichen gab. Der letzte Zar samt Familie wurde auch angeblich ermordet, aber der DNA-Beweis taugt nichts. Die Sowjetunion war vom ersten Moment an abhängig von westlichen Technologietransfers. Wie man es dreht und wendet, sind Russland und China heute keine akzeptablen Supermächte, die uns vor der NATO retten werden.


Bundesermittler in New York haben Grand Jury-Vorladungen an eine Reihe von Strafvollzugsbeamten im Gefängnis ausgestellt, in dem Jeffrey Epstein vor seinem angeblichen Selbstmord Anfang dieses Monats festgehalten wurde, so eine Quelle mit Kenntnis der Situation. Die Wärter mauern und verstecken sich hinter Anwälten und Gewerkschaften. Letztendlich verantwortlich sind die Betreiber des Gefängnis. Es sei denn, Wärter waren krumm und haben sich beteiligt an einem Mord.


Der Verfassungsschutz in Niedersachsen nimmt nach einem NDR-Bericht die AfD als Prüffall ins Visier. Die Partei schimpft wieder, dies sei nur ein Manöver zugunsten der Altparteien. Der Verfassungsschutz benutzt wiederum den klassischen Rechtsextremismus als Einfallstor in die AfD und spult sein Standard-Infiltrationsprogramm ab.


Macron flirtet jetzt ausgerechnet mit den Russen, die eher die Konkurrent von der Front National unterstützten. Es ist die Rede vom Ende der Sanktionen und der Rückkehr Russlands in die G8. Macron warnt sogar vor einem “tiefen Staat” in Frankreich, der die Annäherung sabotieren wolle.


Habeck von den Grünen will nicht nur ab 2030 Autos mit Verbrennungsmotor verbieten, sondern vorher schon planwirtschaftliche Quoten für E-Autos vorschreiben. Größere Autos mit höherem Verbrauch und Leistung (Verbrenner genauso wie E-Autos) sollen mit brutalen Steuern bestraft werden. „Wir sollten uns nichts vormachen. Der Autoindustrie droht eine existenzielle Krise.“ Wer sowas wählt, ist selber schuld.


Oleg Smolenkow soll einer der wichtigsten CIA-Informanten in Russland gewesen sein, bevor die Amerikaner ihn im Juli 2017 in die Vereinigten Staaten brachten, um eine Enttarnung zu verhindern. Er soll Wladimir Putin so nahe gestanden haben, dass er geheime Dokumente auf dem Schreibtisch des Kreml-Bosses fotografieren konnte und wichtige Informationen über Russlands Versuche, sich in die US-Präsidentschaftswahl 2016 einzumischen, lieferte. Nun mehren sich die Spekulationen, Smolenkow könnte eine wichttige Quelle gewesen sein für das sogenannte Steele-Dossier. Das Dossier enthielt u.a. unbestätigte Informationen, dass Trump anfällig für Erpressung aus Russland war, nachdem er sich während einer Reise nach Moskau im Jahr 2013 für den Miss Universe Wettbewerb mit Prostituierten verkehrt hätte. Es wurde behauptet, dass die russische Regierung ein Erpressungs-Sexvideo besitzt. Trump habe den Prostituierten befohlen, auf ein Moskauer Hotelbett zu urinieren, in dem bereits Barack und Michelle Obama geschlafen hätten. Das Dossier wurde vom ehemaligen britischen Spion Christopher Steele erstellt und ist nach wie vor Gegenstand einer Zivilklage. Die Democrats und linken Medien verweisen auf die vielfältigen Informationen im Dossier, während die Republicans und rechten Medien den ganzen Russiagate-Sachverhalt als eine komplette Luftnummer bezeichnen. Nun müsste die CIA herausrücken, was Oleg Smolenkow tatsächlich wusste und was er mit heimlich fotografierten Dokumenten oder überprüfbarem Insiderwissen belegen konnte.


Präsident Donald Trump hat bei ausländischen Beamten, Mitgliedern seiner Regierung und anderen an iranischen Verhandlungen Beteiligten den Eindruck hinterlassen, dass er aktiv über einen französischen Plan nachdenkt, eine Kreditlinie in Höhe von 15 Milliarden Dollar an die Iraner zu gewähren, falls Teheran wieder in Übereinstimmung mit dem Atomabkommen aus der Obama-Ära kommt. Das würde dem Iran etwas Luft verschaffen, sonst nichts. Das Spiel geht weiter und spitzt sich zu.


Die Identitäre Bewegung war ursprünglich eine Art Youtube-Werbeveranstaltung für die FPÖ, um jüngere Wähler zu erreichen; inzwischen ist sie zur Belastung für die Partei geworden: Um erneut eine Koalition mit der ÖVP eingehen zu können, machte Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz am Dienstag die Bedingung geltend, dass die Identitären verboten werden und prinzipiell jeder Verein künftig aufgelöst werden kann, der “extremistisches oder staatsfeindliches Gedankengut” verbreitet, ohne dass durch den Verein überhaupt Straftaten begangen wurden. Für die FPÖ sind die Identitären durchaus ersetzbar, denn die Identitären verfügen über kaum Mitglieder und die Message auf Youtube ist Standardprogramm der neurechten Ära, das von jeder beliebigen Person in die Kamera gesprochen werden kann. Die FPÖ möchte aber keinesfalls so erscheinen, als würde man sich zu sehr anpassen. Wird nun hinter den Kulissen geschachert, dass neben den Identitären auch ein prominenterer linker Verein verboten wird, um das Gesicht zu wahren?

11. September 2019

Bizarre EU-Resolution mit dem Titel „Die Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung“. Die Bürokraten spielen sich mal wieder als Ritter des Rechts und Beschützer der Unterdrückten auf, obwohl Offshore-Firmenkonstrukte weiterhin Afrika ausbeuten und Migranten aus afrikanischen Krisengebieten oft massive Probleme haben mit Traumatisierungen und anderen Dingen und die bisherige Migration völlig vermasselt wurde. Hauptsache, man kann irgendwelche Gedankenverbrecher jagen.


Die WELT Online lässt einen Experten erklären, was passiert, wenn ein Sonnensturm die Erde trifft und unsere Technik lahmlegt. Zwei Billionen Dollar Schaden und eine Erholungszeit von 10 Jahren wären die Folge.


China und Russland kaufen immer mehr Gold um ihre Währungen zu sichern. Der Governeur der Bank of England Mark Carney schlug auf dem Notenbank-Treffen in Jackson Hole kürzlich vor, eine globale digitale Reservewährung zu schaffen, auf einem breiten Währungskorb basiert. Man bereitet sich also auf große Veränderungen vor.


New Yorker Feuerwehr-Funktionäre fordern neue 9/11-Untersuchung, weil es höchstwahrscheinlich Sprengladungen gab, die den Kollaps des WTC bedingten. Angehörige der Oper unterstützten den Vorstoß:


Bundesinnenminister Seehofer sieht im Rechtsextremismus eine ebenso große Bedrohung wie im radikalen Islamismus. Dafür will er mehr Befugnisse und Geld für Behörden. Da die Behörden aber schon extrem tief im Rechtsextremismus drinstecken, muss man sich fragen, ob es ohne Dienste überhaupt eine ernsthafte Bedrohung von rechts geben würde.


Nigel Farage wird Berichten zufolge einen Wahlpakt mit den Tories vereinbaren, wenn der Brexit-Partei 90 Sitze garantiert werden. Der hardlinige Brexiteer sagte, dass er im Gegenzug keine Kandidaten gegen Tory-MPs oder auf bestimmten Zielsitzen einsetzen würde. Die regelmäßige Nigel Farage Show:


Neurechte Medien fürchten eine neue Flüchtlingswelle wegen Griechenland und der Türkei die die Geduld verlieren. Dazu werden es die Altparteien aber kaum kommen lassen. Denn dann würde die AfD einen extremen Aufwind erhalten. Es ist natürlich ironisch, dass die AfD praktisch ein Desaster braucht, um den politischen Erfolg zu erreichen.



Während Merkel gerade im Bundestag ihr eisernes Bekenntnis zur Bekämpfung des Klimawandels äußert, fragen sich die Menschen, wer die Gebäudesanierungen und steigenden Mieten wegen Gebäudedämmung zahlen soll. Wenn Mieten steigen, schreien wieder die Linken und wollen eine Mietpreisbremse und dass irgendwoher Steuergelder von der Mittelschicht umverteilt werden können, damit Dreadlock-Linke und muslimische Migranten weiterhin in den teuren Großstädten wohnen können.


Erdogan sagte auf dem Treffen der Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung in Eskişehir, er werde nicht länger schweigen über die von den USA gelieferten mehr als 30.000 LKW-Ladungen mit Waffen, Ausrüstung und Munition nach Nordsyrien zur Unterstützung von YPG-Terroristen. Er sagte, dass Ankara bereits 40 Milliarden Dollar für die Aufnahme von vier Millionen syrischen Flüchtlingen ausgegeben habe, und fügte hinzu, dass ein neues Projekt angekündigt werden könnte, um eine Million Flüchtlinge in Nordsyrien anzusiedeln.


Warum genau ist John Bolton nicht mehr Trumps Nationaler Sicherheitsberater? Wegen Meinungsverschiedenheiten zu Iran und Afghanistan? Weil Bolton angeblich Sachen strategisch an die Presse leakte? Infowars tönt natürlich, dass Trump sich durchgesetzt hätte gegen die bösen Kräfte in der Administration. Aber die ganze Administration ist voll mit Bush-Vertrauten, Neocons, CFR-Mitgliedern usw.


Der Kreml doxt einen ehemaligen Insider, der angeblich eine wichtige Quelle der CIA war, bevor die Amerikaner ihn im Juli 2017 aus Russland in die Vereinigten Staaten brachten. Am Dienstag veröffentlichte die russische Tageszeitung Kommersant den Namen und die Biographie eines Mannes, der unter seinem eigenen Namen mit seiner Frau und seinen Kindern in der Nähe von Washington, D.C., lebt. Dabei hat die Zeitung möglicherweise einer beliebigen Anzahl von potenziellen Attentätern die Tür geöffnet. Der Fall wird wieder zerredet werden von den beiden üblichen Seiten der Russiagate-Debatte, denn angeblich war der Mann die Quelle für die Information, dass Putin persönlich die Einmischung in die US-Wahlen angeordnet hätte. Zuvor verhaftete der FSB zwei seiner besten Cyber-Beamten wegen Verrats wegen Zusammenarbeit mit der CIA. Etwa zur gleichen Zeit wurde FSB-General Oleg Erovinkin, die rechte Hand des mächtigen Rosneft-CEO Igor Sechin, tot in seinem Auto in Moskau aufgefunden.

10. September 2019

Die COMPACT feiert Islamisten und Kommunisten; genauer gesagt den Iran und China wegen deren Energiepartnerschaft. Der wichtigste Satz (worum es der COMPACT geht) kommt am Schluss: “Die nun getroffenen Vereinbarungen zwischen China und dem Iran und damit zwischen zwei besonders stark von den US-Sanktionen betroffenen Ländern machen erneut deutlich, dass die Embargopolitik der USA ungewollt zum Geburtshelfer eines eurasischen Wirtschaftsblocks werden könnte.”


Neue Studie zeigt, wie irrelevant die öffentlich-rechtlichen Medien geworden sind. Die deutschen Sender bedienen ein Publikum, das sich nach eigener Einschätzung mehrheitlich politisch links von der Mitte verortet.


Kalifornien versucht es mit Zwangsimpfungen (was verfassungsrechtlicher Unfug ist) und man will ein neues Gesetz ergänzen um Beschränkungen für medizinische Ausnahmen. Ärzte sollen nur noch in extremsten Fällen Ausnahmen erteilen dürfen für Kinder.


Der Iran habe Atomwaffen an einem geheimen Ort entwickelt, den er dann zerstört hat, um Beweise zu verbergen, wie der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu behauptet hat. Netanyahu enthüllte die Existenz des Standorts, der sich seiner Meinung nach in Abadeh im Zentraliran befindet, während einer dramatischen Pressekonferenz am Montag.


Die EZB hat ihre Bilanz schon gewaltig aufgeblasen, aber muss jetzt noch höher pokern. Marktteilnehmer erwarten von Draghi eine Kombination aus einer Zinssenkung, der Einführung von Staffelzinsen für Banken, der Wiederaufnahme der Nettokäufe von Wertpapieren und einen neuen Ausblick auf die Zinsentwicklung.


Volkswagen präsentiert seinen elektrischen ID.3 als Konkurrenten zu Teslas Model 3. Und die Eigentümer von VW könnten bei Tesla einsteigen, sich Technik krallen und Musk rauswerfen. Der ID.3 kostet zunächst 40.000€ was schon ziemlich bescheuert ist für so ein kleines Fahrzeug. Später soll der Preis auf 30.000 sinken. „Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis unter anderem von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort- und Nebenverbrauchern, Außentemperaturen, Anzahl der Mitfahrer, Zuladung und Topografie ab.“


„Diese Regierung wird keine weitere Verzögerung des Brexits zulassen“, bekräftigt Boris Johnson. Jetzt ist das Parlament in Zwangspause (dank seiner Verwandten, der Queen). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jeremy Corbyn NICHT unter Kontrolle steht.


Neues Buch über Sidney Gottlieb und MK-ULTRA: Poisoner in Chief. Ich erwarte nichts weltbewegend Neues, aber zumindest mehr, als Autoren bisher erforscht haben, wie z.B. Koch und Wech (“Deckname Artischocke”)


Moody’s stufte die Kreditwürdigkeit von Ford am Montag auf spekulativen oder “Junk”-Status herab und verwies auf den schwachen Finanzausblick des Unternehmens, das mit einer ehrgeizigen Restrukturierung beginnt. Ford will den Fokus legen auf Pickup-Trucks und sich aus anderen Fahrzeug-Segmenten zurückziehen. Die Autobranche weltweit steckt in einer existenziellen Krise, inklusive Zuliefererbetriebe, Mechaniker usw.


Die CIA zog 2016 ihren Top-Agenten in Russland aus dem Land, weil die Agency befürchtete, dass die Behörden dort die Quelle jeden Moment aufdecken könnten. CNN und die New York Times sagen, dass diese Befürchtungen zumindest teilweise auf die unvorsichtigen Worte von Präsident Trump zurückzuführen sind. Wer könnte der Spion sein? Russische Medien haben den angeblichen CIA-Spion im Kreml als Oleg Smolenkov, Helfer eines Spitzendiplomaten und ehemaligen Botschafters in den Vereinigten Staaten, identifiziert. Die New York Times berichtete am späten Montag, dass die Quelle in der CNN-Geschichte die gleiche Quelle war, die die Times zuvor angedeutet hatte – ein russischer Beamter, der nicht zu Putins engsten Vertrauten gehörte, aber nah genug dran war, um den USA einen seltenen Einblick in das zu geben, was die höchsten Ebenen des Kremls dachten. Nachdem die Quelle jahrzehntelang als US-Agent gedient hatte, bot die CIA an, sie zu extrahieren. Der Informant, der nicht nach Hause fliehen wollte, lehnte zunächst ab, was zu Befürchtungen führte, dass der Informant ein Doppelagent gewesen sein könnte.

 

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

46 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 22. September 2019 at 20:20

In Frankreich, In Paris ist es zu Gewaltsamen Kampf-Handelungen gekommen zwischen den Gelbwesten-Volks-Protesten und den Fridays-Against-Futur Klima-Fritzen !

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland//id_86490664/-gelbwesten-und-klima-proteste-in-paris-schwere-ausschreitungen-und-dutzende-festnahmen.html

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 22. September 2019 at 8:10

Ausnahmsweise berichtete dieser Zeitungsverlag hier einmal die Böse Richtige Wahrheit !

Die Anzahl der illegalen Einreisen von Ausländern mit dem Flugzeug nimmt stark zu !!!!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article200701398/Migration-Zahl-der-illegalen-Einreisen-mit-dem-Flugzeug-nimmt-zu.html

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 20. September 2019 at 16:04

Jetzt: “RUSSLAND und URKAINE einigen Sich Erdgas-Betrügereien gegen Westeuropa !”

Russia and Ukraine Signal Progress on Natural Gas Transit Deal !

https://ca.yahoo.com/news/russia-ukraine-gas-talks-resume-040000493.html

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 20. September 2019 at 15:41

Nah Hoffendlich kommt der NATO-RUSSLAND-KRIEG in ANTI-Deutschland bevor Grün-rot-rote-PACK Neuwahl auslösen kann !!!!!!

Reply
Avatar
Suchti 19. September 2019 at 21:15

Pisse News war schon immer eine Dreckseite; das ging los als Speichellecker des “Cowboy” George Bush jr., ging über die Jahre gerade so weiter mit immer neuen Ekelvisagen als “Helden” (wie z.B. Wladimir P.) und das Gesabbel eines Stürzi über 9/11 gegen die pöhsen pöhsen Truther ist ein neuer trauriger Tiefpunkt für diesen Blog, der an Tiefpunkten nicht arm ist^^
Die sind gerade gut genug zu berichten, dass es mal wieder irgendwo einen neuen “einzelfall” gab, aber dafür muss man nur aus dem Fenster hören und die vermehrten Polizeisirenen zählen.
Pisse News? Wer braucht euch? Niemand. Wer bezahlt euch?? Gute Frage!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 19. September 2019 at 10:55

Wenn der RUSSLAND läuft dann ist RUSSLAND wieder Teil der Bösen LINKEN-ALLIANZ bei ALEX JONES !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 19. September 2019 at 7:40

Der “Maserati Levante Drive the Legend” Werbungs-Video enthält Filmaufnahmen von Autorennen aus dem Deutschen Dritten Reich !!!!

Maserati Levante Drive the Legend

https://www.youtube.com/watch?v=56CQlBCnKP4

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. September 2019 at 16:36

Der Herr “Robert O’Brien” is The Next National Security Adviser of USA !

https://trumptrainnews.com/articles/trump-picks-robert-o-brien-as-next-national-security-adviser

Reply
Avatar
ein mensch 18. September 2019 at 14:44

18.09.19 spot: “neurechte rapper”

*kopfauftischknall* :-)))))) da klingeln doch schon wieder die glocken 😉
wait a minute: man bedient sich eines ideologiefremden kulturguts???
ähnlich bizarres paradoxon wie z.b. die zuwendung zu israel 😉

https://www.youtube.com/watch?v=btm3PuCJ0gs

der ganze irrsinn kennt keine grenzen 🙂

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. September 2019 at 21:33

Nah ist doch Gut Wenn PUTIN’s Killer-Viren-Biowaffen-Fabrik zerstört wurden !

Eine von PUTIN angerichtete Marburg-Virus-Seuche in Russland auslöst vielleicht eine Russischen Bürgerkriegen und Die Modernen Westlichen Kriegswaffen-Technologien in RUSSLAND’S MILITÄR werden dann NICHT zum Kampf gegen Uns eingesetzt und Mit Neuen Modernen Westlichen Kriegswaffen-Bestände können sich die Russen sich selber schön gegenseitige Kämpfen für Lange Zeit und zusätzlich herum Wutet in der ganzen Welt der Russische Marburg-Virus !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. September 2019 at 15:46

Frau “Corinna Miazga” ist eine Richtige Abgrund-Tiefe “Jürgen-Elsässer-FAN-GIRL” !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. September 2019 at 21:49

TRUMP UND CLINTON UND MUELLER UND PUTIN-RUSSLAND !!!!!

Report of Investigation of Former Federal Bureau of Investigation Director James Comey’s Disclosure of Sensitive Investigative Information and Handling of Certain Memoranda !!!!

https://oig.justice.gov/reports/2019/o1902.pdf

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. September 2019 at 19:20 Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 10. September 2019 at 23:58

USA-President “Donald John Trump” hat “John Bolton” Herausgeworfen und Entlassen !!!!

USA-President “Donald John Trump” Says He Has Fired “John Bolton” as National Security Advisor !

https://www.breitbart.com/politics/2019/09/10/trump-says-he-has-fired-john-bolton-as-national-security-advisor/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_term=daily&utm_campaign=20190910&utm_content=B

USA-President “Donald John Trump” Fires National Security Advisor “John Bolton” !

https://trumptrainnews.com/articles/trump-fires-national-security-advisor-john-bolton

US-Schauspielerin “Audrey Lorber” ist in Russland Verhaftet geworden und Im Gefängnis geworfen geworden !

https://heavy.com/news/2019/09/audrey-lorber/?b2np=d&utm_source=heavy-newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=09%2F10%2F2019

Reply
Avatar
POGGE 31. August 2019 at 21:57

ES SOLLTEN AUCH AUS WESTDEUTSCHLAND UND ALLEN ANDEREN BUNDESLÄNDERN IN DENEN GERADE NICHT GEWÄHLT WIRD, ES SOLLTEN AUCH AUS WESTDEUTSCHLAND UND ALLEN ANDEREN BUNDESLÄNDERN GUTE AfD LEUTE NACH SACHSEN HINFAHREN UND BEI DEN BEOBACHTUNGEN DER WAHLSTIMMZETTEL-AUSZÄHLEUNGEN AKTIVE MITMACHEN !!!!

Die LINKEN STASI-V-LEUTE und ANTIFA V-LEUTE werden auch sogar innehalb der Walbeobachtergruppen Ihre Sabotage Arbeit machen um die Wirksamkeiten der Walbeobachtergruppen zu Sabotieren und zu Schwächten !

ES SOLLTEN ALLE AfD-LEUTE AUCH AUS ANDEREN BUNDESLÄNDERN WIE SACHSEN-ANHALT, BAYERN UND NRW NACH SACHENSEN HINFAHREN UND AUCH WAHLBEOBACHTUNGEN DURCHFÜHREN UM UNSERE AfD-STIMMEN ZURETTEN !

http://www.AfD.DE

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 29. August 2019 at 20:18

Hier in Magdeburg herum fliegen jeden Tag jemenge Düsenjägder herum über der Wolkendecke !

Ob dass die US AIR FORCE (USAF) ist die Polen umzieht !

Oder Ob dass die RUSSISCHE LUFTWAFFE ist mit Ihren Aufklärungsflugeugen !

ES SIND HIER MEHR DÜSENJÄGDER ZUHÖREN FAST JEDEN TAG ALS DAMALS IM JAHRE 1992 ALS DIE RUSSEN ABZOGEN !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 27. August 2019 at 16:29

Den Rauch und Die Asche-Wolken und Staube-Wolken nach einem Grossen Atomkrieg kann man auch mittels Nanotechnologien und HAARP-Technologien zum Schnelleren Abregen bringen ! Nützlich wird man dem Feind-Land diese Hilfen vorendhalten !

Ausserdem sind die NASA-Mondkolonien-Entwürfe auf der Erde selber gebaut geworden unter den USA, Grossbritannien, Australien, DA KANN DER ELITÄRE ANGELO-WELFEN-ADEL ALLE ATOMKRIEGE UND KLIMAWANDEL’S ÜBERLEBEN BIS IN DIE FERNE ZUKUNFT !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 27. August 2019 at 16:28

Den Rauch und Die Asche-Wolken und Staube-Wolken nach einem Grossen Atomkrieg kann man auch mittels Nanotechnologien und HAARP-Technologien zum Schnelleren Abregen bringen ! Nützlich wird man dem Feind-Land diese Hilfen vorendhalten !

Ausserdem sind die NASA-Mondkolonien-Entwürfe auf der Erde selber gebaut geworden unter den USA, Grossbritannien, Australien, DA KANN DER ELITÄRE ANGELO-WELFEN-ADEL ALLE ATOMKRIEGE UND KLIMAWANDEL’S ÜBERLEBEN BIS DIE FERNE ZUKUNFT !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 23. August 2019 at 13:49

Links ist NICHT progressive !!!! Links ist NICHT fortschrittliche !!!! Links ist ANTI-progressive !!!! Links ist Rückständig !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 22. August 2019 at 13:49

ES GIBT IN DER ERDATMOSPHÄRE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN DIE VON NATUR AUS DASS CO2-BEKÄMPFEN TUEN ! DIESE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN IN ERDATMOSPHÄRE VERHINDERN VON NATUR AUS DEN CO2-GEHALTNIS-ANSTIEG IN ERDATMOSPHÄRE !

CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN

https://www.welt.de/wissenschaft/article157383755/So-holen-wir-CO2-aus-der-Atmosphaere-wieder-zurueck.html

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/05/kohlendioxid-recycling-co2/seite-2

Man kann Alle Abgase von Kohlekraftwerken abpumpen in Wassertanks in denen ALGEN dass CO2 umwandeln in BIOTREIBSTOFFE !

https://www.deutschlandfunk.de/algen-fressen-co2-aus-heizkraftwerk.697.de.html?dram:article_id=77283

Man kann Alle Abgase von Kohlekraftwerken abpumpen in Wassertanks in denen ALGEN dass CO2 zersetzen Sauerstoff und Essigsäuren ! wie zum BIODIESEL !

https://www.deutschlandfunk.de/bioverfahrenstechnik-bakterien-verwandeln-co2-in-essigsaeure.676.de.html?dram:article_id=294900

ES GIBT IN DER ERDATMOSPHÄRE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN DIE VON NATUR AUS DASS CO2-BEKÄMPFEN TUEN ! DIESE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN IN ERDATMOSPHÄRE VERHINDERN VON NATUR AUS DEN CO2-GEHALTNIS-ANSTIEG IN ERDATMOSPHÄRE !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 21. August 2019 at 15:31

Die Westlichen-NWO-Deep-State-Herrscher-Eliten umziehen auf den Mars und Mond für einige Jahrzehnte und Die ganze Gesamte Restliche Menschheit wird An dem Islam und Grünem-Ökotum zum VERFÜTTERT, Die fast die ganze Gesamte Menschheit Ausrotten und die ganze Welt in Unter-Steinzeit-Verhältnisse herunter unterdrücken !

Während diese NWO-Deep-State-Herrscher-Eliten Sich noch Beschleudigter Weiterentwickeln ausserhalb der Erde und Nach Vielen Jahrzehnten ZUEROBERN SIE DANN DIE ERDE WIEDER FÜR SICH ZURÜCK !

https://www.thalesgroup.com/en/worldwide-space/orbital-infrastructure-and-space-transport/magazine/back-moon-step-towards-future

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 21. August 2019 at 0:49

AfD-Politiker “HAMPEL” freut Sich über USA-FEINDLICHES Geheim-Gifeltreffen von PUTIN und MACRON in Berlin in Deutschland !

AfD-Politiker Hampel: Gipfeltreffen Macron-Putin – Aus Berlin nur „Schweigen im Walde“ !

Berlin, 20. August 2019 ! Zum Gipfel-Treffen Macron-Putin auf Fort Brégacon erklärt Armin-Paulus Hampel, außenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion:

„Man mag ja manche Europa-Initiative des Französischen Präsidenten Emmanuel Macron aus deutscher Sicht kritisch beurteilen ! Sein Zusammentreffen mit dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin gestern auf Fort Brégacon, war nach monatelanger diplomatischer Eiszeit jedenfalls ein begrüßenswerter Schritt in die richtige Richtung. Erneut glänzte hierbei die Berliner Groko, voran die immer amtsmüder wirkende Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr überforderter Außenminister Heiko Maas, durch außenpolitische Abwesenheit, diesmal in Form von ‚Schweigen im Walde’. Die deutsche Bundesregierung überlässt Macron das Feld und er schafft Fakten. Dabei stand und steht das so wichtige Themenfeld wie die Lösung der Ukraine-Krise und die Einbindung Russlands in eine zukünftige europäische Sicherheitsarchitektur auf der europapolitischen Agenda und müsste zu Deutschland’s wichtigsten außenpolitischen Zielen gehören !

Das Agieren unserer Bundesregierung durch ‚Schweigen im Walde’ ist ein weiterer Beweis für ihre Unfähigkeit, deutsche Interessen in der internationalen Politik erfolgreich einzubringen. Selbst in der umfangreichen Berichterstattung deutscher Leit-Medien findet sich kein Wort über Äußerungen der deutschen Bundesregierung zum Russisch-Französischen Gipfeltreffen enthalten. Schlichtweg weil es keines gab. Dabei sprach Macron, in Anlehnung an ein Wort von Charles de Gaulles, von einem ‚Europa von Lissabon bis Wladiwostok“ und forderte eine ‚neue europäische Sicherheitsarchitektur’, in die Russland einbezogen werden müsse. Und unsere Groko-Vertreter in Berlin? Die außenpolitische Laienschauspieltruppe von Möchtegern-Akteuren ist außen vor und schweigt dazu beharrlich. Wie entlarvend !

Ungeachtet des Berliner Phlegmas scheint Bewegung in die verhärteten Fronten zu kommen: So bezeichnete Macron wichtig und richtig Russland als ‚europäische Macht’. Und Putin bedankte sich bei diesem, dass er der Rückkehr Russlands in den Europarat zugestimmt habe ! Eine deutliche diplomatische Geste ! Auffallend ist vor allem die Dialogbereitschaft beider Seiten, verbunden mit der Hoffnung, dass nach der Wahl des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyi neue Vermittlungsbemühungen im so genannten ‚Normandie-Format’, also unter Beteiligung von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine, gelingen könnten. Dass diesem Gedanken auch Putin zustimmte, weckt begründete Hoffnungen auf eine Lösung des Problems, das wir nicht unterschätzen sollten !“

https://www.AfDbundestag.de/hampel-gipfeltreffen-macron-putin-aus-berlin-nur-schweigen-im-walde/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. August 2019 at 22:28

Honecker’s geheime Kriege

Der Fall der Mauer war noch keinen Monat alt, da stürmten Demonstranten aus Kavelstorf bei Rostock ein Gelände am Ortsrand. Als sie die dort befindlichen Lagerhallen betraten, trauten sie ihren Augen kaum. Ohne es zu ahnen waren sie auf ein geheimes Waffenlager des Koko-Imperiums von Schalck-Golodkowski gestoßen: Bis unter die Decke stapelten sich Sturmgewehre, Maschinenpistolen und palettenweise Munition. In diesem Moment wurde den Demonstranten klar: Die DDR war nicht so friedliebend, wie sie immer behauptet hatte, sie hat mitgemischt bei den Stellvertreterkriegen der Supermächte, sie hat Militärkader aus befreundeten Ländern und Kämpfer von Befreiungsbewegungen ausgebildet, sie hat Waffen in die Krisengebiete der Welt exportiert, und sie hat selbst Waffen entwickelt und hergestellt, um sie auf dem Weltmarkt gewinnbringend zu verkaufen.

