Das gehört ins Fahrzeug

Posted on Mar 2 2013 - 1:12pm by AlexBenesch

Ob sie in Stoßzeiten Stunden auf den ADAC warten müssen, im Stau hängen, oder irgendeinen Notfall erleben, folgende Gegenstände gehören in jeden PKW:

  • Klappspaten: Gebrauchte Militärmodelle in gutem Zustand gibt’s wie Sand am Meer und kommen häufig inklusive Tasche, neuwertig varriiert die Qualität in den unterschiedlichen Preisstufen
  • Pfefferspray: Hält einem unliebsame Viecher und im Notfall auch Menschen vom Leibe. Vorsicht bei Sommertemperaturen, die Sprays können explodieren und zum Geschoss werden das sogar in zähen Kunststoffverkleidungen Risse verursacht.
  • Multitool: Manche schwören auf das klassische Taschenmesser, dort fehlt aber eine größere Zange
  • Feststehdes Messer: Zum Schneiden, Hacken und Verteidigen
  • Karten, Atlas, Kompass: GPS-Navis sind nicht alles
  • Kompaktnahrung: Einzelne NRG 5-Päckchen passen in alle möglichen und unmöglichen Fächer und Fugen, 2500 Kalorien bringen sie ein großes Stück weit.
  • Trinkwasser: Regelmäßig austauschen
  • Lampe mit Batterien/Kurbellampe/Glow-Sticks: Batterien sind meist dann leer wenn man die Lampe braucht, hier helfen kompakte Kurbelgeräte und Knicklichter.
  • Klebeband, Klebeband und mehr Klebeband
  • Decke aus Synthetikmaterial: Baumwolle ist bei Nässe unbrauchbar, superdünne Space Blankets sind besser als nichts, ersetzen aber keine richtige Decke.
  • Ersatz-Treibstoffkanister: Die 10-Liter-Kanister im Reserverad sparen natürlich Platz, haben sie innen mehr Raum oder außen Montagemöglichkeiten, nutzen sie dies. Nichts schlägt die robusten “Jerrycan”-Metallkanister
  • 2 Paar Arbeitshandschuhe: Der Baumarkt ist ihr Freund
  • 10 Paar Latexhandschuhe: Ditto Baumarkt
  • Klopapier, Küchenpapier
  • Auto-Adapter für ihr Handyladegerät
  • Wagenheber und Ersatzrad: Empfohlen werden richtige Wagenheber, nicht die Behelfslösungen aus dem Bordwerkzeug.
About the Author

Der in Bayern geborene und aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 die investigative Medienplattform INFOKRIEG.TV. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Medientätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.

1 Comment so far. Feel free to join this conversation.

  1. beewhyz 03/03/2013 at 18:35 - Reply

    Stichwort ‘Nato-Rolle’ – kompakt und def. Hilfreich, wenn benötigt. Gerade wenn der karren bei strömenden Regen aus dem Schlamm gezogen wurde.

Leave A Response