Bilderberg Report (6.6.13) – Hier gibt’s keine Security

Posted on Jun 6 2013 - 7:58pm by AlexBenesch

Aus Watford

TEIL 1

TEIL 2

Teil 3

Teil 4


Laden sie diese Seite sporadisch neu für Aktualisierungen

About the Author

Der in Bayern geborene und aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 die investigative Medienplattform INFOKRIEG.TV. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Medientätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.

40 Comments so far. Feel free to join this conversation.

  1. abgelehnt83 06/06/2013 at 20:44 - Reply

    von 5 Uhr morgens bis in die späten Abendstunden – respect.

  2. Lappen 06/06/2013 at 20:54 - Reply

    Alex ist der Härteste.
    Wenn Menschen Ideale haben für die sie kämpfen, sind sie unermüdlich.

  3. pat rick 06/06/2013 at 21:17 - Reply

    uh yeah, super extra special midnight report

    hier sind die da harren und solidarisieren sich so mit alex ;-))

    • pat rick 06/06/2013 at 21:20 - Reply

      die kommentar-uhr geht 2 stunden nach^^

  4. Mike 06/06/2013 at 21:22 - Reply

    ich glaub ich geh ins Bett und steh dafür morgen lieber früher auf und schau´s da . Aufbleiben und warten können ja alle die früh nicht rausmüssen und ausschlafen können ;-) Bin scho gspannt… die verwackelten streams da kriegt man ja auf dauer kopfschmerzen vor allem von der Auflösung. Schon ne audienz oder plausch mitm Jones gehabt ? Greetz

  5. MainstreamHasser 06/06/2013 at 21:29 - Reply

    Warum machst du’s nicht wieder live wie in der Schweiz vor zwei Jahren?

  6. Liberty 06/06/2013 at 22:28 - Reply

    Mensch Alex, mach mal Feierabend. Es ist schon spät.

  7. Soma 07/06/2013 at 04:15 - Reply

    England ist kaput….???
    Was ist passiert?
    Was erzählt Ihr da?

    Man sehnt sich nach dem deutschen Feind,
    wegen der klaren Verhältnisse???

    Das ist so perfide, absurd und bizarre…
    So sehr, das ich es mir sogar schon vorstellen kann.

    (Alex, ich glaube Dir. Klar.
    Unsere Großeltern sind vernichtet worden,
    von den Selben Komponenten.)

    Aber darauf solltest Du schon etwas näher eingehen…
    Bitte…

    Ein Gedicht, eines vernichteten Menschen(KZ),
    man findet weder ein böses Wort
    über Deutsche, noch über Nazis:
    https://www.youtube.com/watch?v=ERsDqLTjBTE

    Gut umgesetzt von Troyke, sehr schön.

    Wer mit solcher Lyrik aufwächst,
    und der Geschichte Trauerspiel, aus eigener Familie kennt, kann es auch ganz locker nachvollziehen.
    Da liegen die kognitiven Grenzen wo anders.

    Alex,
    gehe aber nicht davon aus, das es allgeimein der Fall ist.
    Du weisst, um die bigotte Heuchlerei.
    Mach Dich nicht zur Zielscheibe…

    Menschen wie Du, müssen jedes einzelne Wort belegen können, dass hat auch Mr. Jones so fertig gemacht.
    Zeigt Bilder…

    Seid mir gesund
    Lukas und Alex

  8. . 07/06/2013 at 06:53 - Reply

    Jungs, holt euch keinen Sonnenbrand, so wie Alex Jones gestern!
    https://www.youtube.com/watch?v=Miqh8aaPoyc
    Viel Erfolg heute – und morgen auch!

  9. Renate 07/06/2013 at 07:16 - Reply

    Ein gutes Bio-Mandelöl auf die erröteten Hautpartien auftragen. Die Sonnenöle sind ja alle mit Titandioxid in Nanopartikelform, würde ich auch meiden wollen.

    Schirmkappe und lange weiße Baumwollkleidung ist am besten bei solch mehrstündigen Sonnenaufenthalten, besonders nach der sonnensntwöhnten Haut von Herbst bis Juni im letzten Halben Jahr aufgrund White-Sky-Agenda, wenn man das so bezeichnen darf.

  10. Flash 07/06/2013 at 10:59 - Reply

    Warum braucht Bilderberg wohl kaum Schutz? Weil sie selbst keine Terroristen bestellt haben und fast jeder der welche bestellen würde, dort auf der Tagung ist!

    • ein mensch 07/06/2013 at 14:23 - Reply

      ;-)

  11. Maximus Cynikus 07/06/2013 at 12:31 - Reply

    danke sehr für die interessanten videos.

  12. Renate 07/06/2013 at 13:09 - Reply

    War ganz nett aber hier noch einen Nachschlag von mir als Einstimmung auf’s Prepping:

    https://s2-eu4.ixquick-proxy.com/do/highlight.pl?l=deutsch&c=hf&cat=web&q=Was+erwartet+uns%3F+Eine+reise+durch+die+Zeit…&rl=NONE&rid=LFLNRKQLKNKM&hlq=https://s2-eu4.ixquick.com/do/search&mtabp=-1&mtcmd=process_search&mtlanguage=deutsch&u=http%3A%2F%2Fwww.krisen-info-netzwerk.com%2Fdownloads%2FWas_erwartet_uns-Eine_Reise_durch_die_Zeit.pdf&nwwndw=1

  13. Jefferson 07/06/2013 at 13:21 - Reply

    FDP-Politiker reagiert völlig hilflos und überrascht, weil die Massenmedien jetzt offiziell schreiben, das die NSA alle Daten 24/7 absaugt:
    http://news25.de/news.php?id=79575&storyid=1370606580427

    “Mich überrascht, wie leichtfertig private Unternehmen wie Google oder Microsoft offenbar mit den Daten ihrer Nutzer umgehen”, sagte Hahn “Handelsblatt-Online”.

    “Wer das nicht mehr zulassen will, sollte den Anbieter wechseln.” Scharfe Kritik äußerte Hahn an der US-Regierung. “Ich bin auf der einen Seite nicht überrascht, dass dies technisch möglich ist, auf der anderen Seite aber ziemlich überrascht, dass man in einer Demokratie wie den USA offenbar jedes Maß für die Bürgerrechte verloren hat”, sagte der Vorsitzende der hessischen FDP.

    Überrascht, überrascht… hilfe hilfe! und von BB auch noch nie was gehört? Ist ja auch nur eine von diesen Verschwörungstheorien.

    By the way, die deutsche Presse ist dieses Jahr extrem still was BB angeht.

  14. Jefferson 07/06/2013 at 13:24 - Reply

    Peter Thiel nennt sich libertär aber das kann er gar nicht sein.

    Dann hätte er Schäffler statt Lindner einladen müssen. Und Jones, Ron Paul & Co. wären Ehrengäste beim Dinner.

    Bilderberg heißt Geldsozialismus und Machtmonopolismus. Nichts anderes.

    • abgelehnt83 07/06/2013 at 19:32 - Reply

      So zieht man halt alles in den Dreck! Infiltrieren oder Pseudo-Opposition schaffen…

      Was mir auch aufgefallen ist; der Name Peter Thiel hört sich -vor allen Dingen wenn das TH schlampig ausgesprochen wird – so ähnlich an wie pedophile und wenn die Leute den Namen hören dann bleibt da im Unterbewussten halt dieser Begriff hängen und belastet die ganze Sache.
      Nur so ein Gedanke.

      Leute die PR-Kenntnisse haben mögen dazu was schreiben.

  15. Ingo 07/06/2013 at 13:41 - Reply

    Freigeists weinerliche Stimme ;)

    • Renate 07/06/2013 at 14:07 - Reply

      Ich mag auch nict alles was er von sich gibt, aber jetzt fangt bitte nicht mit solchen Dingen an, für welche niemand etwas kann und was ohnehin subjektive Eindrücke sind. Es geht um die Fakten. Danke!

      • Ingo 07/06/2013 at 16:27 -

        Ok, man sieht an seiner roten Gesichtsfarbe, das er gerne mal einen übern Durst trinkt :lol:

      • abgelehnt83 07/06/2013 at 20:39 -

        Das ist doch Sonnenbrand.

    • Renate 10/06/2013 at 17:41 - Reply

      Ingo, ich nehm alles zurück, der Junge ist nur hohl. Dementsprechend kann man das auch so sagen. Ich nehm ihn nicht mehr in Schutz. Für ihn bin ich nur ne alte Pussy…

      Unglaublich der Typ. Kein Respekt gegenüber älteren. Der glaubt wirklich die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Mit Sicherheit liegt der mit seinen Eltern und der ganzen family auch im Klinsch ohne Ende! 100 Pro!

  16. Mike 07/06/2013 at 15:20 - Reply

    Schaut euch mal den Freeman an… der kanns wieder net lassen einen auf wichtig und mimose zu machen und verweigerte Alex Jones die Mitfahrt auf seinem Boot. Er solle doch das nächste nehmen weil er sein Ohren schonen will. Voll der Assi … Er kanns scheinbar einfach nicht lassen seine Antipathie ihm gegenüber raushängen zu lassen…einfach unglaublich.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/06/bilderberg-in-watford-tag5.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+SchallUndRauch+%28Schall+und+Rauch%29

    • Renate 07/06/2013 at 15:40 - Reply

      Hätte ich auch so gemacht ;-) Ich hab bei gewissen Frequenzen ganz empfindliche Ohren, da muß man keine Mimose sein ;-)

    • Liane 07/06/2013 at 15:51 - Reply

      “einen auf wichtig und mimose zu machen und verweigerte Alex Jones die Mitfahrt auf seinem Boot. Er solle doch das nächste nehmen weil er sein Ohren schonen will. Voll der Ass”

      Ach Göttchen, ja. Mimose passt da echt gut. xD
      Rumpelstilzchen. Jap, mach mal wieder den Elephanten im Porzellanladen.

    • Jefferson 07/06/2013 at 16:08 - Reply

      Captain Jones Bullhorning Bilderberg From His Bilderboat!!!
      http://www.infowars.com/alex-infiltrates-bilderberg-by-boat/

      HAHAHAHAAHA!!

    • Toxi1965 07/06/2013 at 19:28 - Reply

      @ Mike

      Der Typ von Schall und Rauch hat manch mal echt nicht den Knall gehört . Da kann man sich echt nur fremd-schämen !!!

      • Renate 07/06/2013 at 21:36 -

        Man kann es auch übertreiben, aber ich wünsche Dir trotzdem viel Spaß dabei ;-)

  17. markus 07/06/2013 at 15:41 - Reply

    Direkt vor Ort von Bilderberg zu berichten ist eine sehr gute Strategie und wird ihren Effekt nicht verfehlen. Zum einen ist es überhaupt wichtig von Bilderberg zu berichten, noch wichtiger ist aber die Bedeutung von Bilderberg hervor zu heben und dafür ist eine Berichterstattung vor Ort genau das richtige. Das kennen neue Zuschauer nur von wichtigen Ereignissen.

    Die Meinung zu den Sicherheitsvorkehrungen Teile ich nicht. Da es keine Massenproteste gibt, ist ein großes Polizeiaufgebot unnötig, gute Sicherheit bleibt so lange unsichtbar, bis sie gebraucht wird. Ein Terrorcommando würde in der Nähe des Hotels sein blaues Wunder erleben. Zum Vergleich, wie viel Sicherheit sieht man rund ums Weiße Haus? Wie viel Sicherheit sieht man wenn jemand beim Weißen Haus über den zaun klettert? Die haben sogar Luftabwehrraketen, sieht man alles nicht.

    Ansonsten noch viel Vergnügen mit der Adams Family und schöne Grüße an Alex Jones.

  18. Renate 07/06/2013 at 16:41 - Reply

    Captain Alex Jones auf Grund gelaufen im “Bilderberg-Kanal” ;-)

  19. Frostspeer 07/06/2013 at 18:10 - Reply

    Danke für eure unermüdliche Arbeit !

  20. Benni 07/06/2013 at 21:38 - Reply

    Hmm nette Bilder, aber so richtig Infos gebracht hat es nicht … Ausser sich lustig ueber Obdachlose und die dortigen Polizisten zu machen …

  21. Feel-X235 07/06/2013 at 21:57 - Reply

    wie soll dann sowas wie 9/11 wahr sein? das wo und wann ist bekannt, jede gruppe könnte da einen anschlag verüben, aber wieso passiert nichts?
    ich frag mich auch warum doch noch so relativ wenig terroranschläge gibt? wo es doch so viele böse gruppen gibt.

    sehr guter aspekt mit der sicherheit, habe ich vorher noch nie drüber nachgedacht.

    mach weiter so Alex

  22. KPAX 07/06/2013 at 22:10 - Reply

    Die Hand erst einmal an die Bremse legen ist ein unglaublich wichtiges Bild,denn damit wirkt man den vielen Heilsversprechern entgegen,die vorgauckeln man gründe am besten gestern noch ein Königsreich mit eigener Währung und selbst gekritzelten Ausweispapieren und gut iss.

  23. Toxi1965 08/06/2013 at 07:31 - Reply

    @R_F_I_D

    Ich bin selber Siebenten-Tags-Adventist und gönne Alex ( sogar beide sehr ) ihren Speck auf den Rippen .
    Ob der Kampf aussichtlos ist ? Darum geht es gar nicht . Wichtig ist das die Information bei den menwschen an kommt .
    Beide Alexe sehe ich als Gottes-Werkzeuge .

    Was David Icke betrifft gebe ich dir recht , ist schon sehr verwunderlich das so ein hochkarätiger Mann wie Pro. Dr. Walter Veith mit kein einzigen Wort Beachtung findet .

    Das ist schon sehr erstaunlich !!

  24. Renate 08/06/2013 at 07:36 - Reply

    Was hat jetzt der Südafrikaner Walter Veith damit zu tun?

    • Toxi1965 08/06/2013 at 22:43 - Reply

      @ Renate

      Mit was zu tun ?

  25. Mike 08/06/2013 at 12:38 - Reply

    So jetzt meldet unser super Journalist Freeman (mit verweis auf ein Photo von Jones) dass dieser ziemlich frustriert war weil die Polizei seine Bootsfahrt verhinderte… so ein Bullshit. Schaut der Typ keine Videos oder bekommt der gar nix mit ? Jones war genau so aufm Boot und wurde auch nicht aufgehalten rabatz zu machen… Ich glaub eher Freeman macht dort eher Urlaub als zu arbeiten (seinem Output nach zu urteilen).

  26. stammhoerer 08/06/2013 at 13:36 - Reply

    Respekt für euere Arbeit dort!

    Wenn sich Alex Benesch irgendwann mal zurückziehen sollte, steht ja nun bereits ein sehr potenter Nachfolger mit Lukas bereit.

  27. Renate 08/06/2013 at 13:50 - Reply

    Naja, die Beiden sind ja so fern vom Alter nun nicht.

    Ich hoffe auch nicht, dass das noch lange dauert mit dem Systemsturz und dem Herstellen von Gerechtigkeit in der Welt, in dem die Massenmörder lückenlos vor einem Kriegsgericht mit Einbeziehung von 12 Geschworenen vom Volk, zu einer dazu passenden Strafe verurteilt werden.

Leave A Response