Buk-m2-640

Jeder Newsblitz kann mehrmals täglich aktualisiert und erweitert werden – laden sie deshalb diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser. Dieser Service ist möglich durch ihrem Kauf im Recentr Shop!

  • Noch mehr Manipulationen der westlichen Medien durch russische Funktionäre. Man geht gezielt auch besonders auf Freiwillige zu, die meist umsonst “für die Sache” arbeiten. Der Verantwortliche hat übrigens in Russland das Anti-Blogger-Gesetz verbrochen.
  • Das berüchtigte Video von der hastig weggeschafften BUK-Raketenbatterie ist höchstwahrscheinlich echt. Die Putin-Blogger haben mal wieder ihr Publikum angelogen. Das Werbeplakat das zu sehen ist, stammt von einer Automobilvertretung, die auch in der Nähe des Abschussortes eine Niederlassung hat. Viele Leute steuerten Fotos der betreffenden Stelle bei und konnten die Leugnungen der Russkis widerlegen. Ein anderes Video, das von den Ukrainischen Sicherheitskräften auf Youtube veröffentlicht worden war und die Separatisten beim Sich-Verplappern zeigt, ist auch nicht zu beanstanden. Ein Russenblogger hatte es von Youtube runtergeladen und es bei einer russischen Filesharing-Klitsche wieder hochgeladen. Dort passiert bei MP4-Videos standardmäßig ein Fehler: Die Datumsangabe, wann die Videodatei entstanden sein soll, wird um einen Tag falsch angegeben. Das heißt, das Video wurde NICHT einen Tag vor dem Abschuss geschaffen, wie die Putinistas mit Schaum vor dem Mund behaupteten.
  • Russland zieht verstärkt Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen. Und nein, Russland hat kein Recht, ein fremdes Land zu überfallen. Da nützt es auch nix, wenn talentlose Anfänger-Blogger eine US-Funktionärin fehlzitieren.
  • Laut Experten entwickelt China die Technologie, um Satelliten zu zerstören. Wie toll, dass das US-Establishment China zum Weltmachtsstatus verhalf. Außerdem sollte das denjenigen zu denken geben, die per Geotagging Container mit Prepping-Sachen vergraben. Keine funktionierendne Satelliten, kein GPS. Außerdem: Kartenmaterial kaufen.
  • Youtube-Fund des Tages:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Wie ein Club von Milliardären die Umweltbewegung und Obamas EPA kontrollieren

AlexBenesch

Das sind die neuen Propaganda-Tricks des Putin-Kults

AlexBenesch

Die “kubanische Option” für Ostdeutschland

AlexBenesch

8 comments

Avatar
abgelehnt83 6. August 2014 at 7:34

Wer sind die größten politischen Pfeifen im Lande?

LiLi-Nerds
(LiLi=links-“liberal”)

http://blog.fefe.de/?ts=ad215775

…auf den Spuren Karl Kochs, ich bin so kluk und fall auf billigste Bullenpsychologie rein.
Ohne scheiß, wenn der was über Computertechdreck schreibt, blick ich NICHTS, macht also einen korpulenten eindruck.
Wie kann so jemand intelligente dann politisch soooooo eindimensional werden??

Aber dann gegen Leute hetzen die an Chemtrails glauben -,-
ist bestimmt auch viel Dünnpfiff dabei, aber wer den BRICS zuarbeitet hat sich interlecktüll ins Aus geschossen!

ich hasse Nerds.
geht zurück in den Schachclub und sammelt Käfer! 😀
bleibt in eurer Welt^^

Reply
Avatar
Toxi1965 6. August 2014 at 7:57

@abgelehnt83

Die meisten Menschen sind sehr einfach gestrickt . Die wollen auch nichts hören und halten sich die Ohren zu wenn die Wahrheit unangenehm wird . Ja du würst sogar angegriffen und gilts dann als Miesmacher .
Dann heißt es ” der ist seltsamm oder komisch ” 😉
Die Wahrheit darf bei denen nicht länger sein als ein Satz und die muß sich gut anfühlen .

Reply
Avatar
Toxi1965 5. August 2014 at 19:58

Es gibt in Russland ein Anti-Blogger-Gesetz ???

Da mußte ich echt lachen , aber hier im Westen für RT Werbung machen wollen …der war gut 🙂 🙂

Reply
Avatar
G&P 5. August 2014 at 22:30

Jeder Blogger muss ab 3.000 Besuchern, Zuschauer, Zuhörer etc.sich beim Staat anmelden. Böse Wörter sind ihnen verboten. Negatives dürfen sie auch nicht großartig erzählen – egal welches Thema. Zumindest so die Theorie. Und das Gesetz ist extrem schwammig vormuliert, was mal wieder heißt; wenn man dir den Mund stopfen will, dann findet man schon einen Grund. Toller Rechtsstaat bei den Russen. Putin macht ja alles fur’s Volk! Diese böse Liberalisierung ist vom Teufel!
Echt schade, dass das Volk mit sich machen lässt. Wie viele Russlands-Deutsche aber den Kreml entschuldigen.. Ich weiß es, weil ich selber zu der Gattung gehöre. 😀

Reply
Avatar
G&P 5. August 2014 at 22:32

Formuliert

Reply
Avatar
abgelehnt83 6. August 2014 at 19:43

Übrigens ein Spasibo für deine Bemühungen.
Ist wichtig einen Draht “nach drüben” zu denen zu haben, welche die Schnauze voll haben. IN RUSSLAND
Davon hört und liest man bei Commie-Pakt niemals etwas
…oder auch bei den anderen “Alternative”
Gleichschaltung beim Adi war’n scheiß dagegen!

Freiheit geht jeden was an.

Reply
Avatar
G&P 7. August 2014 at 0:35

Nullo Problemo, Hombre. 😀

Reply
Avatar
abgelehnt83 5. August 2014 at 16:57

Kein RT mehr = ein S I E G für die MEINUNGSFREIHEIT!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz