Kultur

Fußball-EM unter Quasi-Kriegsrecht, bewacht von einer über 100.000 Mann starken Armee

france-soccer-1375

TeZeD17/CC-ASA 4.0



Eine Armee von über 100.000 Sicherheitskräften und die Verlängerung des Ausnahmezustandes (eine Art Kriegsrecht) wird benötigt, um bei der Fußball-EM aufzupassen:

  • Sogar Soldaten dürfen neben Polizisten im Inland eingesetzt werden
  • Hausdurchsuchungen, Überwachungen, Hausarreste und andere Eingriffe in die Grundrechte dürfen ohne richterlichen Beschluss stattfinden
  • Die Presse, Radio und TV dürfen zensiert werden
  • Die Freizügigkeit und Rechte auf Versammlungen und Demonstrationen können kurzfristig einkassiert werden

Die Notstandsgesetzgebung geht zurück auf die Zeiten des brutalen algerischen Unabhängigkeitskriegs und wurde in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach ausgeweitet und angewendet.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

ARD und Co. haben das „Vertrauen verspielt“, kontern mit schmutzigen Tricks

AlexBenesch

Wie deutscher Gangster-Rap den Islam beflügelt – und umgekehrt

AlexBenesch

Urlaub. In Bayern. Während Corona. Mit Welfen-Monumenten

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.