CFR-Magazin: Rot-Rot-Grün statt Merkel 2017

Foreign Policy Magazine, deren Chef Mitglied des einflussreichen CFR ist, brachte einen Kommentar, in dem gefordert wurde: “Merkel muss weg.” Stattdessen favorisiert man Rot-Rot-Grün 2017 um die EU am...

Foreign Policy Magazine, deren Chef Mitglied des einflussreichen CFR ist, brachte einen Kommentar, in dem gefordert wurde: “Merkel muss weg.” Stattdessen favorisiert man Rot-Rot-Grün 2017 um die EU am Leben zu erhalten. Ein Gründungsmitglied des europäischen CFR ist Merkels Migrations-Einflüsterer. Außerdem soll die Rot-Rot-Grüne Koalition vier Jahre Entspannungspolitik mit Russland machen.

Categories
GlobalismusPolitik
2 Comments on this post.
  • ein mensch
    26 Dezember 2016 at 8:41
    Leave a Reply

    tja, schaun ma mal wer beim nächsten bilderberg-kaffeekränzchen gebrieft wird…vielleicht ja martin schulz :-))

  • Leave a Reply

    *

    *

    Neuauflage 2017

    RELATED BY

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen