Munitionshersteller: Heimatschutz versucht, Munitionsmarkt leerzukaufen

Posted on Mar 27 2013 - 12:03pm by AlexBenesch


Paul Joseph Watson (Prison Planet.com)

Ein Munitionshersteller, der an die Bundesregierung der USA ausliefert, erzählte der landesweit ausgestrahlten Radiosendung Savage Nation, dass das Heimatschutzministerium versuche, den Markt leerzukaufen um auf diese Weise den zweiten Verfassungszusatz zu untergraben.

“Wenn das regelmäßig in einzelnen Schritten getan wird, kontrollieren sie wieviel Munition für den kommerziellen Markt verfügbar ist.”

Die Verträge sollen sicherstellen, dass alle neu produzierte Ware zuerst für die Regierungsaufträge zurückgehalten wird, bevor man etwas an den zivilen Markt ausliefert. Diese Vorgehensweise hätte zu erheblichen Preissteigerungen bei Gun Shows geführt und zu einer künstlichen Verknappung des Angebots, welches mit der Nachfrage nicht mithalten könne.

Zusätzlich verschärfen die ATF-Behörde und das Außenministerium den Import von Munition aus dem Ausland. Die Deals die das Heimatschutzministerium abschließt, hätten quasi keine Obergrenze was die Menge der Munition anbetrifft.

Moderator Savage erwähnte die hohe Anzahl an privaten Waffenverkäufen seit Obamas Amtsantritt:

“Die Leute haben Angst vor ihm. Er ist der furchteinflößendste amerikanische Präsident in der jüngeren Geschichte. Deshalb kaufen die Leute auch so flott Waffen um sich zu schützen. Aber was braucht eine Waffe? Munition.”

Die Regierung versuche, das Grundrecht der Bürger zu unterminieren. Der Heimatschutz behauptet, die Massenkäufe würden einfach Geld sparen und seien für Trainingszwecke. Der Großteil der Käufe ist allerdings für Hohlspitzgeschosse die wesentlich teurer sind als gewöhnliche Trainingsmunition.

About the Author

Der in Bayern geborene und aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 die investigative Medienplattform INFOKRIEG.TV. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Medientätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.

Leave A Response