ca 45 min

Honecker’s geheime Kriege

https://www.youtube.com/watch?v=BnJP9oXHnkE

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. August 2019 at 18:08

Ich haben auf einer Pakistanischen Militär Web-Sites Interressantes gefunden über einen Nuklearenergie angetriebens US NAVY Weltraumflugzeug: https://defence.pk/pdf/threads/us-military-top-secret-anti-gravity-spacecraft-tr-3b.615636/

https://defence.pk/pdf/threads/us-military-top-secret-anti-gravity-spacecraft-tr-3b.615636/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 20:43

Ein vollständiger Atomkrieg muss NICHT Zwangsläufig zu einem Nuklearen Winter führen, Wenn die USA-Raketenabwehr ES tatsächlich erfolgreich schafft Alle Russischen Atombomben-Raketen zu zerstören noch über dem Meer oder in der Nähe Russland, dann wird ES KEINEN Nuklearen Winter NICHT geben, Sondern einige neue Tschernobyl’s in Übersee in der nähe Russland und auf dem Meeren, USA müssen noch einmal Ihre eigenen Nuklearkernwaffen einsetzen um Russland zu vernichten, einfach ganz alleine die Russischen Nuklearkernwaffen, die USA’s Raketenabwehr zerstort werden noch nah an Russland selbst ausreichen um Russland platt zu machen mittels neuer Tschernobyl’s, die dadurch angerichtet werden dass RUSSLAND’S Eigene Russische Atombomben-Raketen zerstört werden von der USA-Raketenabwehr noch innerhalb des Russischen Luftraum’s selber oder Nah in Nähe von Russland selbst !

Diese Atombomben in diesen Raketen können erst kurz vor dem erreichen Ihres Ziel’s scharf gemacht werden, aus Physikelisch-Technischen Gründen !!!!

Die Atombomben-Explosionen sind zwar Extrem Alles-Überweltigend Gewaltig Mächtig, ABER NICHT DIE RAKETEN DIE DIESE Atombomben ins Ziel Fliegen tuen, DIESE RAKETEN SIND NICHT SO MÄCHTIG, Diese RAKETEN können durchaus ABGESCHOSSEN UND ABGEFÄNGEN WERDEN MITTELS ABFANGRAKETEN, RÖNTGEN-LASER-WAFFEN UND MIKROWELLEN-WAFFEN welche von US-NAVY Kriegsschiffen auf dem Meer in der Nähe des Feindliches Heimatlandes aus eingesetzt werden und Überall auf dem Meer !

Diese Atombomben in diesen Raketen können erst kurz vor dem erreichen Ihres Ziel’s scharf gemacht werden, aus Physikelisch-Technischen Gründen !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 21:37

Nur Russland hat als einziges Land der Welt offizinell zu gegeben Solche Waffen zu besitzen und Notfalls auch einsetzen zu wollen !

Wenn jetzt vielleicht einpaar Tsunami-Bomben-Angriffe passieren gegeben Hamburg, London, NewYork Cioty, Los Angeles, Dann wissen Wir Alle gleich dass nur die Russen gewesen sind, die Alle diese Tsunami-Bomben-Angriffe gemacht haben !

https://www.youtube.com/watch?v=WzyCb7kbHOo

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 11:32

JA DA IST DER GUTE HERR DOKTOR VON DER CDU-WERTEUNION FASSUNGLOS !!!!

(Ohne viele Worte!) Klima-Gretel: Luxus-Yacht und Stretchlimousine !!!!

https://conservo.wordpress.com/2019/08/15/ohne-worte-klima-gretel-luxus-yacht-und-stretchlimousine/

Reply
Avatar
Pogge 16. August 2019 at 16:24

Die Luxus-Bootsfahrt dieser Klima-Greta erzeugt fünf mal CO2-Gas als ein Flug mit dem Flugzeug !

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/greta-thunberg-flug-nach-new-york-haette-weniger-co2-verbraucht-63986440.bild.html

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 10:59

Greta Thunberg’s Eltern ! KLIMA IST DOCH WOHL NUR ETWAS FÜR ANDERE LEUTE !

https://conservo.files.wordpress.com/2019/08/limo.jpg?w=640

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 15. August 2019 at 17:47

Erkrankungen mit Fleischfressenden-Bakterien nehmen auch in Deutschland immer mehr massiv zu !

https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=567&wkz=RHP5207&banner=Z1_A131772_M272602870427_T62_RD&nl_link=Z1_A131772_M272602870427_T62_RD

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 15. August 2019 at 14:55

Dass ist doch Gute dass US ARMY nach Polen umziehen tut, dann ist US ARMY näher An Ostdeutschland !!!!

Während dass SchutzLose Westdeutschland von den Russen erobert wird !!!!!

Die Russen müssen NICHT zwangsläufig zuerst Polen und Osteuropa erobern, DIE RUSSEN KÖNNEN ÜBER DIE OSTSEE UND NORDSEE KOMMEN UND GLEICH ALS ERSTES DEUTSCHLAND EROBERN !!!!

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 14. August 2019 at 9:33

Frankreich’s Militär hat die Russische Atomrakete ABGESCHOSSEN mittels eines Seiner WELTRAUM-LASER-WAFFEN-SYSTME !

Fearsome Spy-Satellites Armed with LASER-GUNs and Rail-Machine-GUNs to be launched by French ! (Daily Mail Online)

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-7297867/Fearsome-spy-satellites-armed-lasers-machine-guns-launched-French.html

Russia’s nuclear-powered doomsday missile, explained !

https://ca.news.yahoo.com/m/b6f811a9-79a4-3a76-843a-1003a330bf87/russia%e2%80%99s-nuclear-powered.html

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 14. August 2019 at 6:10

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlich erfolgreich angewendet werden wird !

Wir sind gepannt Wie lange ES noch Dauert bis Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein geworfen werden um CO2-Ausatmer zu Beseitigen !

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlich erfolgreich angewendet werden wird !

Reply
Avatar
John Peter Schaub 13. August 2019 at 18:42

Wir sind gepannt Wie lange ES noch Dauert bis Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein geworfen werden um CO2-Ausatmer zu Beseitigen !

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlöich angewendet werden wird !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 13. August 2019 at 16:46

Adelige Schulschwänzerin, Greta Thunberg und Ihre Plastiktüten mit Ihrem Futtermittel-Fressen darin !

https://conservo.files.wordpress.com/2019/08/greta-plastik.jpg

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 10. August 2019 at 21:12

USA-Medien: Jeffrey Epstein hat Selbstmord begangen !

Der wegen Missbrauchs Minderjähriger angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein ist tot in seiner Gefängniszelle in New York aufgefunden worden ! Wie USA-Medien unter Berufung auf nicht-offizielle Quellen berichten, handelt es sich um Selbstmord ! Auch die Untersuchungen des FBI gehen laut Justizbehörden in diese Richtung ! Der Milliardär soll bereits Ende Juli einen Suizidversuch unternommen haben !

Jeffrey Epstein war vor etwa einen Monat verhaftet worden ! Die New Yorker Staatsanwaltschaft beschuldigte Ihn, zwischen 2002 und 2005 Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht zu haben. Er plädierte auf nicht schuldig !

https://de.euronews.com/2019/08/10/us-medien-us-unternehmer-jeffrey-epstein-hat-selbstmord-begangen

Reply
Avatar
ein mensch 10. August 2019 at 18:01

10.08.19 topic: strache-interview

bzgl. seiner äußerungen über den richtungswechsel von kurz ist mir ein blogeintrag vom januar diesen jahres in erinnerung gekommen wo auf neuwahlen im herbst 2019 hingewiesen wird,
äußerst bizarr,

https://web.archive.org/web/20190119103143/https://geraldkitzmueller.wordpress.com/2019/01/18/neuwahlen-im-herbst-die-oevp-plant-schon/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 9. August 2019 at 22:33

ES ist doch Sehr Gute Wenn die Bundeswehr Oberts-Offiziere in der AfD wie Dirk Spaniel und Georg Pazderski, Jetzt Jörg Meuthen und Bjön Höcke und die ganzen Russlandfreunde aus der AfD heraus WERFEN und die AfD voll und ganz auf USA-NEOCONS-LINIE bringen tuen, Dann kann dass GRÜNE Habeck-Regime NICHT die AfD NICHT verbieten, Weil DA Ihre Schützende Hand darüber halten !!!!

Dann ist die AfD auch Reife für eine Koalition mit Hans-Gerog-Maaßen, CDU-WerteUnion und Friedrich MERZ !!!!

Im NATO-RUSSLAND-KRIEG kann man dann endlich dass Habeck-Regime Beseitigen und Austauschen gegen Leute OHNE Russland’s DIE LINKE im Regierungs-Regime !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 9. August 2019 at 7:54

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages stellt fest: KLIMA-Steuer verstößt gegen Grundgesetz !

Nach einer Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages ist die von der Regierung und den Grünen diskutierte CO2-Steuer wohl verfassungswidrig !

In einem Gutachten stellen Experten vom Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages fest, dass die diskutierte und geplante CO2-Steuer zum Klimaschutz gegen das Grundgesetz verstößt [siehe Berichte »Wirtschaftswoche«, »Focus-Online«].

Tenor der Experten: Man können nicht einfach nach Belieben neue Steuern erfinden. Jede neue Steuer müsse sich in das Netz der bisherigen Steuern einfügen. Das sei bei einer Klimasteuer nicht der Fall.

Für eine Änderung des Grundgesetzes, um die Klimasteuer dennoch rechtlich zu verankern, bräuchte es im Bundestag eine Zweidrittelmehrheit. Die Stimmen der Großen Koalition reichen nicht aus. Mit den Grünen könnte es jedoch klappen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/klima-steuer-verstoesst-gegen-grundgesetz-10078626/

Reply
Avatar
ein mensch 8. August 2019 at 13:39

08.08.19 spot: “viertwärmster juli der letzten 41 jahre”

es ist doch mittlerweile sooo offensichtlich dass da nur noch ideologischer quark verbreitet wird *gähn*
(achtung: auch für achtklässler verständlich, hoffe ich) DAS was da im juli und juni abging war doch NUR heiße luft die von afrika rüber gewackelt war und sonst absolut NIX 😉 hat also mit hiesigen angelegenheiten nichts am hut,
und lässt man das mal außer acht dann war der bisherige sommer eher ein halbwarmer feuchter waschlappen, regen regen regen und nachts manchmal runter bis 12°,
übrigens, letztes jahr gab’s ja schon ende august den ersten schnee 😉

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz