Der Unterschied zwischen Deutschen und Migranten ist, dass Deutsche immer noch wesentlich besser miteinander kommunizieren und sich organisieren können. Es fällt den Deutschen leichter, gemeinsam über die narzisstische Dynamik zu lernen und organisiert den Einfluss bösartiger einflussreicher Individuen und Gruppierungen einzudämmen.

Die Migranten bringen ihre Marotten mit, ihren jeweiligen Gruppennarzissmus, ihre völlig eigenen Vorstellungen von Gut und Böse.

Ausschnitt aus Recentr TV vom 3. August 2015 – holen sie sich ihr Abo im Recentr Shop http://shop.recentr.com/recentr-tv-abo

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Energiewende und Netzentwicklungsplan 2015 – die Vollendung der Planwirtschaft

AlexBenesch

Infowars macht aus unbedeutendem Zitat über Flug MH17 Sensationsmeldung

AlexBenesch

Polens neue Regierung versetzt EU und Russland in Panik

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz