Image default
Recht

#‎EUgunban‬: Endlich ein Sieg im EU-Ausschuss

Beitrag von Pierangelo Tendas (All4Shooters.com) (übersetzt aus dem Englischen)

Gute Nachrichten aus dem Europäischen Parlament, wo das EU-Waffenverbot vom Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) diskutiert wird.

Das LIBE Komitee des Europäischen Parlaments hat am 9. Mai über die Änderungen abgestimmt und das Ergebnis ist zum größten Teil zu unseren Gunsten ausgefallen.

Die genannte Abstimmung war ursprünglich für Dienstag, den 28. April geplant, wurde jedoch verschoben nach einer Anfrage der EPP, ECR und ALDE Gruppen. Und tatsächlich haben diese drei Gruppen Verstand und gesunden Menschenverstand und damit den Sieg in die heutige Abstimmung gebracht. Dabei wurden die meisten der Anti-Waffen-Vorschläge der Europäischen Kommission und der sozialdemokratischen, linken und grünen Gruppen zum Fenster hinaus befördert.

Während die Rolle der LIBE bei dem Prozess eher von beratender Natur ist, ist das Ergebnis der Abstimmung positiv genug, so dass alle Waffenbesitzer, die sich an die Gesetze halten, Grund zum Jubeln haben:

Weiterlesen: http://firearms-united.com

Dieser Artikel is außerdem in Italienisch (bald auch in Deutsch) verfügbar bei all4shooters.com

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

INFOKRIEG TV – Messebericht von der IWA 2011

AlexBenesch

Unsere Politiker haben die gleiche Meinung über Waffenrecht wie Fidel Castro

AlexBenesch

Rechtliche Konsequenzen für russische Desinfo-Kampagnen

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz